Dr. Martin Gossler

Beiträge zum Thema Dr. Martin Gossler

Panorama
Die Schüler der Grundschule Hammah präsentierten stolz ihre bunten und kreativen Bilder dem Stader Bürgermeister Sönke Hartlef (re.) Fotos: jab
5 Bilder

Große Ausstellungseröffnung im Stader Rathaus
Fantasievoll und kreativ

jab. Stade. Über so viele Besucher bei einer Ausstellungseröffnung wie am vergangenen Freitag im Neuen Rathaus in Stade würde sich so mancher Künstler freuen. Denn rund 350 Menschen - Kinder, Eltern, Großeltern und Freunde - kamen zur Vernissage des Kunstprojekts des Deutschen Kinderschutzbundes Stade und stapelten sich nahezu auf den drei Etagen, auf denen die Kunstwerke ausgestellt waren. Sönke Hartlef begrüßte die zahlreichen Gäste und freute sich, dass die bunten Werke ab sofort die...

  • Stade
  • 14.01.20
Panorama
Freuen sich auf das Projekt "Theater auf Rezept" (v.li.): Birgit Pergande (Stadt Stade), Dr. Martin Gossler und Bernhard Vogel (beide Kinderschutzbund Stade) und Silvia Stolz (Stadeum)

Theater auf Rezept

sb. Stade. "Erst zur Vorsorge, dann ins Theater" heißt es ab Februar 2020 bei vielen Kinderärzten in der Region. Von Stade und Buxtehude über Harsefeld und Neuhaus/Oste bis Bremervörde und Zeven gibt es für viele kleine Patienten, die die Vorsorgeuntersuchung U10, U11 und J1 wahrnehmen, einen Gutschein vom Stadeum in Stade. Mit dem Bon darf das Kind mit einer erwachsenen Begleitperson ein Stück seiner Wahl besuchen. Möglich wird die Aktion dank finanzieller Unterstützung des...

  • Stade
  • 08.01.20
Politik
Mit einer Änderung des Grundgesetzes werden die Kinderrechte für jeden sichtbar festgehalten

Erste Schritt in die richtige Richtung
Kinderrechte ganz fest verankern

(jab). Die Rechte von Kindern im Grundgesetz verankern: Das ist eines der Ziele, die im Koalitionsvertrag von CDU und SPD festgehalten wurden. Doch der kürzlich von Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) vorgelegte Entwurf zur Grundgesetzänderung geht vielen nicht weit genug. Das Gesetz soll die Grundrechte von Kindern schützen und fördern. Das Wohl des Kindes ist angemessen zu berücksichtigen. Zudem hat jedes Kind einen Anspruch auf rechtliches Gehör. Dennoch soll das rechtliche...

  • Stade
  • 06.12.19
Panorama

5.000 Euro für "Frühe Prävention"

lt. Stade. Über eine Spende in Höhe von 5.000 Euro von der Stiftung der Sparkasse Stade-Altes Land freut sich der Kinderschutzbund Stade. Der Vorsitzende des Sparkassenvorstandes, Wolfgang Schult (Foto, li.), überreichte den symbolischen Scheck an Dr. Martin Gossler, Vorsitzender des Kinderschutzbundes. Mit dem Geld unterstützt die Stiftung das Projekt "Frühe Prävention - Fit für die Schule", das der Kinderschutzbund im Schuljahr 2011/2012 ins Leben gerufen hat. Ziel des Projektes ist es,...

  • Stade
  • 14.06.19
Panorama
Dr. Martin Gossler (re.) hat den Vorsitz des Kinderschutzbundes von Dr. Henning Kehrberg übernommen. Beiden ist der Fortbestand des Kinder- und Jugendtelefons ein großes Anliegen

Ehrenamtliche fürs Kinder- und Jugendtelefon gesucht
Dr. Martin Gossler übernimmt Vorsitz im Kinderschutzbund

lt. Stade. Die Rechte von Kindern und Jugendlichen rückt der Stader Kreisverband des Deutschen Kinderschutzbundes (DSKB) seit 1990 in den Fokus. Den Vorsitz hat Dr. Henning Kehrberg jetzt nach 14 Jahren an seinen ehemaligen Chefarztkollegen Dr. Martin Gossler übergeben. Der ehemalige Leiter der Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin am Stader Elbe Klinikum hat gleich am Anfang schon ein großes Anliegen - den Fortbestand des Kinder- und Jugendtelefons. Es werde immer schwieriger,...

  • Stade
  • 10.05.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.