Drogen

Beiträge zum Thema Drogen

Blaulicht

Unter Drogen auf der Autobahn

mum. Rade. Auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg wurde am Samstagnachmittag gegen 13 Uhr an der Anschlussstelle Rade ein Fahrzeugführer (50) aus den Niederlanden  kontrolliert. Im Fahrzeug befanden sich mehrere leere Flaschen Alkohol. Ein freiwilliger Alkoholtest verlief zwar negativ, jedoch räumte der redselige Mann den Konsum von Betäubungsmitteln ein. Es erfolgten eine Blutentnahme und die Untersagung der Weiterfahrt. Ebenfalls auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Hamburg wurde am...

  • Jesteburg
  • 17.03.19
Blaulicht

Unter Drogen am Steuer und den Sohn auf dem Beifahrersitz

(mum). Auch an diesem Wochenende setzten sich wieder zahlreiche Autofahrer hinter das Steuer, obwohl sie zuvor zu tief ins Glas geschaut - oder sogar Drogen konsumiert - hatten. Eine Übersicht: • Am Freitagnachmittag (gegen 16.30 Uhr) bemerkte eine Zeugin in Ramelsloh in der Straße "Am Domplatz" ein Auto, aus dessen geöffneten Fenster Marihuana-Geruch stieg. Nachdem die im Fahrzeug sitzende Frau losfuhr, verständigte die Zeugin die Polizei. Bei der anschließenden Kontrolle bestätigte sich der...

  • Jesteburg
  • 26.03.17
Blaulicht
Ein 18-Jähriger verlor die Kontrolle über seinen Audi und krachte in den Vorgarten von Josef Huter
8 Bilder

"Hier wird noch jemand sterben!" - Fahranfänger verliert in Egestorf die Kontrolle über sein Fahrzeug und landet in einem Vorgarten

mum. Egestorf. „Ich bin sicher, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis hier jemand ums Leben kommt“, sagt Josef Huter. Er wohnt an der Schätzendorfer Straße in Egestorf und erlebt täglich mit, dass sich dort kaum jemand an das Tempolimit hält. Dabei befindet sich eine Schule direkt an der Straße. Aus diesem Grund gilt zwischen 7.30 und 16 Uhr Tempo 30. „Doch das schert niemanden“, so Huter. „Hier muss endlich etwas passieren!“ Gelegentlich würde zwar geblitzt werden, dann würde die Kasse...

  • Hanstedt
  • 15.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.