Drasko Car

Beiträge zum Thema Drasko Car

Wir kaufen lokal
Drasko Car (Mi.) mit seinem Schrauber-Team André und Matthias (vorn)
2 Bilder

Drasko Car übernimmt bei "Vehiculo" auch soziale Verantwortung

bim. Tostedt. "Ich werde nicht subventioniert. Meine Jungs bekommen das gleiche Gehalt wie ein angestellter Schrauber", räumt Drasko Car mit Vorurteilen auf, nach denen er Geld bekomme, weil er auch Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen in seinem Fahrradcenter "Vehiculo" in Tostedt beschäftigt. Er hatte den Laden samt Werkstatt, der im Jahr 2009 von der Behindertenwerkstatt der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg eröffnet wurde, Anfang 2014 übernommen. Vielmehr sieht Drasko Car seine soziale...

  • Tostedt
  • 25.06.15
  • 857× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.