Egon Krien

Beiträge zum Thema Egon Krien

Sport
Großes Talent beim VfL Stade: Kimberley Böttcher (re.)
  4 Bilder

In allen Klassen gut besetzt

Erfolgreiches Jahr für die Stader Judoka / Vordere Platzierungen auf allen Ebenen ig. Stade. Die Judoka des VfL Stade blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück. „In allen Altersklassen sind wir gut besetzt, bis hin zu den kleinen Judo-Schlümpfen“, so Trainerin Henrike Steffens. Die Damenmannschaft trat in der vergangenen Saison im neunten Jahr in der 2. Bundesliga Gruppe Nord an, belegte am Ende Platz drei. In der kommenden Saison sind nur noch fünf Mannschaften in der Bundesliga vertreten....

  • Stade
  • 22.12.16
Sport
Eliza Wroblewska (li.) konnte bisher alle Kämpfe für sich entscheiden

Knappe Niederlage für Bundesligadamen

Stader Zweitliga-Team nach Niederlage in Aachen auf Platz sechs ig. Stade. Die Stader Bundesliga-Judo-Danmen hielten sich wacker: Nur knapp verlor das Team am vergangenen Wochenende bei zweiten Kampftag in Aachen gegen den Tabellenführer Brander SV mit 3:4. "Bei voller Besetzung hätten wir durchaus einen Sieg erringen können", sagt Henrieke Steffens, die das Team gemeinsam mit Stefan Hölker betreute. Chef-Coach Egon Krien führte zeitgleich bei der Herrenmannschaft die Regie. Stade steht...

  • Stade
  • 07.06.16
Sport
Susan Arnold  (li.) beeindruckte in ihren Kämpfen
  6 Bilder

Die "Debütantinnen" überzeugten

Judo: Zwei Niederlagen für die Bundesliga-Damen des VfL Stade / Platz fünf in der Tabelle ig. Stade. Beim ersten Judo-Kampftag der 2. Bundesliga kassierte das Stader Damen-Team zwei Niederlagen. Gegen den MTV Vorsfelde verlor die Mannschaft mit 3:4, gegen den MTV Wermelskirchen mit 2:5.Trainer Egon Krien konnte nicht auf den kompletten Kader zurückgreifen. Drei Kämpferinnen gaben ihr Bundesliga-Debüt ab und überzeugten. Den ersten Kampf gegen Vorsfelde bestritt Neuzugang und...

  • Stade
  • 29.04.16
Sport
Landesmeisterin Klara Skiera

Souveräne Landesbeste

Staderin Klara Skiera gewinnt in Holle die Judolandesmeisterschaft ig. Stade. Klara Skiera vom VFL Stade hat erstmals die niedersächsische Judomeisterschaft in der Altersklasse U 21, Gewichtsklasse bis 57,0 kg, gewonnen und sich mit diesem Erfolg für die Norddeutsche Judoeinzelmeisterschaft am 13./14 Februar in Hollage qualifiziert. Die Staderin siegte souverän in allen vier Kämpfen, warf ihre Gegnerinnen mit dem Hüftwurf Seoi nage links und setzte konsequent im Bodenkampf nach. "Ein gutes...

  • Stade
  • 06.02.16
Sport
Häufig auf Platz eins: Kimberley Böttcher
  4 Bilder

Die Nachwuchsarbeit trägt Früchte

Die Stader Judoka ziehen ein positives Resümee / Erfolge auf allen Ebenen ig. Stade. Die Judoka in Stade sind mit dem sportlichen Verlauf des Jahres zufrieden. "In allen Altersklassen konnten Erfolge erzielt werden", sagt VfL-Pressesprecherin und Trainerin Henrike Steffens. Die intensive Nachwuchsarbeit trage Früchte. Beispiele: In den Altersklassen U10/U12 stecke sehr viel Potential, um bei den offiziellen Meisterschaften der höheren Altersklasse in den nächsten Jahren erfolgreich vorne...

  • Stade
  • 08.01.16
Sport
Auf dem Podest - Klara Skiera (2.v.re.)
  2 Bilder

Klara sorgt für eine Überraschung

Klara Skiera vom VfL Stade überrascht bei der Norddeutschen Judomeisterschaft mit Platz drei und startet bei der DM ig. Stade. Die 16-jährige Klara Skiera vom VfL Stade sorgte mit dem dritten Platz bei den norddeutschen Judo-Meisterschaften in Hollage in der Altersklasse U21 für eine faustdicke Überraschung. Mit Hoffnungen auf einen Podestplatz startete Skiera am ersten Wettkampftag zunächst in der Altersklasse U18, Gewichtsklasse bis 57,0 kg, setzte sich auch erwartungsgemäß mit wenig...

  • Stade
  • 27.02.15
Sport
Freuen sich auf den Start in die neue Saison - das Stader Judo-Team
  2 Bilder

Stader Bundesliga-Judo-Damen starten in die Saison

Das Ziel ist der Klassenerhalt / Heimkampftag am 10. Mai ig. Stade. Das Stader Damen-Judo-Team belegte in der 2. Bundesliga in der vergangenen Saison sensationell Platz zwei. „Diesen Rang in der neuen Saison wieder zu erreichen, wird schwer sein“, prognostiziert VfL-Cheftrainer Egon Krien. Grund sei die Reduzierung der ersten Liga von neun auf sechs Mannschaften. Krien weiß: "Die Ex-Erstliga-Kämpferinnen teilen sich jetzt auf Mannschaften auf, die in der Nähe von Stützpunkten sind und...

  • Stade
  • 21.04.14
Sport
Beste Freunde und Trainingspartner Lucas Gottschalk (li.) und Cenik Yildiz

Vizetitel für Lia Dienst

Gute Ergebnisse für Stader Judo-Kämpfer bei den Norddeutschen Meisterschaften ig. Stade. Von den Norddeutschen Judo-U18 Einzelmeisterschaften in Osnabrück kehrten die Kreis-Judoka mit vorderen Platzierungen zurück. Lia Dienst (-78kg) vom VfL Stade holte sich den Vizetitel, unterlag nur knapp im Finale gegen Sandra Fryberg aus Flensburg. Fryberg wird in der Saison 2014 für das VfL-Bundesliga-Team starten. Das gab Cheftrainer Egon Krien nach der Veranstaltung bekannt. Jonas Thomsen (-60kg)...

  • Stade
  • 24.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.