Drehleiter

Beiträge zum Thema Drehleiter

Blaulicht
Stadtbrandmeister Klaus Daniel Ney im Hinterhof seiner Altstadtgebäude mit der Schuhmacherwerkstatt (li.), dem Restaurant (Mitte) und einem Nachbar-Wohnhaus   Fotos: tp/Polizei
3 Bilder

Gegen das Stadtbrand-Risiko: Alarmordnung für Altstädte in Stade und Buxtehude

Zwei Standard-Notfall-Szenarien: Feuerwehren sind für Katastrophen gerüstet tp. Stade. Um diese Lage beneidete ihn niemand: Bei einem vermutlich von einem Brandstifter gelegten Feuer am frühen Mittwochmorgen war Stades Stadtbrandmeister Klaus-Daniel Ney der seltenen Situation, dass sein eigenes Hab und Gut in Gefahr war. Nur durch schnelles Eingreifen seiner Feuerwehrkollegen konnte ein Stadtbrand von verheerendem Ausmaß verhindert werden. Das Feuer brach in einem Müllcontainer in einem...

  • Stade
  • 02.11.18
Blaulicht
Der Schuppen wurde total zerstört
2 Bilder

Schuppen in Bützfleth abgebrannt - Reetdachhaus gerettet

80 Einsatzkräfte an der Abbenflether Hafenstraße tp. Bützfleth. Bei einem Brand am Dienstagnachmittag, 30. Mai, wurde ein Schuppen samt Anbau auf einem Gartengrundstück an der Abbenflether Hafenstraße in Stade-Bützfleth komplett zerstört. Im Einsatz war ein Großaufgebot von rund 80 Einsatzkräften aus Stade, Bützfleth, Bützflethermoor und Drochtersen-Assel. Den Rettern gelang es, das Übergreifen der Flammen auf das benachbarte Wohnhaus zu verhindern. Menschen wurden nicht verletzt. Mehr zu dem...

  • Stade
  • 30.05.17
Panorama
Die Retter von morgen mit Kinder-Jugendwartin Martina Köpcke-Lausch (li.)
2 Bilder

Projekt "Floris Helden" in Stade schreibt Erfolgsgeschichte

Die jüngsten Ehrenamtlichen der Region / Spenden sammeln für ein Mini-Feuerwehrauto tp. Stade. „Mir gefiel am besten der Besuch der Einsatzleitstelle. Anschließend haben wir Pizza gebacken“, schwärmt Gruppensprecher Ben (8) von der Kinderfeuerwehr Stade. „Und ich fand das Funken spannend“, juchzt Gruppensprecherin Sarah (8). Rund ein Jahr nach der Gründung der Kinderfeuerwehr „Floris Helden“ zieht Initiatorin Martina Köpcke-Lausch (49) eine Erfolgsbilanz: „Wer einmal Feuer für unsere starke...

  • Stade
  • 10.02.17
Blaulicht
Die Drehleiter aus Stade musste nachalarmiert werden
9 Bilder

Feuer in Einfamilienhaus: 150.000 Euro Sachschaden

bc. Hollern-Twielenfleth.Feueralarm in einem Einfamilienhaus in Hollern-Twielenfleth: Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen brach das Feuer am Samstagabend gegen 18 Uhr im Dachgeschoss des Hauses aus. Die Brandursache ist unbekannt. Mehrere Räume und das Dach, auf dem Solaranlagen angebracht waren, wurden zerstört. Darüber hinaus entstand ein erheblicher Sachschaden durch das Löschwasser. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 150.000 Euro. Menschen und Tiere wurden...

  • Lühe
  • 13.07.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.