Beiträge zum Thema Dorferneuerungsprogramm

Panorama
Hoch durch die Luft ging es für die zehn Tonnen schwere Linde auf dem Weg zu ihrem neuen Platz vor dem LandHaus Zum LindenHof in Marxen
4 Bilder

Dorferneuerung in Marxen
60 Jahre alte Linden für den LindenHof

sv. Marxen. Für die Dorferneuerung wird die Hauptstraße in Marxen von Grund auf saniert. In Zuge dessen mussten auch die elf 130 Jahre alten Linden vor dem LandHaus Zum LindenHof entfernt werden. Um die Bäume zu ersetzen und damit der LindenHof nicht um seinen Namen gebracht wird, pflanzte die Gemeinde nun sieben neue Linden. Wobei "neu" nicht ganz zutrifft: 60 Jahre lang wurden die Bäume in der Baumschule Lorenz von Ehren aufgezogen und bringen nun jeweils stolze zehn Tonnen auf die Waage....

  • Hanstedt
  • 11.12.20
  • 114× gelesen
Panorama
Christian Meyer an der Kreuzung am Kamp, wohin die Buslinie verlegt wurde und wo das neue Bushäuschen gebaut werden soll

Sanierung dauert noch über ein Jahr
Der Ausbau der Ortsdurchfahrt in Marxen verzögert sich bis Ende 2021

sv. Marxen. Ursprünglich sollte die Sanierung der Ortsdurchfahrt in Marxen bis zum Frühjahr nächsten Jahres fertig sein. Nun werden sich die Bauarbeiten wohl noch bis mindestens Ende 2021 ziehen, berichtet Bürgermeister Christian Meyer. Grund für die Verzögerung seien alte Versorgungsleitungen, die nicht in den Plänen verzeichnet waren und die erst während der Bauarbeiten entdeckt wurden. So gingen durch den Tiefbau mehrere Monate verloren. Zudem konnten die Baukolonnen während der Shutdowns...

  • Hanstedt
  • 25.11.20
  • 654× gelesen
Panorama
Freuen sich, dass die Arbeiten in Marxen beginnen (v. li.): 
Heiko Cordes (Firma Rosenbrock), Klaus-Michael Sowitzki und Johannes Uliczka (beide vom Büro Sweco) und Bürgermeister Christian Meyer

Zwei Jahre Baustelle

In Marxen beginnt am 11. November das Projekt Dorferneuerung / Drei Fahrbahnteiler entstehen. mum. Marxen. Nach umfangreicher Planungsphase ist das Projekt Sanierung beziehungsweise Umgestaltung der Hauptstraße in Marxen gestartet. "Im Zuge der Dorferneuerung, die vom Amt für regionale Landesentwicklung Niedersachsen unterstützt wird, ist dies ein weiteres Vorhaben, das gemeinsam mit den Bürgern umgesetzt wird", freut sich Bürgermeister Christian Meyer. Beteiligt ist auch der Landkreis Harburg...

  • Hanstedt
  • 05.11.19
  • 1.599× gelesen
Politik
Wolfgang Kleine-Limberg besprach mit den Teilnehmern den weiteren Projektverlauf Foto: jab
2 Bilder

Dorfentwicklungsplan für Nottensdorf und Bliedersdorf in greifbarer Nähe
Stärker zusammenwachsen

jab. Nottensdorf. Die Dorfentwicklung der Dorfregion Nottensdorf und Bliedersdorf schreitet mit großen Schritten voran. Vergangene Woche trafen sich rund 40 Teilnehmer der Arbeitsgruppen zum dritten und vorerst letzten großen Workshop vor der Erstellung des Dorfentwicklungsplans. Vorgestellt wurden dabei noch einmal die einzelnen Gruppen und ihre Aufgaben. Zudem wurden abschließend die noch offenen Projektideen verteilt bzw. den Gruppen neu zugeordnet. Der Bliedersdorfer Bürgermeister Tobias...

  • Horneburg
  • 20.08.19
  • 200× gelesen
Panorama
Der Abriss der alten Mehrzweckhalle an der Schulstraße muss vorerst noch warten

Neuer Plan zum Gebäude, der Außenanlage sowie zur Parkplatzsituation
Neues zur Mehrzweckhalle in Agathenburg

jab. Agathenburg. Die Planungen zur Mehrzweckhalle in Agathenburg gehen weiter. Über den aktuellen Verfahrensstand zur Errichtung des Mehrzweckgebäudes und der dazugehörigen Außenanlage informierte kürzlich der Gemeinderat in einer Sitzung. Der Abriss des Gebäudes an der Schulstraße muss vorerst warten und somit auch der Bau einer neuen Mehrzweckhalle. Zurzeit laufe ein Normenkontrollverfahren, sagt Gemeindedirektor Knut Willenbockel. Um ein Verfahren beim Oberverwaltungsgericht, das bis zu...

  • Horneburg
  • 12.04.19
  • 253× gelesen
Panorama
Durch das Programm der 
Dorferneuerung konnten viele 
Projekte umgesetzt werden Fotos: jab
2 Bilder

Eine erfolgreiche Umsetzung
Umgestaltung und Sanierung durch Dorfentwicklungsprogramm in Agathenburg

jab. Agathenburg. Viel hat sich in den vergangenen Jahren in Agathenburg getan. Wenn man die kleine Gemeinde einmal genauer betrachtet fällt auf: Viele Gebäude wurden saniert. Öffentliche Bereiche wie Wege und Plätze wurden verschönert oder behindertengerecht umgebaut. Meist geschahen diese Maßnahmen mit Hilfe des Förderungsprogrammes der Dorferneuerung. "Das ist eine erfolgreiche Dorfentwicklung", sagt Architekt und Planer Ivar Henckel vom Planungsbüro "mensch und region" auf die vielen...

  • Horneburg
  • 12.04.19
  • 108× gelesen
Politik
Dieser trostlose Spielplatz in Bliedersdorf soll demnächst schöner werden Fotos: jab
2 Bilder

Die Dorfregion Bliedersdorf-Nottensdorf startet jetzt mit der Planung durch

Bliedersdorf steckt ganze Energie in Dorferneuerung / Nottensdorf plant bereits konkrete Projekte jab. Bliedersdorf/Nottensdorf. Mit dem Bescheid zur Aufnahme in das Dorferneuerungsprogramm und der zusätzlichen Genehmigung, vorzeitig mit den Maßnahmen zu beginnen, können die Gemeinden Bliedersdorf und Nottensdorf mit der Planung ihrer Projekte durchstarten. Das Programm dient dazu, die Strukturen in ländlichen Regionen in Niedersachsen zu fördern und zu verbessern. Dabei reichen die Themen von...

  • Horneburg
  • 14.03.19
  • 364× gelesen
Panorama
Tobias Terne (v. li.), Hartmut Huber, Monika Scherf und Lienhard Varoga bei 
der Übergabe der Aufnahmeurkunde Foto: jab

Dorferneuerung startet im zweiten Anlauf

Region Bliedersdorf-Nottensdorf ins Förderprogramm des Landes Niedersachsen aufgenommen jab. Bliedersdorf/Nottensdorf. Den Startschuss für die Dorferneuerung in Bliedersdorf und Nottensdorf gab die Landesbeauftragte des Amts für regionale Landesentwicklung (ArL) in Lüneburg, Monika Scherf. Der Bliedersdorfer Bürgermeister, Tobias Terne, und der stellvertretende Bürgermeister von Nottensdorf, Hartmut Huber, nahmen gemeinsam im Museumsdorf in Bliedersdorf die Aufnahmeurkunde für das...

  • Horneburg
  • 28.02.19
  • 365× gelesen
Panorama
Hat einige Ideen für das ehemalige Freizeitheim in Reith: der Brester Bürgermeister Dieter Tomforde

In Brest dürfen jetzt die Bürger mitreden

jd. Brest. Hier darf jeder mitreden: In der Gemeinde Brest ist der Startschuss für die Dorferneuerung gefallen. Auf einem Info-Abend umrissen Bürgermeister Dieter Tomforde und Rathauschef Rainer Schlichtmann in groben Zügen die Maßnahme, die vom Land Niedersachsen bereits grundsätzlich abgesegnet worden ist. Gemäß den neuen Richtlinien aus Brüssel geht die kleine Kommune mit ihren rund 800 Bewohnern nicht allein ins Rennen: Der Antrag auf EU-Fördergelder wurde gemeinsam mit der Nachbargemeinde...

  • Harsefeld
  • 15.09.15
  • 161× gelesen
Panorama
Eine Rennstrecke: Die Ortseinfahrt Langenrehm, die Schul-Bushaltestelle wird von vielen Autofahrer dabei übersehen

Ortseinfahrt Langenrehm soll sicherer werden

mi. Emsen/Langenrehm. Die Situation ist gefährlich, doch noch ist nichts passiert. Schulkinder, die an der Ortseinfahrt Langenrehm zum oder vom Schulbus kommen und die Emsener Dorfstraße (Kreisstraße 26) überqueren, haben es nicht leicht, sicher auf die andere Seite zukommen. Die Bushaltestelle liegt nur ein paar Meter hinter dem Ortsschild, links und rechts nur freie Flächen, nichts, was heranrasenden Autofahrern signalisieren könnte: Achtung Ortschaft, langsam fahren. Um die Situation zu...

  • Rosengarten
  • 30.07.14
  • 186× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.