Douglasie

Beiträge zum Thema Douglasie

Panorama
Jan Culemann schneidet in luftiger Höhe die Reiser
3 Bilder

Douglasien-Klone trotzen Klimawandel

jd. Forstort Rüstje. Eine Ernte mitten im Februar - und dazu noch an Bäumen? Was sich vor wenigen Tagen im Rüstjer Forst abspielte, war schon ziemlich ungewöhnlich. Dort wurden Douglasien "abgeerntet". Den Forstleuten ging es aber nicht wie sonst um die kostbaren Zapfen. Die werden im Herbst von den Bäumen geholt. Sie schnitten aus einer Höhe von bis zu 35 Metern diesmal die jungen Triebe ab, um so die Douglasien klonen zu können. Hinter der Aktion im Rüstjer Forst steht die Erkenntnis, dass...

  • Horneburg
  • 16.02.20
Panorama
Die Antwort auf den Klimawandel: Forstwirt Norbert Leben zeigt einen Douglasien-Bestand
2 Bilder

Streit um die Douglasie: "Baum des Bösen" oder Antwort auf den Klimawandel?

mi. Landkreis. 14 Naturschutzgebiete nach der Flora, Fauna, Habitat-Richtlinie (FFH) muss der Landkreis Harburg bis Ende 2018 ausweisen, das ist EU-Vorgabe. Die Flächen umfassen nicht nur öffentlichen Grund, sondern auch Privatbesitz. Für die Eigentümer sind damit diverse Einschränkungen verbunden. Der schmale Grat zwischen sinnvollem und dogmatischem Naturschutz wird kaum deutlicher als am Konflikt um die Douglasie. Der Nadelbaum ist seit über 100 Jahren in unseren Wäldern heimisch. Jetzt...

  • Hollenstedt
  • 04.08.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.