DRK

Beiträge zum Thema DRK

Service

DRK
Kleiderkammer in Harsefeld hat geöffnet

jab. Harsefeld. Die Kleiderkammer des Deutschen Roten Kreuzes hat ab sofort zwei Mal in der Woche in Harsefeld für jedermann geöffnet. Montags von 15 bis 17 Uhr und mittwochs 9 bis 12 Uhr stehen die Mitarbeiter vor Ort zur Verfügung. Die Kleiderkammer befindet sich im „Haus am Rosenborn“ in der Großen Gartenstraße 22. Der Eingang erfolgt aufgrund von Corona ausschließlich über die Terrasse des Gebäudes, die sich auf der Rückseite des Hauses zum Wald hin befindet. • Aktuelle Informationen...

  • Harsefeld
  • 15.09.20
Panorama

Deutsches Rotes Kreuz / Corona-Krise
Blutspende in Harsefeld stand "unter gutem Stern"

nw/bo. Harsefeld. Überwältigend war die Spendenbereitschaft beim vergangenen Blutspendetermin in Harsefeld. Rund 190 Spendenwillige fanden sich an der Festhalle ein. Als die Aktion nach knapp fünf Stunden gegen 21 Uhr beendet wurde, hatte das DRK-Team 130 Freiwilligen Blut abgenommen. Erstmals reichten die Entnahmekapazitäten nicht aus: Zirka 60 Spender mussten unverrichteter Dinge wieder nach Hause gehen. Corona hat auch Auswirkungen auf die Blutspendeaktionen des Roten Kreuzes: Bedingt durch...

  • Harsefeld
  • 21.04.20
Service

Kleiderkammer macht Winterpause

sc/nw. Harsefeld. Das Team der DRK-Kleiderkammer in Harsefeld geht über Weihnachten und Silvester in die Winterpause. In der Zeit von Montag, 23. Dezember, bis Sonntag, 5. Januar, bleibt die Kleiderkammer in der Großen Gartenstraße 22 in Harsefeld geschlossen. Der erste Termin nach der Pause ist Montag, 6. Januar. Nach der Winterpause gelten dann wieder die bekannten Öffnungszeiten: montags von 15 bis 17 Uhr und mittwochs von 9 bis 12 Uhr. • Im nächsten Jahr wird der DRK Ortsverein Harsefeld...

  • Harsefeld
  • 18.12.19
Politik
Die Hortbetreuung in Harsefeld ist problematisch  Foto: Fotolia/oksix

Schulen ziehen nicht mit: Diskussion um die Hortbetreuung in Harsefeld

jd. Harsefeld. Im Sommer 2020 soll definitiv Schluss sein: Der Pädagogische Mittagstisch an den beiden Harsefelder Grundschulen wird dann eingestellt. Das Angebot, das der DRK-Ortsverein 2008 ins Leben gerufen hat, umfasst neben dem Mittagessen eine knapp zweistündige Nachmittagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter. Die Streichung dieser freiwilligen Leistung macht die Situation für berufstätige Eltern schwieriger. Hortplätze sind knapp. Doch das DRK sieht sich - zu Recht - nicht in der...

  • Harsefeld
  • 16.01.18
Politik
Die Diebe hinterließen wie hier in Buxtehude nur ein leeres Gehäuse
3 Bilder

Diebe gefährden Menschenleben

Unverständnis und Wut über Diebstahl von zehn lebensrettenden Defibrillatoren aus Sparkassen-Filialen (os). Einen Defibrillator zu bedienen, ist heutzutage denkbar einfach. Dank der modernen Technik wird der Nutzer des Geräts, der einem anderen Menschen damit nach einem Herzinfarkt helfen möchte, genau angeleitet was er zu tun hat. Kurzum: Auch ohne medizinische Vorkenntnisse kann man Menschenleben retten. Wie man auf die Idee kommen kann, ausgerechnet solche Defibrillatoren zu stehlen, wird...

  • Buchholz
  • 05.01.18
Politik
Sie wissen noch nicht, wo sie künftig stationiert werden: Mitarbeiter der Bargstedter Rettungswach bei einer Schau-Übung mit der Feuerwehr   Foto: jd

Wohin mit der Rettungswache? Diskussion um neuen Standort im Stader Südkreis

jd. Landkreis. Wo werden künftig die beiden Rettungswagen stationiert, die weite Bereiche des Stader Südkreises zwischen Kutenholz und Sauensiek abdecken sollen? Eine Antwort darauf haben Politik und Verwaltung noch nicht gefunden. "Wir werden jetzt Gespräche führen, auch mit Grundeigentümern", erklärt die für den Rettungsdienst zuständige Kreisdezernentin Nicole Streitz. Auf jeden Fall steht fest: Der bisherige Standort mitten in Bargstedt eignet sich nicht für den notwendigen Ausbau zu einer...

  • Harsefeld
  • 22.09.17
Service
Das DRK führt bis zum 30. Oktober seine Herbstsammlung durch

„Helfen Sie uns dabei, zu helfen“

DRK Ortsvereine starten Herbstsammlung. (mum). Das Deutsche Rote Kreuz steht weltweit für die Hilfe von Menschen in Notlagen. Egal ob bei Naturkatastrophen, Hungersnöten, Epidemien oder in politischen Krisengebieten: das Rote Kreuz steht Betroffenen und Opfern zur Seite. Auch hier vor Ort sind in 34 DRK-Ortsvereinen und im DRK-Kreisverband mehr als 1.000 haupt- und ehrenamtliche Helfer aktiv: im Katastrophenschutz, im Rettungsdienst, in der ambulanten und stationären Pflege, in...

  • Jesteburg
  • 12.09.17
Panorama
Spenderin Carmen Flaig

Rettung für genetischen Zwilling

Carmen Flaig (29) aus Jork hilft mit Stammzellenspende tp. Jork. Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie. Hoffnung erhalten an Blutkrebs erkrankte Menschen durch eine Stammzellenspende. Für viele ist es die einzige Chance auf ein Weiterleben. Carmen Flaig (29) aus Jork spendete jetzt Stammzellen für einen Leukämiepatienten und gab ihm so die Chance auf Leben. Carmen Flaig, von Beruf Kundenberaterin bei einer Krankenkasse, hatte sich im Rahmen einer Blutspendeaktion...

  • Stade
  • 14.01.17
Panorama
Heimbewohnerin Charlotte Kernbach und ihr Ehemann Helmut

Kehdinger Ehepaar dankt Pflegern: "Hut ab vor so viel Menschlichkeit"

Schöne Weihnachten im Seniorenheim tp. Freiburg. Gerührt von der besonderen menschlichen Zuwendung, die ihrer Mutter Charlotte Kernbach (86) zum Weihnachtsfest zuteil wurde, sind Doris Jurd (56) und ihr Ehemann Dietmar (55) aus Wischhafen-Neuland im Land Kehdingen. Die gehbehinderte alte Dame, die an Diabetes und einer Demenzerkrankung leidet, wohnt seit August im Rotkreuz-Seniorenheim in Freiburg. "Die Pflege zu Hause klappte einfach nicht mehr, leider", bedauert Doris Jurd. "Wir bangten,...

  • Stade
  • 04.01.17
Panorama
Die Kirche möchte sich bei der Kinderbetreuung engagieren

Kommt bald eine kirchliche Kita? - Die evangelische Kirchengemeinde Harsefeld will sich als Träger für einen Kindergarten bewerben

jd. Harsefeld. Acht Kitas gibt es im Flecken Harsefeld. Diese werden - bis auf den Waldkindergarten - allesamt vom DRK betrieben. Nun ist ein weiterer Kindergarten in Planung: Wie berichtet, soll dieser im Neubaugebiet am Neuenteicher Weg entstehen. Für die neue Einrichtung, die vier Gruppen umfassen und bereits zu Beginn des Kindergartenjahres 2017/18 ihre Pforten öffnen soll, will sich die evangelische Kirchengemeinde als Träger bewerben. "Wir werfen unseren Hut in den Ring, damit auch die...

  • Harsefeld
  • 12.04.16
Panorama

Pflegeheim wird nach Andreas Buss benannt: DRK Harsefeld würdigt verstorbenen Bürgermeister

jd. Harsefeld. Das DRK ehrt einen der bedeutendsten Kommunalpolitiker Harsefelds: Das vom DRK betriebene Seniorenheim "Auf der Geest" trägt nun den Namen von Dr. Andreas Buss. Damit wird der Einsatz des im August 2014 verstorbenen langjährigen Samtgemeinde- und Fleckenbürgermeisters gewürdigt: Buss hatte sich dafür stark gemacht, dass Harsefeld ein Seniorenheim erhält. Der CDU-Politiker habe maßgeblich den Bau des Heimes vorangetrieben, erklärte der DRK-Kreisvorsitzende Gunter Armonat jetzt auf...

  • Harsefeld
  • 01.12.15
Panorama
Ehrung im Rathaus: Rainer Schlichtmann (li.) und Susanne de Bruijn (re.) zeichneten Anja Lehmann, Walter Degener, Johanna Hilz und Stefan Kostyra (v.li.) aus

Ehrung für engagierte Harsefelder Bürger

jd. Harsefeld. Es ist mittlerweile eine schöne Tradition in Harsefeld: Die Gemeinde zeichnet jedes Jahr engagierte Bürger für ihren Einsatz zugunsten des Gemeinwohls aus und würdigt deren Verdienste im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Kürzlich wurden vier Ehrenamtliche ins Rathaus gebeten, um aus den Händen der stellvertretenden Bürgermeisterin Susanne de Bruijn und des Gemeindedirektors Rainer Schlichtmann eine Urkunde und ein kleines Präsent entgegen zu nehmen. Ganz dem Fußball hat sich...

  • Harsefeld
  • 04.04.15
Panorama
Zur Einweihung ihrer Kita ließen die Kinder bunte Luftballons in den Himmel steigen
5 Bilder

Großzügig gebaut: Neue Kita in Harsefeld bietet reichlich Platz

jd. Harsefeld. Zahlreiche Gäste kamen zur Einweihung des Harsefelder DRK-Kindergartens "Hand in Hand". Sein Konzept ist einmalig im Landkreis Stade: Der neue Harsefelder Kindergarten "Hand in Hand" setzt auf eine enge Kooperation mit dem benachbarten Pflegeheim. Jung und Alt sollen bei gemeinsamen Aktivitäten miteinander Spaß haben und voneinander profitieren. Der Startschuss für dieses Zusammenspiel der Generationen erfolgte jetzt bei der Einweihung der Einrichtung: Die Senioren kamen in die...

  • Harsefeld
  • 18.03.15
Panorama
Freuen sich über die Spende der Gästeführerinnen: die Kinder vom pädagogischen Mittagstisch

Mit Keksen Kindern helfen

jd. Harsefeld. Harsefelder Gästeführerinnen überreichten Spenden. Wer kennt sie nicht: die Harsefelder Gästeführerinnen. In ihrer schmucken Tracht zeigen sie Besuchern, wie schön die "Perle der Geest" ist. Das ist aber nicht alles: Sie engagieren sich auch für soziale Projekte. Jetzt überreichten die Gästeführerinnen gemeinsam mit den anderen Damen vom Verein für Kloster- und Heimatgeschichte zwei Schecks in Höhe von jeweils 500 Euro an den pädagogischen Mittagstisch des DRK und an die...

  • Harsefeld
  • 17.02.15
Panorama

Harsefelder DRK-Ortsverein zahlt für ein weiteres Jahr

jd. Harsefeld. Die Versorgung von Harsefelder Grundschulkindern durch den "Pädagogischen Mittagstisch" (PM) ist für ein weiteres Schuljahr gesichert: Der Vorstand des DRK-Ortsvereins hat kürzlich beschlossen, die Maßnahme weiterhin finanziell zu unterstützen. Allerdings soll es zum letzten Mal Zuschüsse geben, so der Ortsvereinsvorsitzende Heiko Kania. Seit 2008 wird das Angebot jeweils zu einem Drittel von den Harsefelder Rotkreuzlern, dem DRK-Kreisverband sowie der Gemeinde Harsefeld...

  • Harsefeld
  • 14.01.15
Panorama
Die Kinder aus der DRK-Kita in Ruschwedel malten das schönste Bild zum Thema "100 Jahre DRK Harsefeld"

Beim DRK wurde gebührend Geburtstag gefeiert

jd. Harsefeld. Harsefelder Ortsverein begeht sein 100-jähriges Jubiläum mit einem Festakt im Rathaus. Wie man einen runden Geburtstag gebührend feiert, zeigte jetzt das Harsefelder DRK: Zum 100-jährigen Bestehen des Ortsvereins, der 1914 zunächst als "Vaterländischer Frauenverein" gegründet wurde, stellten die Rotkreuzler aus dem Geestflecken am vergangenen Samstag einiges auf die Beine. Den Auftakt bildete ein Festakt im Ratssaal mit Ehrengästen aus Politik und Gesellschaft. Die Ansprache...

  • Harsefeld
  • 16.09.14
Panorama
Das DRK bietet mittags eine warme Mahlzeit für Schulkinder an

Rotkreuzler springen in die Bresche

jd. Harsefeld. "Pädagogischer Mittagstisch": Harsefelder DRK hilft Familien mit niedrigem Einkommen. Ende 2013 wurde die Finanzierung des Essenszuschusses für Hortkinder nach dem Bildungs- und Teilhabepaket durch den Bund ersatzlos gestrichen. Betroffen von dieser Sparmaßnahme sind in Harsefeld 21 Kinder - darunter neun Geschwisterkinder. Sie bekamen bisher das warme Mittagessen bezuschusst, das der DRK-Ortsverein im Rahmen seines "Pädagogischen Mittagstisches" und in der Hortbetreuung...

  • Harsefeld
  • 14.09.14
Service

Kleiderkammer des Harsefelder DRK beendet die Sommerpause

jd. Harsefeld. Hier gibt es nicht irgendwelche "Plünnen", sondern ordentliche Bekleidung, die zwar gebraucht, ansonsten aber gut in Schuss ist: Die Kleiderkammer des DRK-Ortsvereins im "Haus am Rosenborn" (Viebrocks Altenzentrum, Große Gartenstraße 22) bietet Menschen, die sich keine teuren "Klamotten" leisten können, jede Menge Anziehsachen an - und das für einen kleinen Obolus. Jetzt hat die Kleiderkammer ihre Sommerpause beendet und das engagierte ehrenamtliche Team um die Leiterin Karin...

  • Harsefeld
  • 19.08.14
Panorama
Alle "Wunden" waren am Ende bestens versorgt: Beim Kinder-Kursus des DRK kamen reichlich Mullbinden zum Einsatz
2 Bilder

Kleine Retter lernten Verbände anzulegen

jd. Harsefeld. Die Harsefelder DRK-Ortsgruppe führte Kinder an das Thema "Erste Hilfe" heran. "Nicht lang' schnacken, Kopf in' Nacken" - diesen Trinkspruch hat wohl jeder schon mal auf Schützenfesten oder Partys gehört. Dass sich beim DRK auch Kinder diesen Spruch merken sollen, klingt zunächst verwirrend, hat aber seinen guten Grund: Damit ist gemeint, im Notfall den Kopf eines Verletzten oder Verunglückten nach hinten zu strecken, wenn dieser vom Ersthelfer in die stabile Seitenlage gebracht...

  • Harsefeld
  • 12.08.14
Panorama
Die Kinder der Hortgruppe freuen sich über die Geschenke

Hortkinder wollen jetzt tüchtig werkeln

jd. Harsefeld. Harsefelder Kita erhält Spende vom DRK-Ortsverein .Es ist ein guter Brauch beim Harsefelder DRK, dass der Ortsverein neue Kindergarten-Gruppen mit einer kleinen "Starthilfe" bedenkt: Kürzlich war die Hortgruppe an der Reihe, die seit ein paar Monaten in der Kita "Löwenzahn" besteht. Die Kinder strahlten, als Ortsvereins-Vorsitzender Heiko Kania eine Holzwerkbank, zwei Tornister-Regale und etliche Spiele vorbeibrachte. "Die Jungen haben bereits eine Liste mit Arbeitsgeräten...

  • Harsefeld
  • 10.06.14
Panorama

Harsefelder Kinder werden auch in den Sommerferien betreut

jd. Harsefeld. Dieses Problem haben viele Eltern: Der Urlaub reicht nicht aus, um den Nachwuchs während der kompletten Schulferien zu versorgen. Abhilfe schafft der Flecken Harsefeld: In Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Stade wird in den Sommerferien erstmals eine Betreuung für sechs- bis zwölfjährige Kinder angeboten. Die Kinder können tageweise angemeldet werden. Es eine Tagespauschale in Höhe von 15 Euro erhoben - egal, ob ein Kind den ganzen Tag (7.30 bis 15 Uhr) da ist oder nur für...

  • Harsefeld
  • 13.05.14
Panorama

Das DRK bittet um Schuh-Spenden

jd. Harsefeld. Die DRK-Kleiderkammer in Harsefeld versorgt Menschen, die es nicht so "dicke" haben, mit gut erhaltener Second Hand - Bekleidung. Das Angebot wird sehr gut angenommen. Besonders die Nachfrage nach Schuhen ist so hoch, dass das Team um Leiterin Karin Jühlke Schwierigkeiten hat, alle Wünsche zu erfüllen. Daher richtet der DRK-Ortsverein nun die dringende Bitte an die Harsefelder, nicht mehr benötigte Herren-, Damen und Kinderschuhe in der Kleiderkammer anzugeben. Auch Bettwäsche...

  • Harsefeld
  • 06.05.14
Service
Zelten mit dem DRK macht Spaß

Mit dem DRK ins Sommercamp

jd. Ahlerstedt. Eine Woche buntes Lagerleben für Kinder von acht bis 13 Jahren bietet das Ahlerstedter DRK in den Sommerferien: Auf dem Zeltlager in Bothel (Kreis Rotenburg) vom 2. bis 9. August gibt es Nachtwanderungen, Bastelstunden und Sportturniere. • Kosten: 100 Euro. Info und Anmeldung unter Tel. 0 41 66 - 78 91 (ab 18 Uhr).

  • Harsefeld
  • 08.04.14
Panorama
Heiko Kania sichtet die Dokumente für die Harsefelder DRK-Chronik
2 Bilder

Rotkreuzler feiern in diesem Jahr Jubiläum

jd. Harsefeld. Vom patriotischen Frauenverein zur modernen Hilfsorganisation: Harsefelder DRK-Ortsverein besteht 100 Jahre.Der Harsefelder DRK-Ortsverein will in diesem Sommer ganz groß feiern. Die Rotkreuzler aus dem Geestflecken begehen dann ihr 100-jähriges Jubiläum. Im Jahre 1914 wurde in Harsefeld kurz nach Ausbruch des 1. Weltkrieges der "Vaterländische Frauenverein" gegründet, aus dem später die Harsefelder Ortsgruppe der Rotkreuzler hervorging. Pünktlich zum großen Festakt im September...

  • Harsefeld
  • 01.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.