Ehestorf Rosengarten

Beiträge zum Thema Ehestorf Rosengarten

Sport

Vielseitigkeitsturnier in Rosengarten

(cc). Die Vorbereitungen für das Vielseitigkeitsturnier speziell für Nachwuchsreiter am Samstag, 22. August, in Ehestorf-Rosengarten laufen bereits auf Hochtouren. Der gastgebende Harburger Reitverein hat zum Turnier mit Sichtungsprüfung der „Goldene Pony- und Pferdeschärpe 2020“ und Wertungsprüfung für den „VfV Cup/Rosemarie Springer Preis 2020“ eingeladen. Am Vormittag stehen die Dressurprüfung, sowie die Stilspringprüfung der Klasse E auf dem Programm. Der E-Stil-Geländeritt findet am...

  • Rosengarten
  • 15.08.20
Sport

Großes Reitturnier in Ehestorf

(cc). Am kommenden Wochenende (16./17. Juli) steht das große LPO-Turnier (Turnier nach der Leistungs-Prüfungs-Ordnung) in Rosengarten-Ehestorf auf dem Plan. Schon war dem offiziellen Nennungsschluss waren die 1.000 Startplätze restlos ausgebucht. In insgesamt sechs Dressurprüfungen in den Klassen A* bis S* und zehn Springprüfungen in den Klassen A* bis Zwei-Sterne-M messen Profis und Amateure ihr reiterliches Können. Wir sind stolz auf dieses hohe Niveau und freuen uns über die rege Teilnahme –...

  • Buchholz
  • 12.07.16
Service

Radweg in Ehestorf wird voll gesperrt

mi. Rosengarten. Wie der Landkreis Harburg erst nach Redaktionsschluss mitteilte, wird bereits ab Freitag, 17. Oktober, der gemeinsame Geh- und Radweg an der Kreisstraße 20 in Ehestorf saniert. Die Baustelle zieht sich von der Hamburger Landesgrenze bis zum Kreisverkehr Kreisstraße 20/ Kreisstraße 46 auf Höhe des Freilichtmuseums am Kiekberg. Der Weg erhält eine neue Fahrbahndecke. Dazu muss er voll gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle zu Fuß über den...

  • Rosengarten
  • 14.10.14
Politik

Wendehammer am "Achtern Hoagen" wird als Straße gewidmet

mi. Ehestorf. Der Wendehammer an der Straße „Achtern Hoagen“ in Ehestorf ist laut Beschluss des Verwaltungsausschusses der Gemeinde Rosengarten ab sofort als Gemeindestraße für den öffentlichen Verkehr (Innerortsstraße) gewidmet. Das teilte jetzt die Gemeindeverwaltung in Rosengarten mit. Gegen die Widmung der Straße kann innerhalb eines Monats Klage vor dem Verwaltungsgericht in Lüneburg erhoben werden.

  • Rosengarten
  • 27.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.