Eckel

Beiträge zum Thema Eckel

Panorama
Die Königscrew des SV Eckel: (v. li.) Petra und Helga Erhorn, Corinna und König Jens Engling, Carmen Warneke und André Bohlmann sowie Ina und Wolfgang Peters
12 Bilder

Schützenverein Eckel
"Der Beharrliche" Jens Engling ist Schützenkönig

Den Beinamen "der Beharrliche" hat sich Jens Engling (57) redlich verdient: Zwölf Jahre lang versuchte er, König beim Schützenverein Eckel zu werden. Nun hat es endlich geklappt: Mit dem 497. Schuss holte Engling, der bei der Berufsfeuerwehr in Hamburg arbeitet, die Reste des hölzernen Vogels von der Stange. Vorausgegangen war ein fairer Wettkampf mit den Konkurrenten um die Königswürde, Ingo Schmidt und Jürgen Henschel. "Heute habe ich das nötige Glück gehabt", betonte Engling, der im...

  • Rosengarten
  • 13.06.22
  • 465× gelesen
  • 1
Service

Ortsrat lädt ein
Dorfputz in Eckel

Der Ortsrat Eckel lädt am Samstag, 9. April, die Bewohner des Dorfes zum Dorfputz. Begonnen wird um 10 Uhr. Die Aktion startet an zwei zentralen Punkten in Eckel und Neu-Eckel. Die Eckeler treffen sich am Dorfteich, in Neu-Eckel wird an der Ecke Rotdornweg und Reindorfer Weg begonnen. Der Ortsrat sorgt für eine ausreichende Verpflegung, das Ende der Aktion ist für 12.30 Uhr geplant.

  • Rosengarten
  • 05.04.22
  • 14× gelesen
Panorama
Auch in Nenndorf sind Personen untergebracht, die nach Deutschland geflohen sind

In schweren Zeiten zusammenstehen
Flüchtlingshilfe Rosengarten nimmt die Herausforderung an

(lm). "Es fehlt schon jetzt Manpower, aber wir werden auch die neue Herausforderung annehmen", erklärt Jörg Leiteritz, Leiter der Flüchtlingshilfe Rosengarten mit Blick auf die aktuelle Situation und auf das, was in den kommenden Wochen angesichts der derzeitigen Situation in der Ukraine wohl zu erwarten ist. Nach den vielen Jahren des ehrenamtlichen Engagements in der Flüchtlingshilfe seien viele Helfer der ersten Stunde nicht nur älter geworden, sondern auch müde. Seit 2013, mit der Ankunft...

  • Rosengarten
  • 15.03.22
  • 79× gelesen
Panorama
Der Mais an der Eckeler Bahnhofsstraße soll bald abgeerntet werden

An der Eckeler Bahnhofsstraße
Warum der Mais noch auf dem Feld steht

lm. Eckel. In der Regel findet die Maisernte von September bis November statt, in Eckel steht jedoch auf einem kleinen Feld immer noch viel Mais, der nicht abgeerntet worden ist. "Das sieht jetzt zwar erstmal nicht so schön aus, der Mais wird aber trotzdem noch abgeerntet", erklärt Joachim Becker, der die Fläche gepachtet hat. Den Mais habe er im vergangenen Jahr nicht ernten können, da es nicht genügend Kapazitäten zur Trocknung gab, so Becker. Sobald das Wetter wieder wärmer und vor allem...

  • Rosengarten
  • 09.02.22
  • 128× gelesen
Politik
Der Eckeler Dorfteich soll saniert werden

Das steht in Eckel 2022 an
Dorfteichsanierung und mehr Begegnungen zwischen den Bürgern

lm. Eckel. Was haben sich die Ortsräte der Gemeinde Rosengarten für das Jahr 2022 vorgenommen? Das WOCHENBLATT hat bei den Ortsbürgermeistern und Ortsräten der Gemeinde nachgefragt. In Eckel soll unter anderem der Dorfteich wieder saniert werden, berichtet Ortsbürgermeister Marco Stöver. Eine weitere Idee für den Dorfteich, die aus dem Ortsrat kommt, ist die Errichtung einer Boulebahn. Dadurch soll generationenübergreifend für mehr Begegnungen in der Dorfgemeinschaft gesorgt werden. Mit seinen...

  • Rosengarten
  • 08.02.22
  • 44× gelesen
Service
In Klecken findet am 1. Februar wieder eine Blutspende statt

Bestände sind knapp
Blutspende-Termin in der Grundschule Klecken

lm. Klecken. Der DRK Ortsverein in Klecken-Eckel lädt am Dienstag, 1. Februar, zum Blutspende-Termin in die Grundschule Klecken (Mühlenstraße 3). Zwischen 15.30 und 20 Uhr sind sowohl Mehrfachspender als auch Erstspender eingeladen. Blut spenden kann grundsätzlich jeder Erwachsene ab dem 18. Lebensjahr mit einem Mindestgewicht von 50 Kilogramm. Das vergangene Jahr stand erneut unter dem Vorzeichen der Corona-Pandemie und den eindämmenden Maßnahmen. Für die Blutspende sei es ein turbulentes Jahr...

  • Rosengarten
  • 24.01.22
  • 45× gelesen
  • 1
Panorama
WOCHENBLATT-Austrägerin Jette und Haflinger Momo
2 Bilder

Eckel
WOCHENBLATT-Austrägerin Jette Nähr auf Weihnachts-Tour

as. Eckel. Das war eine Überraschung für die WOCHENBLATT-Leser in Rosengarten-Eckel: Verkleidet mit Geweih und Weihnachtsmütze verteilten Austrägerin Jette Nähr (17 Jahre) und Haflingerpony Momo am Samstag das WOCHENBLATT. Das Weihnachtsduo wurde unterstützt von Jettes Bruder Bjarne und ihrem Freund Finn und brachte insgesamt 230 Zeitungen zu den Lesern nach Eckel und Klecken (Gemeinde Rosengarten, Landkreis Harburg). "Die Leser haben sich sehr gefreut und Momo hat auch mal einen Apfel und...

  • Rosengarten
  • 17.12.21
  • 138× gelesen
  • 1
Politik
Sie wollen sich künftig für Eckel einsetzen: Stephan Grenz
 (v. li.), Anna Oltmanns, Susan Kolschewski, Josef Nikolaus, Jennifer Frank, Marco Stöver und Frank Luckhardt

Neuer Rat in Eckel hat sich konstituiert
Marco Stöver von der UWR ist Ortsbürgermeister

lm. Eckel. Marco Stöver (UWR) ist der neue Ortsbürgermeister in Eckel. Das hat die konstituierende Sitzung des Ortsrates in der vergangenen Woche ergeben. Zu Beginn der Sitzung wurden die Ratsmitglieder verabschiedet, die ihre Arbeit im Ortsrat beenden. Holmer Athen, Marlies Bednarek, Ralf Grabau, Michael Korpys und Horst Peter haben ihre Ratsarbeit beendet. Als Stellvertreter von Stöver wählte der Ortsrat Josef Nikolaus von den Grünen. Um die Interessen des Ortes auf Gemeindeebene zu...

  • Rosengarten
  • 23.11.21
  • 89× gelesen
Panorama
15 Bürger halfen bei der Neu-Bepflanzung in Eckel mit

Neues Grün für Eckel
Pflanzaktion der Dorfgemeinschaft war erfolgreich

lm. Eckel. Vor Kurzem fand in Eckel auf Anregung des Ortsrates erneut eine Pflanzaktion statt. Es kamen etwa 15 Bürger, um gemeinsam knapp 300 Narzissen in Neu Eckel, an der Dorfeinfahrt aus Richtung Nenndorf, am Gedenkstein und am Dorfteich in die Erde zu bringen. Außerdem wurden eine Reihe Büsche gepflanzt und zwei Apfelbäume ersetzt, die nach der letzten Aktion nicht angewachsen waren. Ein großer Teil der Büsche wurde von einem Bürger aus Neu Eckel aus seinem Garten gespendet.

  • Rosengarten
  • 02.11.21
  • 15× gelesen
Panorama
Zwischen Nenndorf und Eckel muss auf die Bremse getreten werden

Nach Antrag im Kreistag
Zwischen Nenndorf und Eckel gilt Tempo 70

lm. Nenndorf/Eckel. Neue Regelung für die Autofahrer zwischen Nenndorf und Eckel: Auf den etwa 600 Metern gilt seit der vergangenen Woche nicht mehr Tempo 100, sondern Tempo 70. Vorausgegangen war der Geschwindigkeitsbegrenzung ein Antrag von Kreistagsmitglied Frank-Oliver Lein (fraktionslos) aus dem Juni. Darin erklärte er, dass die erlaubten 100 Kilometer pro Stunde auf dem kurzen Stück aufgrund der verkehrstechnischen Gegebenheiten nicht sinnvoll seien. Nach einem Ortstermin mit der Polizei...

  • Rosengarten
  • 19.10.21
  • 85× gelesen
  • 1
Service

Treffpunkt am Dorfteich
Herbstliche Pflanzaktion in Eckel

lm. Eckel. Auch in diesem Jahr soll es in Eckel wieder eine herbstliche Pflanzaktion geben. Am kommenden Samstag, 16. Oktober, um 9 Uhr sollen 200 Osterglocken und einige Büsche gepflanzt werden, außerdem sollen zwei Apfelbäume ersetzt werden, die im letzten Jahr nicht angewachsen sind. Wer helfen möchte, muss sein eigenes Werkzeug mitbringen. Auf ein gemeinsames Mittagessen wird vorerst noch verzichtet. Treffpunkt ist am Dorfteich.

  • Rosengarten
  • 12.10.21
  • 10× gelesen
Panorama
Die Königscrew des SV Eckel freut sich über die Spenden 
der Crowdfunding-Aktion
Video

Schützen setzen auf Crowdfunding für neue Trefferauswertung
Schützenverein Eckel initiiert Spendenaktion mit der Volksbank - tolles Video erstellt!

Die Mitglieder des Schützenvereins Eckel von 1930 haben noch vieles vor, um ihr Schützenhaus zu modernisieren. Ein wichtiger Plan ist zunächst die Umrüstung der Luftgewehr- und Kleinkaliberschießstände auf elektronische Trefferauswertung. "Wir möchten uns mit dem Projekt fit für die Zukunft machen", sagt Präsident Jens Ebeling. Wie bei so vielen Schützenvereinen tragen die Mitgliedsbeiträge solche Vorhaben nur zu einem kleinen Teil. Daher hat der Schützenverein Eckel, einer der in der Region...

  • Buchholz
  • 10.10.21
  • 183× gelesen
  • 1
Panorama
Die Königscrew (v.li.): Birgit und Gunther Glaser (Adjutant und Geyerkönig), Ute Garbers und Jens Ebeling (König 2019/2022, #+Kreiskönig 2019/2022 und Präsident), dahinter Klaus-Dieter Wohlers (Adjutant), Christine Kuhlmann, Anja Moßmann, Achim Kuhlmann (Adjutant), Sven Moßmann (Adjutant und König der Könige), Yvonne Martschink, Andre Bohlmann (Adjutant des Vizekönigs), Marie Fabienne Martschink (Jugendkönigin), Rasmus Martschink (Vizekönig 2019/2022), Jana Panzer (Adjutant des Jugendkönig), Lea Schmidt (Landesjugendkönigin 2019/2022). Es fehlen die Damenkönigin 2019/2022 Silke Hillmer und die  Königin der Königinnen 2019/2022 Antje Meyer
2 Bilder

Das Miteinander ist wichtig
Die Schützen des Schützenvereins Eckel haben zusammen viel geschafft

"Wir waren während der Corona-Zeit nicht untätig", sagt Jens Ebeling, Präsident und amtierender Schützenkönig des Schützenvereins Eckel von 1930. Die Verantwortlichen haben sich regelmäßig getroffen, um wichtige Angelegenheiten des Vereins zu organisieren. So steht zum Beispiel der Ankauf der Festwiese direkt neben dem Schützenhaus an. Die Schießstände (sechs Kleinkaliber-Stände und sechs Luftgewehr-Stände) sollen vollständig elektronisch ausgestattet werden. Zudem muss das Dach der...

  • Buchholz
  • 14.09.21
  • 120× gelesen
Panorama
Im Zirkuszelt auf der Ferienwiese werden Brettspiele gespielt, es wird gebastelt und ein Tischkicker lädt zum Zeitvertreib ein
2 Bilder

Ferienspaß mit Schatzsuche
Marco Stövers Programm in Eckel kommt gut bei den Kindern an

lm. Eckel. Es sind Sommerferien in Niedersachsen und wie auch in den vergangenen Jahren hat Marco Stöver für die Jugendlichen des Landkreises ein Ferienprogramm in Eckel auf die Beine gestellt. Auf einer großen Wiese, die über 10.000 Quadratmeter an Spielfläche bietet, können sich die Jugendlichen täglich austoben. Nachdem das beliebte Programm im vergangenen Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, ist auch in diesem Jahr oberste Vorsicht im Hinblick auf den Infektionsschutz...

  • Rosengarten
  • 13.08.21
  • 92× gelesen
Service

Mehr als 8.000 Euro in die Erschließung investiert
Neubaugebiet in Eckel an Gasnetz angeschlossen

lm/nw. Eckel. Der Gasnetzbetreiber ElbEnergie hat sein Netz im Landkreis Harburg weiter ausgebaut. Vor Kurzem wurde die Westseite des Neubaugebietes „Eichenstraße Süd“ in Eckel in der Gemeinde Rosengarten mit Erdgas erschlossen. „Wir haben rund 80 Meter neue Niederdruckverteilleitung verlegt“, berichtet der zuständige Projektleiter Daniel Klingberg. Insgesamt werden auf der Westseite des Neubaugebietes etwa sieben Grundstücke für Einzel- und Doppelhäuser entstehen, auf denen die...

  • Rosengarten
  • 15.06.21
  • 86× gelesen
  • 1
Panorama
Marco Stöver (mitte) hat mit den Vorbereitungen für sein beliebtes Sommerferienprogramm in Eckel für Kinder aus dem Landkreis Harburg begonnen. Unterstützung erhielt er von Bürgermeisterkandidat Thomas Mehlbeer (li.) und Fabian Rexhausen

Eckeler Urlaubswiese ist bereit für die Kinder
Marco Stöver bereitet sein beliebtes Kinderferienprogramm vor

lm. Eckel. Im vergangenen Jahr fiel das beliebte Sommerferienprogramm von Marco Stöver aus Eckel wegen der Corona-Pandemie aus. Damit sich die Kinder in diesem Jahr wieder auf der großen Wiese im Süden des Dorfes austoben und die Ferien genießen können, laufen die Vorbereitungen derzeit auf Hochtouren. Die Wiese wurde vor Kurzem von Stöver und einigen fleißigen Helfern abgemäht, gleichzeitig befindet sich der Organisator in Gesprächen mit dem Gesundheitsamt. Den vergangenen Sommer nutzte...

  • Rosengarten
  • 15.06.21
  • 121× gelesen
Politik
Maximilian Leroux führt die Kandidatenliste der CDU in Rosengarten für den Gemeinderat an

CDU Rosengarten stellt Kandidatenliste auf
Maximilian Leroux auf Rang eins für den Gemeinderat

(lm). Der Ortsverband der CDU Rosengarten hat ihre Kandidatenliste für die kommende Gemeinderatswahl aufgestellt. 25 Namen zählt die CDU-Liste, mit der die Christdemokraten im September die Kommunalwahl angehen will. Auf Platz eins steht Maximilian Leroux, gefolgt von Anke Grabe. Nicolas Kipping, Christine Rudnik und Constantin Hoya machen die ersten fünf Plätze voll. Auch die Kandidaten für die Ortsräte der Gemeinde stehen fest. Gemeinderatskandidaten der CDU: Maximilian Leroux, SottorfAnke...

  • Rosengarten
  • 15.06.21
  • 401× gelesen
Blaulicht
Bürgermeister Dirk Seidler (re.) dankte dem bisherigen Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi (li.) und gratulierte dem neuen Gemeindebrandmeister Dirk Behmer (2. von re.) und dessen Vertreter Lars Otten

Dirk Behmer ist neuer Gemeindebrandmeister in Rosengarten
Wachablösung bei der Feuerwehr

lm/nw. Rosengarten. Einen Führungswechsel hat es jetzt bei der Führung der Gemeindefeuerwehr in der Gemeinde Rosengarten gegeben. Der bisherige stellvertretende Gemeindebrandmeister Dirk Behmer aus Klecken löst den bisherigen Gemeindebrandmeister Stephan Wilhelmi aus Eckel ab. Dieser trat nach 18-jähriger Tätigkeit nicht für eine neue Amtsperiode an. Zum neuen stellvertretenden Gemeindebrandmeister ernannte der Rat der Gemeinde Rosengarten den Ortsbrandmeister der Feuerwehr Vahrendorf/Sottorf,...

  • Rosengarten
  • 26.05.21
  • 1.101× gelesen
Service

Reinemachen in Eckel
Ortsrat lädt zum Dorfputz

lm. Eckel. Der Eckeler Ortsrat ruft die Bürger des Ortes auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Dorfputz auf. Am kommenden Samstag, 24. April, sind dafür alle Einwohner eingeladen, sich an den Aufräummaßnahmen zu beteiligen. Start ist um 10 Uhr, zwei Stunden sind für die Aktion eingeplant. Getroffen wird sich an zwei Punkten in der Ortschaft, von wo aus die Aktion dann startet. Der erste befindet sich am Eckeler Dorfteich, der zweite an der Ecke Rotdornweg und Reindorfer Weg in...

  • Rosengarten
  • 21.04.21
  • 17× gelesen
Panorama
Stephan Lange vom "Lindenhof" in Nenndorf (v. li.), Karin und Holmer Athen und Gemeindebürgermeister Dirk Seidler am Bürgertreff in Eckel

Erbsensuppe im Bürgertreff
Holmer Athens Essensausgabe in Eckel ist angelaufen

lm. Eckel. Einen richtigen Ansturm gab es noch nicht bei der ersten kostenfreien Suppenausgabe am Eckeler Bürgertreff am vergangenen Donnerstag. "Das muss sich aber auch alles noch entwickeln", sagt Organisator Holmer Athen. Zehn Liter Erbsensuppe hat er für den ersten Ausschank beim Hotelrestaurant "Lindenhof" in Nenndorf geordert. Auch für die Gerichte in den kommenden Wochen wird der "Lindenhof" sorgen. "Es wird auf vitaminreiches, kindgerechtes Essen geachtet", verspricht Athen. Bei der...

  • Rosengarten
  • 09.03.21
  • 241× gelesen
Service

Warme Mahlzeit für Eltern im Homeoffice
Suppenausgabe in Eckel

lm. Eckel. Zwischen 12 und 14 Uhr wird am Donnerstag, 4. März, in Eckel Suppe am Bürgertreff neben dem Kindergarten ausgegeben. Die (Probelauf-)Ausgabe wird organisiert vom Eckeler Bürger Holmer Athen. Das Angebot richtet sich an Eltern, die durch das Arbeiten im Homeoffice zu wenig Zeit fürs Zubereiten des Mittagessens haben. Wer das Projekt, das bei Erfolg fortgesetzt werden soll, unterstützen möchte: Initiator Athen hat ein Spendenkonto bei der Volksbank Lüneburger Heide (IBAN: DE80 2406...

  • Rosengarten
  • 02.03.21
  • 17× gelesen
Panorama
Freuen sich über das Impfpatenprogramm: Impfling Rolf Engel aus Eckel und Anke Grabe, Organisatorin der Initiative

Anmeldung weiterhin möglich
Impfpaten erhalten positive Rückmeldung

lm. Eckel. Die Anmeldung zum Impftermin hat schon den einen oder anderen an den Rand der Verzweiflung getrieben. Umso wichtiger, dass es da die Impfpaten gibt, die die Senioren beim gesamten Prozess unterstützen. „Impfen ist doch wichtig, damit wir alle gesund bleiben und auch bald wieder reisen können“ sagt Rolf Engel aus Eckel. Er hat das Angebot der Impfpaten in Anspruch genommen und konnte sich dadurch schnell registrieren lassen und einen Impftermin bekommen. „Im Impfzentrum in Winsen...

  • Rosengarten
  • 02.03.21
  • 66× gelesen
Service

Eckel hält zusammen
Fahr- und Lieferdienst für Senioren

lm. Eckel. Der Lieferdienst Eckel, der während des ersten Lockdowns im vergangenen Jahr die Senioren mit Lebensmitteln und anderen Botengängen versorgt hat, bietet jetzt auch einen Fahrdienst für das Impfzentrum in Buchholz an. Zwanzig Ehrenamtliche übernehmen hier die Fahrten der Senioren nach Buchholz. Noch habe sich laut Organisator Marco Stöver zwar noch niemand gemeldet, das liegt aber wohl eher an den überlaufenen Leitungen der Impfhotline. Wer einen Impftermin erhalten hat und den...

  • Rosengarten
  • 03.02.21
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.