Beiträge zum Thema Dr. Peter Dörsam

Politik
Eine besonder seltene Ehrung erfuhren die langjährigen Bürgermeister Wolfgang Indorf (li., Wistedt) und Herbert Busch (Otter), die von Anette Randt mit Ehrenmedaillen ausgezeichnet wurden
12 Bilder

Verdiente Ratsmitglieder in Tostedt geehrt

bim. Tostedt. In feierlichem Rahmen verabschiedete die Samtgemeinde Tostedt jetzt die ausscheidenden Ratsmitglieder. Zwei Drittel der 121 Ratsherren und -frauen nahmen an der Veranstaltung im Gasthaus Wiechern teil. Außerdem ehrte Anette Randt als Kreis-Vorsitzende des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes verdiente Ratsmitglieder. Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam eröffnete den Abend mit einem Plädoyer für das Modell der Samtgemeinde. "Von Kollegen wird man regelmäßig...

  • Tostedt
  • 01.11.16
  • 1.502× gelesen
Panorama
Landrat Rainer Rempe (am Steuer) sowie die Bürgermeister Herbert Busch (v. li.), Matthias Schuback und Dr. Peter Dörsam freuen sich, dass der Landkreis in den ÖPNV investiert und so die Mobilität auch auf kleineren Dörfern wie mit der Buslinie über Königsmoor und Otter sicherstellt
2 Bilder

Buslinie von Königsmoor und Otter verkehrt weiter / Fahrplan um ein weiteres Jahr verlängert

bim. Tostedt. Gute Nachricht für die Bürger in Königsmoor und Otter: Die Buslinie 4870, die seit zwei Jahren die Dörfer mit Tostedt verbindet, wird fortgesetzt, das Angebot mit zusätzlichen Haltepunkten und Fahrten sogar verbessert. „Diese Linie hat sich im Landkreis Harburg bewährt. Wir wollen ein Zeichen setzen, dass uns der Öffentliche Personennahverkehr am Herzen liegt, weil viele Menschen darauf angewiesen sind“, so Landrat Rainer Rempe. Wie berichtet, hatten sich der Kreis Rotenburg und...

  • Tostedt
  • 03.05.16
  • 226× gelesen
Panorama
Christian Lindner und Thorsten Völker (hinten v. li.) sowie Herbert Busch und Dr. Peter Dörsam (hinten v. re.) dankten den Flüchtlingshelfern und der Feuerwehr

Gemeinde Otter dankt den Flüchtlingshelfern und der Feuerwehr

bim. Otter. Gut besucht war am Samstagnachmittag das neue Feuerwehrhaus in Otter. Dort luden die Gemeinde und der örtliche Seniorenclub die Flüchtlinge, ihre Unterstützer und Betreuer sowie die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr ein, um sich für ihren Einsatz rund um den Brand in der Unterkunft im früheren Gasthof Gerlach mit einer Einladung zu Kaffee und Kuchen zu bedanken. Bürgermeister Herbert Busch ließ die Ereignisse Revue passieren. Nachdem die ersten Asylsuchenden im vergangenen Mai...

  • Tostedt
  • 16.03.16
  • 373× gelesen
Politik
Ist der Sprung ins Tostedter Freibad bald Geschichte? Die Beratungen über die Sanierung ziehen sich weiter in die Länge

Freibad Tostedt - alles wieder auf Anfang?

bim. Tostedt. Geht die Diskussion um die Sanierung des Tostedter Freibades nun wieder von vorne los? Diese Befürchtung haben einige Mitglieder des Bauausschusses und die beiden Schwimmmeister Angelina Dennstedt und Sascha Nieß nach der jüngsten Sitzung. Der Ausschuss konnte sich nicht darauf einigen, ob die Wasseraufbereitung konventionell, biologisch oder kombiniert erfolgen soll. Stattdessen sollen zu einer Sondersitzung die Planungsgruppe Hildesheim, die Architektengruppe Voß und die Firma...

  • Tostedt
  • 29.07.15
  • 403× gelesen
Politik
Standen Rede und Antwort (v. li.): Sozialdezernent Reiner Kaminski, Thorsten Völker, Koordinator für die Flüchtlingsunterbringung, Samtgemeinde-Bürgermeister  Dr. Peter Dörsam, Bürgermeister Herbert Busch, Ordnungsamtsleiter Dieter Hellberg und Anja Kämpker vom Internationalen Café

Rund 50 Flüchtlinge werden im Gasthof Gerlach in Otter Unterkunft finden

bim. Otter. Ab wann gilt ein Objekt als Unterkunft für Flüchtlinge als geeignet?, Warum kommen fast ausschließlich junge männliche Asylbewerber in den Landkreis Harburg? oder: Wie will die Polizei Störungen und Konflikten begegnen? waren Fragen, denen sich Vertreter von Landkreis, Samtgemeinde, Gemeinde, Polizei und Internationalem Café am Donnerstagabend im früheren Gasthof Gerlach in Otter den über 200 Bürgern stellten. Wie berichtet, sollen in der ehemaligen Gaststätte rund 50 Asylbewerber...

  • Tostedt
  • 20.03.15
  • 758× gelesen
Politik
Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam (vorne li.) mit den Bürgermeistern der Mitgliedsgemeinden (von vorne links nach oben): Matthias Schuback (Königsmoor), Herbert Busch (Otter), Reinhard Riepshoff (Heidenau) sowie von hinten rechts nach vorne: Heinrich Richter (Handeloh), Samtgemeinderat Stefan Walnsch, Heiko Knüppel (Kakenstorf), Wolfgang Indorf (Wistedt), Rolf Aldag (Dohren) und Gerhard Netzel (Tostedt)
2 Bilder

Auch die Mitgliedsgemeinden sind bei der Unterbringung von Asylbewerbern gefordert

bim. Tostedt. Sollten dem Landkreis Harburg nicht genügend Grundstücke oder Gebäude für die Unterbringung von Asylbewerbern genannt werden, kann es auch hier sein, dass der Landkreis die Zuständigkeit auf die Samtgemeinden überträgt, wie es in anderen Landkreisen bereits üblich ist. Das machte Tostedts Samtgemeinde-Bürgermeister Dr. Peter Dörsam bei einem Treffen der Bürgermeister der Mitgliedsgemeinden im Rathaus deutlich. "Notunterkünfte lassen sich nicht mehr vermeiden. Und die Unterbringung...

  • Tostedt
  • 25.12.14
  • 589× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.