E-Bike gestohlen

Beiträge zum Thema E-Bike gestohlen

Blaulicht

Fahrräder wurden in Neu Wulmstorf geklaut

thl. Neu Wulmstorf. Auf einem Grundstück an der Straße Im Grund sind Diebe in der Nacht zu Sonntag in einen Schuppen eingebrochen. In der Zeit zwischen 23 und 8.30 Uhr betraten die Täter das Grundstück und schalteten zunächst einen Bewegungsmelder ab. Danach hebelten sie im Schutz der Dunkelheit die Schuppentüren auf. Sie entwendeten Fahrräder, eine E-Bike, Werkzeuge und einen Hochdruckreiniger. Der Gesamtschaden wird auf rund 5.500 Euro geschätzt.

  • Neu Wulmstorf
  • 06.04.20
Blaulicht

Garage aufgebrochen

thl. Neu Wulmstorf. Ein E-Bike im Wert von 2.600 Euro erbeuteten unbekannte Täter in der Nacht zum letzten Donnerstag. Dazu wurde eine Garagentür im Ingrid-Marie-Weg aufgebrochen. Neben dem Fahrrad wurden auch Alkoholika, Süßigkeiten und Zigaretten entwendet. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 3.200 Euro.

  • Winsen
  • 29.12.17
Blaulicht

E-Bike am Bahnhof Neu Wulmstorf geklaut

bim/nw. Neu Wulmstorf. Während ein Fahrradbesitzer am Freitag von 7 bis 12.30 Uhr mit der S-Bahn unterwegs war, stahlen Fahrraddiebe sein Böttcher E-Bike mit NuVinci-Schaltung und Bosch-Motor-Akku im Wert von 3.300 Euro. Das Rad war mit einer Kette im Fahrradunterstand des Bahnhofes Neu Wulmstorf festgemacht und zusätzlich mit einem Ringschloss gesichert. Hinweise zum Verbleib des Fahrrades oder zu den Tätern unter Tel. 040-7001386-0.

  • Neu Wulmstorf
  • 13.09.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.