Ehrenpreis

Beiträge zum Thema Ehrenpreis

Panorama
Elke Weh, hier mit Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher, ist u.a. Vorsitzende des Fredenbecker Bürgerbusvereins

Fredenbeckerin engagiert sich seit Jahrzehnten ehrenamtlich in der Geestgemeinde
Ehrenpreis für Elke Weh

sb. Fredenbeck. Jedes Jahr im November vergibt die Gemeinde Fredenbeck für herausragende ehrenamtliche Leistungen an einen Bürger oder eine Bürgerin den Fredenbecker Ehrenpreis sowie den Sport- und Kulturpreis für besondere Erfolge auf diesem Gebiet. Nachdem der Ehrenpreis Corona-bedingt in 2020 per Post verschickt werden musste, gab es in diesem Jahr wieder eine öffentliche Verleihung mit Publikum in der Grundschule Am Raakamp. Unter tosendem Applaus überreichte Ortsbürgermeister Hans-Ulrich...

  • Fredenbeck
  • 16.11.21
  • 12× gelesen
  • 1
Sport
Sprung zum Doppelerfolg: Hannah Sophie Hinze (RFV Estetal) gewann mit Forrest das L-Springen ...
3 Bilder

Reitturnier vom RV Bokel nach einjähriger Pause veranstaltet / Spenden für Hochwasserhilfe
Die Pferde starten endlich wieder

sc. Bokel. „Endlich wieder Reitturnier“, freute sich Sonja Finkel, Erste Vorsitzende des Reit- und Fahrvereins Bokel. Nach einjähriger Pause veranstaltete der Verein wieder sein traditionelles Sommerturnier. In 17 Dressur- und Springprüfungen für Groß und Klein gab es für die Teilnehmer goldene Schleifen zu gewinnen. Ungefähr 500 Starts verzeichnete der Reitverein an seinem Turnierwochenende. Von Führzügelwettbewerben bis hin zur Prüfungen der Klasse L - für jeden war etwas dabei. Einen...

  • Harsefeld
  • 04.08.21
  • 71× gelesen
  • 1
Panorama
Anke Alpers

Vorschläge für die Fredenbecker Ehrenpreise

sb. Fredenbeck. Die Gemeinde Fredenbeck würdigt jedes Jahr vorbildliches ehrenamtliches Engagement sowie herausragende sportliche Leistungen und besonderes Engagement im kulturellen Bereich mit einem Ehrenpreis. Für die Auszeichnung werden ab sofort Vorschläge im Rathaus entgegengenommen. Ein entsprechendes Formular gibt es zum Herunterladen im Internet unter www.fredenbeck.de. Einsendeschluss ist der 31. August. Im vergangenen Jahr erhielt Anke Alpers (Foto) den Ehrenpreis, die sich als...

  • Fredenbeck
  • 21.07.21
  • 25× gelesen
Service

Trophäe bekommt eine neue Form
Neuer Fredenbecker Ehrenpreis ist aus Acryl

sb. Fredenbeck. Seit 2006 vergibt die Gemeinde Fredenbeck jedes Jahr einen Ehrenpreis an verdiente Bürger. Der oder die Geehrte erhielt bisher als Anerkennung neben dem Titel eine handgefertigte Holzskulptur. Weil der Vorrat an Skulpturen inzwischen erschöpft ist, hatte Fredenbecks Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher in einem Antrag an den Gemeinderat angeregt, über eine Neugestaltung zu beraten. Jetzt hat der Fredenbecker Rat mehrheitlich über eine neue Form des Preises entschieden. Der...

  • Fredenbeck
  • 24.03.21
  • 9× gelesen
Service
Anke Alpers

Viele Auszeichnungen
Fredenbecker Ehrenpreis für Anke Alpers

sb. Fredenbeck. Eigentlich sollten Anfang November in der Gemeinde Himmelpforten die Ehren-, Sport- und Kulturpreise vergeben werden. Wegen des Corona-Shutdowns entschied sich die Verwaltung jedoch, auch die geplante Übergabe im ganz kleinen Kreis abzusagen. Die Preisträger wurden jedoch informiert und werden zu einem späteren Zeitpunkt gewürdigt. Ehrenpreis Der Ehrenpreis 2020 geht an Anke Alpers (58). "Als langjähriges Vorstandsmitglied und erste Vorsitzende des Landfrauenvereins Stade hat...

  • Fredenbeck
  • 18.11.20
  • 172× gelesen
Panorama
Im November 2019 nahm Ehrenpreisträger Kurt Höft (2. v. re.) die Skulptur gemeinsam mit seiner Frau Marlies von Laudator Ernst-Wilhelm Cordes (li.) und Bürgermeister Hans-Ulrich Schumacher entgegen

Vorrat an Skulpturen geht zur Neige / Diskussion über eine andere Gestaltung
Ehrenpreis in neuem Gewand?

sb. Fredenbeck. Seit 2006 vergibt die Gemeinde Fredenbeck jedes Jahr einen Ehrenpreis an einen Bürger oder eine Bürgerin, die sich für das Allgemeinwohl im Ehrenamt besonders verdient gemacht hat. Der oder die Geehrte erhält als Anerkennung neben dem Titel eine handgefertigte Holzskulptur eines Tiroler Künstlers. Das Werk ist aus Tiroler Eichenholz gefertigt und zeigt ein stilisiertes Mühlenrad sowie die Jahreszahl der Preisübergabe. Weil der Vorrat an Skulpturen inzwischen erschöpft ist - es...

  • Fredenbeck
  • 18.03.20
  • 134× gelesen
Panorama
Wilhelm Nordorp (Mitte) mit seiner Ehefrau Angelika und Bürgermeister Schumacher
3 Bilder

Fredenbeck: Ehrenpreis für Wilhelm Nodorp

Gemeinde zeichnet Juko-Gründer aus tp. Fredenbeck. Den Ehrenpreis der Gemeinde Fredenbeck erhielt in diesem Jahr Wilhelm Nodorp. Der Vorzeige-Ehrenamtliche ist Gründer und langjähriger Organisator der kommunalen Aktion Ferienspaß. Nodorp, Lehrer im Ruhestand und früherer Ratsherr der SPD, war erster Sprecher der Landkreis-weiten Jugendkonferenz, Initiator und ehrenamtlicher Trainer bei „Jugend trainiert für Olympia“ sowie Mit-Organisator der 1.000-Jahr-Feier in Wedel. Weiter engagierte er sich...

  • Stade
  • 07.11.17
  • 553× gelesen
Panorama
Walter Mede: Eine Sammlung von Trillerpfeifen erinnert ihn an seine Schiedsrichter-Karriere
6 Bilder

Menschlichkeit trägt Schwarz

Sport-Ehrenpreis für Schiedsrichter-Legende Walter Mede (72) aus Stade / Kaum Rote Karten verteilt tp. Stade. Als die britische Torjäger-Ikone Kevin Keegan für einen Show-Kick Drochtersen besuchte und die Bundesliga-Elf von Werder Bremen im Elb-Dorf Freiburg ein Freundschaftsspiel bestritt, stand er mit der Trillerpfeife auf dem Fußballrasen: Walter Mede (72), Schiedsrichter-Legende aus Stade. Jetzt wurde der als Fußball-Kenner bekannte Senior mit dem Ehrenpreis der Sport-Fördergemeinschaft...

  • Stade
  • 13.03.15
  • 336× gelesen
Panorama

Gemeinde Fredenbeck würdigt verdiente Sportler und Ehrenamtliche

Preisverleihung im Forum der Grundschule am Raakamp tp. Fredenbeck. Der unermüdliche Einsatz von Freiwilligen ist die Basis einer funktionierenden Dorfgemeinschaft. Die Gemeinde Fredenbeck würdigt das ehrenamtliche Engagement verdienter Bürger mit der Verleihung eines Sport- und Kulturpreises sowie eines Ehrenpreises. Die diesjährige feierliche Preisverleihung findet am Sonntag, 3. November, um 11 Uhr im Forum der Grundschule am Raakamp in Fredenbeck statt.

  • Fredenbeck
  • 18.10.13
  • 90× gelesen
Panorama

Bitte um Ehrenpreise für das Schlussschießen in Sauensiek

Der Schützenverein Sauensiek bittet um die Stiftung von Ehrenpreisen für das Schlussschießen am Samstag, 12. Oktober. Die Preise können bis Montag, 7. Oktober, beim Vorsitzenden Thomas Meyer in Sauensiek, In den Wiesen 2, abgegeben werden. Nach Absprache mit Thomas Meyer, Tel. 041 69-94 91 38, oder Antje Lühmann, Tel. 041 63-80 57 57, werden die Ehrenpreise auch gerne abgeholt.

  • Apensen
  • 21.08.13
  • 94× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.