Alles zum Thema Eckhard Pols

Beiträge zum Thema Eckhard Pols

Politik
Neben vielen Vertretern von Bürgerinitiativen nahmen auch zahlreiche Politiker an der Kundgebung teil, u.a. (vorne v. li.): Gerhard Schierhorn (Bürgermeister Gemeinde Hanstedt), CDU-Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer, CDU-Kreistagsmitglied Necdet Savural, Seevetals Bürgermeisterin Martina Oertzen und Hanstedts Samtgemeinde-Bürgermeister Olaf Muus sowie hinten re.: CDU-Kreistagsmitglied Christian Horend
28 Bilder

Mannstark gegen eine Y-Trasse
500 Menschen bei Kundgebung gegen Bahntrassen-Neubau

bim. Evendorf. Eigentlich wollten Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge (SPD) und der Lüneburger CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhard Pols die Presse über ihre "gemeinsame Position, eine Bahnstrecke entlang der A7 zu bauen" informieren. Doch sie hatten die "Rechnung" ohne die vielen, bestens organisierten Bürgerinitiativen gemacht, die seit Jahren gegen den Neubau einer ebensolchen Bahntrasse kämpfen - und von Landes- und Bundespolitik durch die Entscheidung für die "Alpha-E"-Variante bestätigt...

  • Winsen
  • 30.04.19
Politik
Die diversen Schilder der Bürgerinitiativen gegen die Y-Trasse bei einem Treffen des Projektbeirates machen ihren Willen deutlich
6 Bilder

Querschuss gegen Alpha-E
Y-Trassen-Vorstoß wird zum Bumerang

(bim). Mit dieser Presseeinladung haben sich Lüneburgs Oberbürgermeister Ulrich Mädge und der Lüneburger CDU-Bundestagsabgeordnete Eckhard Pols buchstäblich selbst ein Ei gelegt: "Vor dem Hintergrund der fortwährenden Diskussionen um das Bahnausbauprojekt 'Optimiertes Alpha-E mit Bremen' und der neuesten Ergebnisse der Bewertung von Szenarien/Varianten eines dreigleisigen Ausbaus Lüneburg-Uelzen" laden die beiden für kommenden Dienstag, 23. April, um 18 Uhr zu einem Pressegespräch an die...

  • Winsen
  • 19.04.19
Service
Ab Sonntag fährt der Heide-Shuttle wieder durch die Region
3 Bilder

Top-Service nicht nur für Touristen

Kostenloser Heide-Shuttle pendelt ab Sonntag wieder drei Monate durch die Naturparkregion / 80 Haltestellen werden angefahren. (mum). Der Heide-Shuttle startet in die neue Saison. Ab Sonntag, 15. Juli, zieht der markante Bus mit Fahrradanhängern wieder für drei Monate auf vier Ringen täglich fünf- bis sechsmal seine Kreise durch die Naturparkregion. Die Niederflurbusse, jeweils mit einem Anhänger für 15 Räder, halten an fast 80 Haltestellen und bieten damit ein optimales Transportmittel,...

  • Jesteburg
  • 10.07.18
Politik
Michael Grosse-Brömer überreichte Ursula von der Leyen 
einen Geschenkkorb mit Spezialitäten aus der Region
2 Bilder

CDU im Wahlkampfmodus

Pointierte Reden von Ursula von der Leyen und Michael Grosse-Brömer Bezirksparteitag in Nenndorf os. Nenndorf. „Extremismus und eine braune Gesinnung haben weder in unserer Gesellschaft noch in der Bundeswehr einen Platz! Wir werden die aktuellen Geschehnisse akribisch und rigoros aufklären und die notwendigen Konsequenzen ziehen!“ Das sagte Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen am vergangenen Samstag beim CDU-Bezirksparteitag in Böttchers Gasthaus in Nenndorf. Bevor sie im...

  • Buchholz
  • 02.05.17
Wirtschaft
Diskutierten über die Zukunft der deutschen Apotheken (v. li.): CDU-Bundestagsabgeordneter Eckhard Pols (Wahlkreis Lüchow-Dannenberg/Lüneburg), Oliver Schmidt (antares-apotheke Hamburg), Dr. Alexander Schmitz (Dr. Schmitz Apotheken, Buchholz, Dannenberg, Lüchow und Dahlenburg), Kay und Juliane Klindwort (Klindwort Apotheken, Lübeck und Bad Schwartau), Christian Horend (Vorsitzender des Buchholzer CDU-Ortsverbandes), Kurt Behning (CDU-Kreisverband Lüchow-Dannenberg)

Diskussion zur Preisbindung von Medikamenten in der Buchholzer Löns Apotheke

(as). „Die Zukunft der deutschen Apotheken“ war jetzt das Thema einer Diskussionsrunde norddeutscher Apotheker und Politiker in der Buchholzer Löns Apotheke. Bei dem Gespräch stand das Urteil des Europäischen Gerichtshofes zur deutschen Preisbindung verschreibungspflichtiger Medikamente im Mittelpunkt. Laut Urteil verstößt sie gegen europäisches Recht, denn sie könnte Anbietern aus anderen europäischen Mitgliedsstaaten den Zugang zum deutschen Markt erschweren (das WOCHENBLATT berichtete)....

  • Rosengarten
  • 11.02.17