Ehrungen und Beförderungen

Beiträge zum Thema Ehrungen und Beförderungen

Panorama
Auf der Versammlung: Geehrte und Beförderte mit Gratulanten

Feuerwehr Drennhausen/Elbstorf absolvierte in 2017 acht Einsätze

ce. Drennhausen. Für die 34 Aktiven der Feuerwehr Drennhausen/Elbstorf war 2017 ein eher ruhiges Einsatzjahr. Zweimal rückten die Retter zu Brandeinsätzen im benachbarten Drage aus. Einmal galt es, ausgelaufene Betriebsstoffe abzustreuen, und fünfmal rückte die Wehr zu Unwettereinsätzen aus. Aus dem Dorfleben ist die Feuerwehr nicht wegzudenken. Das belegen die guten Besucherzahlen bei ihren Veranstaltungen. Mit Osterfeuer, Laternenumzug oder Oktoberfest leisten die Brandschützer einen...

  • Elbmarsch
  • 30.01.18
Panorama
Auf der Versammlung: (hi., v. li.) Malte Pfaffenbach, Lothar Fritzenwanker, Andre Harenberg, Rainer Moed und Schriftwart Niels Daniel sowie (vorne, v. li.) Thomas Johannsen, Günter Twesten und Klaus Stöhr

Harenberg ist neuer Vize-Wehrchef in Rönne

ce. Rönne. Andre Harenberg ist neuer stellvertretender Ortsbrandmeister und erster Gruppenführer der Freiwilligen Feuerwehr Rönne. Auf der jüngsten Jahreshauptversammlung der Brandschützer wurde Harenberg in sein Amt gewählt und tritt die Nachfolge von Günter Twesten an. Ortsbrandmeister Gerhard Nachtigal bedankte sich bei dem scheidenden Vize für die neunjährige vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit. Als Gruppenführer der Alterskameraden fungiert ab sofort Klaus Stöhr, der wieder mehr...

  • Elbmarsch
  • 17.02.15
Panorama
Geehrte und Gratulanten (v. li.): Bürgermeister André Wiese, Uwe Ehlers, Andreas Neven, Burkhard Venzke, Kreisbrandmeister Dieter Reymers und Stadtbrandmeister Helmut Kuntze
  2 Bilder

Freude auf das neue Domizil

thl. Stöckte. Die Feuerwehr Stöckte freut sich auf das neue Gerätehaus, das noch in diesem Jahr fertiggestellt werden soll. Weiterhin ist die Gründung einer Kinderfeuerwehr in Planung. Das gab Ortsbrandmeister Uwe Ehlers jetzt auf der Jahreshauptversammlung der Wehr bekannt. Die Stöckter Retter rückten 2014 zu zehn Einsätzen aus. Zur Wehr gehören 42 Aktive, zehn Alterskameraden und 21 Jugendliche. Burkhard Venzke wurde für 40-jährige Wehrzugehörigkeit mit dem niedersächsischen Ehrenzeichen...

  • Winsen
  • 20.01.15
Blaulicht
Auf der Versammlung: die Feuerwehrleitung mit Geehrten und Beförderten

Rückschau und Ehrungen bei der Feuerwehr Drennhausen

ce. Drennhausen. Zu zehn Einsätzen musste die Feuerwehr Drennhausen/Elbstorf in 2013 ausrücken. Diese Bilanz zog Ortsbrandmeister Uwe Wahrmann auf der Jahreshauptversammlung. Sein Vize Volker Rosenberg wurde bestätigt. Neuer Funkwart ist Volker Zobel. Gemeindebrandmeister Frank Hupertz ehrte Volker Rosenberg für 25 Jahre Dienst in der Wehr. Yannik Heidemann und Christian Schwarze wurden zu Oberfeuerwehrmännern befördert, Alexandra Fründt zur Feuerwehrfrau ernannt.

  • Elbmarsch
  • 14.01.14
Panorama
Hermann Lüssenhop (l.) und Willi Wohlers sind seit 60 Jahren Mitglieder der Feuerwehr Neukloster

Feuerwehr Neukloster: Mehr Einsätze als im Jahr zuvor

tk/nw. Neukloster. Über einen Mangel an Arbeit konnten sich die 60 Aktiven der Feuerwehr Neukloster nicht beklagen. Ortsbrandmeister Günter Meyer zog während der Jahreshauptversammlung Bilanz: Neun Brände und 18 Hilfeleistungen stehen für 2013 im Einsatzplan. Die beiden Stürme Xaver und Christian sorgten für viele Notrufe und beim Hochwasser an der Elbe waren die Helfer aus Neukloster in Dannenberg und Lüneburg dabei. Der Ortsbrandmeister bedankte sich für die Einsatzbereitschaft der Kameraden...

  • Buxtehude
  • 08.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.