Eddelsener Straße

Beiträge zum Thema Eddelsener Straße

Blaulicht

Omnibus prallt nach Ausweichmanöver gegen Baum

thl. Seevetal. Am Montag ereignete sich gegen 8330 Uhr ein Verkehrsunfall in der Eddelsener Straße (Kreisstraße 11), bei dem ein Omnibus von der Straße abkam und frontal mit einem Baum kollidierte. Glücklicherweise waren zum Zeitpunkt des Unfalls keine Fahrgäste im Bus. Der 38-jährige Fahrer zog sich jedoch leichte Verletzungen zu. Der Schaden am Bus sowie an dem betroffenen Baum beläuft sich nach ersten Schätzungen auf etwa 50.000 Euro. Nach aktuellen Erkenntnissen war der Fahrer des Busses...

  • Winsen
  • 27.02.18
Service

Eddelsen: Vollsperrung wegen Kanalbauarbeiten

kb. Eddelsen. Im Vorwege zu den umfangreichen Kanal- und Stra0enbauarbeiten in Eddelsen werden ab kommender Woche vorbereitend erste Versorgungsleitungen der Energieträger umgelegt. Deshalb erfolgt von Montag, 15. Februar, bis Samstag, 20. Februar 2016, eine Vollsperrung der Graf-Kalckreuth-Straße zwischen Eddelsener Straße und Sunderweg. Eine Umleitung über den Sunderweg wird ausgeschildert. Das teilt die Gemeinde Seevetal mit. Die Gemeinde Seevetal und der Landkreis Harburg werden in diesem...

  • Seevetal
  • 12.02.16
Panorama
Die Bauarbeiten für die Westumfahrung laufen auf Hochtouren. Voraussichtlich ab Mitte Juni soll die Eddelsener Straße an die K39 "neu" angeschlossen werden

Bau der Westumfahrung: Vollsperrung zwischen Hittfeld und Eddelsen ab Mitte Juni

kb. Hittfeld/Eddelsen. Noch herrscht freie Fahrt auf der K11 zwischen Hittfeld und Eddelsen, doch voraussichtlich ab Mitte Juni wird die Eddelsener Straße (K11) für rund zwei Monate voll gesperrt. Das teilt jetzt der Landkreis Harburg mit. Ursache für die Sperrung ist der Bau der Westumfahrung Hittfeld (K 39 "neu"). Für die Anbindung an die K39 „neu“ muss die Eddelsener Straße an das Höhenniveau der Umgehungsstraße angepasst werden, derzeit beträgt der Höhenunterschied zwischen beiden Straßen...

  • Seevetal
  • 18.05.15
Blaulicht

Zusammenstoß im Gegenverkehr

thl. Eddelsen. Drei Leichtverletzte und ein Schaden von rund 30.000 Euro - das ist die Bilanz eines Unfalls am Sonntagnachmittag auf der Eddelsener Straße. Ein 22-jähriger Fahranfänger aus Stade war in einer Kurve in den Gegenverkehr geraten und dort mit dem VW Golf einer 53-Jährigen und ihrer 81-jährigen Beifahrerin. An beiden Autos entstand Totalschaden.

  • Seevetal
  • 30.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.