Dr. Jörn Jepsen

Beiträge zum Thema Dr. Jörn Jepsen

Politik
Die Bevölkerung hat den Eindruck, dass es an Ärzten mangelt im Landkreis Harburg
2 Bilder

Medizinische Versorgung im Landkreis Harburg
Die angebliche Überversorgung mit Ärzten spiegelt nicht die Realität wider

Warum die gefühlte Unterversorgung mit Ärzten bei den Bürgern im Landkreis ihre Richtigkeit hat ts. Winsen. Laut den offiziellen Zahlen gilt der Landkreis Harburg bei der Zahl der niedergelassenen Fachärzte als überversorgt und bei der Zahl der niedergelassenen Hausärzte bei einer Quote von mehr als 90 Prozent als gut versorgt. Die Bevölkerung und ihre politischen Vertreter im Kreistag haben einen anderen Eindruck. Das die "gefühlte Unterversorgung" mit Ärzten im Landkreis Harburg die Realität...

  • Winsen
  • 17.05.19
Panorama
Bis vor wenigen Tagen war der Parkplatz hinter dem Geschäftshaus an der Winsener Straße gut gefüllt. Nachdem Michael Kölln dort eine Gebühr verlangt, will dort kaum noch jemand sein Auto abstellen. Kleine Fotos: Zahlreiche Schilder weisen auf die neue Regelung hin
4 Bilder

"Die Dauerparker sind schuld"

Parkplatz-Ärger in Hanstedt: Michael Kölln verlangt ab sofort einen Euro pro Stunde. mum. Hanstedt. "Ich kann verstehen, dass einige Bürger auf mich sauer sind", sagt Michael Kölln, Inhaber der Hanstedter Geschäftsimmobilie an der Winsener Straße, in der sich unter anderem mehrere Arztpraxen, eine Apotheke und die Drogerie Rossmann befindet. "Aber ich bin der Überzeugung, dass sich durch mein Handeln die Parkplatzsituation für die Kunden der Geschäfte in meiner Immobilie verbessert hat."...

  • Hanstedt
  • 18.04.17
Politik
So fröhlich war Doris Manthei zuletzt nicht immer zumute
3 Bilder

„Dann wäre ich heute tot!“

Wenn Krankheiten nicht erkannt werden: Zwei Patienten klagen über Probleme mit dem Notruf (os). Dass man in einem Notfall die Nummer 112 wählen soll, ist weithin bekannt. Dass es auch dann lange dauern kann, bis ein Kranker medizinisch versorgt wird, zeigen zwei Fälle, die sich in der Weihnachtszeit im Landkreis Harburg ereignet haben. Es geht um Schwierigkeiten in der Kommunikation und menschliche (Fehl-)Entscheidungen. Doris Manthei (67) stürzte abends in ihrer Wohnung in Buchholz - wie...

  • Buchholz
  • 27.01.17
Panorama
Das Foto zeigt das neue DRK-Präsidium mit: (v. li.) Henrich-Martin Feuerbach, Frank Völz, Jan Bauer, Svenja Stadler, Birgit Eckhoff, Präsident Norbert Böttcher, Kai Uffelmann, Roger Grewe, Susanne Brüggemann und Dr. Jörn Jepsen

Norbert Böttcher ist jetzt DRK-Präsident

(os). Zum ersten Mal in der 130-jährigen Geschichte des DRK-Kreisverbandes Harburg-Land wird das Gremium von einem Präsidium geführt - es ersetzt nach der Einführung einer neuen Satzung den bisher tätigen Vorstand. Einstimmig zum DRK-Präsidenten wurde Norbert Böttcher gewählt, der bereits im 23. Jahr an der Spitze des Kreisverbandes steht. Neu sind Vizepräsident Jan Bauer, der an die Stelle von Barbara Schlarmann rückt, Schatzmeister Kai Uffelmann, Kreisverbandsarzt Dr. Jörn Jepsen und die...

  • Buchholz
  • 21.01.17
Wirtschaft
Unternehmer Freddy Brühler (li.) sendet seine Daten per 
Smartphone an seinen Hausarzt Dr. Jörn Jepsen

Blutdruck messen 2.0

Neues Angebot beim Handy Store in Buchholz: Daten werden per Smartphone an den Hausarzt übertragen os. Buchholz. Mit diesem neuen Angebot des Handy Store im Buchholzer Einkaufszentrum City-Center (Breite Str. 11a) könnten sich für internetaffine Bluthochdruck-Patienten lange Wartezeiten beim Hausarzt bald erledigt haben: Die Werte der Messungen werden vom Gerät per Bluetooth direkt ans Smartphone übertragen und können dann bequem als PDF-Datei per E-Mail an den Hausarzt übertragen werden. Wie...

  • Buchholz
  • 04.11.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.