DRK Buxtehude

Beiträge zum Thema DRK Buxtehude

Service

Nach dem Piks gibt es eine Bratwurst
"Nacht des Impfens" beim Buxtehuder DRK

tk. Buxtehude. Das DRK Buxtehude bietet am Freitag, 14. Januar, eine "Lange Nacht des Impfens" in den DRK-Räumen in der Bleicherstraße 15a an. Geimpft wird dabei zwischen 18 und 23 Uhr. Das Ziel: Menschen, die zu normalen Öffnungszeiten von Impfzentren und Arztpraxen keine Zeit haben, sollen unbürokratisch ihren Piks bekommen können. DRK Buxtehude zündet den Impfbooster Geimpft wird wieder ohne Terminvergabe und mit dem Impfstoff von Moderna (d.h. nur Personen über 30 Jahre). Das DRK bietet...

  • Buxtehude
  • 10.01.22
  • 347× gelesen
Service
Andreas Weikusat (re.) und Henrik Quast organisieren die Impfaktion beim Buxtehuder DRK

Impfaktion nach Weihnachten
DRK Buxtehude zündet den Impfbooster

tk. Buxtehude. Der DRK-Ortsverband Buxtehude bietet Corona-Impfungen an. "Die Nachfrage ist da, wir wurden schon mehrfach darauf angesprochen", sagt der Erste Vorsitzende Andreas Weikusat. An den Tagen nach Weihnachten wird es daher ein offenes Impfangebot im DRK-Haus an der Bleicherstraße 15 in Buxtehude geben. Eine Anmeldung für den Piks ist nicht notwendig. "Es ist wichtig, dass wir mit dem Impfen vorankommen", sagt der stellvertretende DRK-Vorsitzende Henrik Quast. In der Organisation von...

  • Buxtehude
  • 24.12.21
  • 844× gelesen
  • 1
Panorama
Abendkleider sind ein Renner, sagen Ilse Schwope und Joachim Mieske Fotos: tk
4 Bilder

Ehrenamtliche freuen sich über neue Kunden
Buxtehuder DRK-Shop: Es muss nicht immer neu sein

tk. Buxtehude. Ein Hemd für zwei Euro, eine Jacke für vier - und das alles blitzsauber, in guter Qualität und modisch. Das sind ganz normale Angebote aus dem Buxtehuder DRK-Shop. 14 Ehrenamtliche sorgen dafür, dass es in der Estestadt diese Anlaufstelle für Menschen gibt, die nicht unbedingt immer das fabrikneue Modestück suchen. "Bei uns kann jeder einkaufen", sagt Ilse Schwope, die den Kleidershop derzeit kommissarisch leitet. Corona bremst das Team nicht aus. Joachim Mieske führt durch den...

  • Buxtehude
  • 19.09.20
  • 201× gelesen
Service
Mit diesem Plakat wirbt das DRK um Blutspenden

DRK informiert über Spendetermin
Blutspende in Buxtehude

tk. Buxtehude. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) appelliert an alle Buxtehuder, den Blutspendetermin am kommenden Freitag, 18. September, wahrzunehmen. Blutspenden werden zurzeit dringend benötigt. Ab 15.30 Uhr können Spender in die Halepaghenschule kommen. Wichtig: Damit die Hygieneregeln in der Schule eingehalten werden können, führt der Weg alle Spender dieses Mal von der Bechsteinstraße über den Schulhof zur Blutspende. Außerdem sollen alle Spender daran denken, dass sie ihren Personalausweis...

  • Buxtehude
  • 15.09.20
  • 233× gelesen
Panorama

Besondere Aktion beim DRK in Buxtehude
Blutspende und Zeichen gegen Plastik

tk. Buxtehude. Fynn Heinzel, Kristina Otto, Lene Thomas und Lara Helmcke (v.li.) vom Jugendrotkreuz finden die DRK-Aktion zur Blutspende am Freitag, 20. September, richtig gut: Jeder, der von 15.30 bis 20 Uhr zur Blutspende in die Halepaghen-Schule (Konopkastr. 5) kommt, erhält eine Tasche aus Baumwolle. Das soll ein Zeichen gegen die Plastikflut setzen. Auf die Stärkung nach der Spende muss natürlich niemand verzichten.

  • Buxtehude
  • 30.08.19
  • 173× gelesen
Panorama
Der kleine Henry Hermann kam mit Papa Christoph zum Tag der offenen Tür und nahm die Fahrzeuge unter die Lupe
8 Bilder

Zug 1 der Feuerwehr Buxtehude feiert 150 Jahre

lt. Buxtehude. Mats Schaaf aus Nottensdorf ist noch keine zwei Jahre alt, aber hinter dem Steuer des großen Feuerwehr-Löschfahrzeugs sitzt er wie ein alter Hase und will am liebsten gar nicht mehr aussteigen. Der Knirps war einer von vielen Besuchern beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Buxtehude Zug 1 am vergangenen Samstag.  Die freiwilligen Retter präsentierten sich im Rahmen des 150-jährigen Bestehens der Ortsfeuerwehr und boten ein buntes Programm mit im wahrsten Wortsinn heißen Übungen,...

  • Stade
  • 12.06.18
  • 869× gelesen
Panorama
Der Schulsanitätsdienst ist an seinen blauen T-Shirts zu erkennen
2 Bilder

Schüler der Elbmarschenschule Drochtersen lernen Erste Hilfe

sb. Drochtersen. Verbände anlegen, Hilfsbedürftige in die stabile Seitenlage bringen - das sind nur zwei Dinge, die Schüler der Elbmarschenschule Drochtersen beim Schulsanitätsdienst erlernen. 28 Mädchen und Jungen aus den Jahrgängen fünf bis neun nehmen in diesem Schuljahr an dem freiwilligen Angebot unter der Leitung von Lehrerin Viola Triebel teil. Das Fachwissen vermittelt Andreas Neumann vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) Buxtehude. An verschiedenen Station lernen die jungen Leute die...

  • Drochtersen
  • 22.02.17
  • 279× gelesen
Panorama
Der neue Vorstand des DRK Ortsvereins Buxtehude

Neuer Vorstand beim DRK Buxtehude

Zum Abschluss seines Jubiläumsjahres zum 125-jährigen Bestehen hat der DRK-Ortsverband Buxtehude einen neuen Vorstand gewählt. Andreas Weikusat hat als Vorsitzender die Nachfolge von Ulrich Neumann angetreten. Weikusat gehört dem Vorstand seit 1984 an, übernimmt aber zum ersten Mal das Amt des Vorsitzenden. Carsten Meier und Joachim Mieske sind seine Stellvertreter. Ursula Ripke wurde als Schatzmeisterin wiedergewählt. Als Beisitzer machen Janina Krugmeier (Jugendrotkreuz), Bärbel Mieske...

  • Buxtehude
  • 03.12.12
  • 835× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.