ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter

Beiträge zum Thema ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter

Politik
Der Behindertenbeauftragte wird Ansprechpartner für Stadt, Organisationen und Privatpersonen sein

Satder Ausschuss empfiehlt Richtlinie
Für eine aktive Teilhabe

jab. Stade. Für Fragen und Anregungen rund um das Thema Menschen mit Behinderung hat sich die Stadt Stade darauf verständigt, einen ehrenamtlichen Behindertenbeauftragten zu benennen. Der Antrag wurde am 3. Dezember 2018 von der CDU-Fraktion gestellt. Nun soll es bald losgehen und der Ausschuss für Kinder, Jugendliche, Senioren, Soziales und Familie stimmte einstimmig für den Entwurf einer Richtlinie für die Rechtsstellung und die Aufgaben ab. Zwar gebe es in der Stadt Angebote,...

  • Stade
  • 26.11.19
Panorama
Christian Au

Christian Au ist der neue Buxtehuder Behindertenbeauftragte

tk. Buxtehude. Menschen mit Behinderung haben künftig im wahrsten Sinn des Wortes einen Anwalt an ihrer Seite: Ab Januar wird Christian Au ehrenamtlicher Behindertenbeauftragter der Stadt. Er folgt auf Wolfgang Holz, der vor einigen Monaten gestorben ist. Der Rat hat Au, hauptberuflich Fachanwalt für Sozialrecht, während der vergangenen Sitzung ernannt. "Ich will mich einsetzen", sagt Au. Wer ihn kennt weiß, dass dieser Ankündigung Taten folgen. Gut vernetzt ist der Jurist, der sich auch auf...

  • Buxtehude
  • 30.12.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.