Beiträge zum Thema Dr. Peter Dörsam

Politik

Rat Tostedt: Freibad und Flüchtlingsunterkünfte

bim. Tostedt. Die seit Juni abgetauchte Firma, die bei der Sanierung des Tostedter Freibades u.a. mit dem Einbau der Einströmdüsen, der Edelstahlleitern und der Wasserspielgeräte beauftragt ist, ist vergangene Woche aufgetaucht, informierte Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam in seinem Bericht in der jüngsten Sitzung des Samtgemeinderates. Allerdings gibt es auf der Baustelle nun ein anderes Problem: "Die Wassertiefen wurden teilweise nicht so hergestellt, wie sie sein...

  • Tostedt
  • 03.10.18
  • 481× gelesen
Politik
Die Abrissarbeiten für den neuen Anbau an der Grundschule Todtglüsingen haben begonnen

EU-weite Ausschreibung: "Der Schwellenwert ist ein Problem"

(tk/bim/ce/kb).Das neue verschärfte EU-Vergaberecht für Planungsleistungen bei öffentlichen Bauprojekten macht den Kommunen schwer zu schaffen. Übersteigt die Dienstleistung von Architekten und Planern die Summe von 209.000 Euro, muss europaweit ausgeschrieben werden. Ein Betrag, der bereits bei Kita-Neubauten oder Schulerweiterungen schnell erreicht wird. Tiemo Wölken, EU-Abgeordneter der SPD, hörte sich die Probleme in den Rathäusern der Region an, u.a. in Buxtehude. Auflösen wird er das...

  • Tostedt
  • 25.07.17
  • 492× gelesen
Politik

Neue Fenster für die Grundschule Todtglüsingen

bim. Tostedt. Ein Teil der Fenster der Grundschule Todtglüsingen, zumindest die, die in den Jahren 1983 und 1993 eingebaut wurden, sollen erneuert werden. Die aus den Jahren 2001 im mittleren Gebäudeteil bleiben erhalten. Das ist das Ergebnis der Beratungen in der jüngsten Sitzung des Schulausschusses der Samtgemeinde Tostedt. Hintergrund ist ein Antrag der CDU/FDP-Gruppe, die gefordert hatte, im Zuge der Anbau- und Sanierungsarbeiten an der Grundschule sämtliche Fenster auszutauschen und...

  • Tostedt
  • 17.12.16
  • 47× gelesen
Politik

Auftrag für den Schul-Anbau in Todtglüsingen kann vergeben werden

bim. Todtglüsingen. Gute Neuigkeiten für Kinder, Eltern und Lehrer der Grundschule Todtglüsingen: Die Auftragsvergabe für den rückwärtigen Anbau kann demnächst erfolgen. Mehrere Monate hat die Verwaltung verloren, weil - wie berichtet - einer der drei Bieter ein Nachprüfverfahren gefordert hatte. Dieser hatte u.a. bemängelt, dass das Büro „Ellwanger Menzel Architekten“, das den Zuschlag erhielt, etwas über die Grundstücksgrenze geplant hatte. Die Vergabekammer habe aber entschieden, dass alles...

  • Tostedt
  • 19.07.16
  • 53× gelesen
Politik

Vergabe für Grundschul-Anbau in Todtglüsingen verzögert sich / Turnhallen-Dach wird saniert

bim. Tostedt. Die Auftragsvergabe der Arbeiten für den Anbau an der Grundschule Todtglüsingen verzögert sich. Diese schlechte Mitteilung machte Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam in der jüngsten Ratssitzung. Der Grund: Ein Bieter hat ein Nachprüfverfahren gefordert. "Wir halten es für unbegründet, können die Vergabe deshalb aber nicht umsetzen. Das ist sehr unschön", so Dörsam. • Bei der Förderung finanzschwacher Kommunen nach dem niedersächsischen Kommunalinvestitionsförderungsgesetz...

  • Tostedt
  • 22.03.16
  • 56× gelesen
Politik
Schulleiter Friedhelm Wörner appellierte vor der Abstimmung an den Rat, für einen Neubau zu votieren

Grundschule Todtglüsingen soll einen großen Anbau erhalten

bim. Tostedt. Stromausfälle, weil die alten Leitungen überlastet sind, Heizungsausfälle, fehlende Fachräume, ein zu kleines Lehrerzimmer und ein Kellerraum, der als Bücherei, für die Sprachförderung und zum Essen genutzt wird - die Eltern der Todtglüsinger Grundschüler, der Schulelternrat und Schulleiter Friedhelm Wörner hatten auf einen Neubau der Grundschule gehofft. Mit 18 zu 14 Stimmen befürwortete der Samtgemeinderat nun allerdings nur einen rückwärtigen Anbau. Damit scheidet die große...

  • Tostedt
  • 15.12.15
  • 457× gelesen
Politik
Soll die Grundschule Todtglüsingen saniert oder neu gebaut werden? Das erfahren die Bürger erst in der Samtgemeinde-Ratssitzung am 10. Dezember

Öffentliche Beratung über Sanierung oder Neubau der Grundschule Todtglüsingen doch nicht öffentlich

bim. Tostedt. Das war eine echte Enttäuschung für die Zuhörer, die eigentlich wegen der Beratung über eine Sanierung bzw. einen Neubau der Grundschule Todtglüsingen in den Schulausschuss gekommen waren. Denn das Thema wurde kurzerhand zur nicht-öffentlichen Angelegenheit erklärt. Weil es sich um ein EU-weites Verfahren für die Architekten-Auswahl handelt, dürfe es so lange nicht öffentlich gemacht werden, wie die Architekten noch an ihren Entwürfen und Angeboten feilen können, so die...

  • Tostedt
  • 01.12.15
  • 141× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.