Ehrenamtliche Würstchenbräter

Beiträge zum Thema Ehrenamtliche Würstchenbräter

Panorama
Traute Körner (li.) und Irmgard Detje verzichten nun darauf, die 
Herbstmarktbesucher mit ihren selbstgebackenen Kuchen 
und Torten zu verwöhnen

Vermiesen Vorschriften ehrenamtlichen Einsatz?

bim. Hollenstedt. Was wären Dorf-, Schützen-, Straßen- und andere Feste ohne die ehrenamtlichen Kuchenbäcker und Würstchenbräter, die Festbesucher mit Leckereien verwöhnen und diese in aller Regel für den guten Zweck verkaufen? Vielfach würden sicherlich die heimelig-gemütliche Atmosphäre und der nette Klönschnack mit Bekannten auf der Strecke bleiben. Überbordende deutsche Regelwut hat jetzt zumindest zwei Ehrenamtlichen die Lust an ihrem Engagement genommen. "Die Hygienevorschriften verderben...

  • Winsen
  • 05.04.19
  • 2.192× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.