Einbrüche

Beiträge zum Thema Einbrüche

Blaulicht

Lampen und Warnbaken verschwunden
Einbrecher stehlen Baustellenabsicherung

nw/tk. Harsefeld. Einbrecher sind zwischen Freitag der vergangenen Woche und Montagmorgen in Harsefeld an der Jahnstraße in ein Materiallager einer Baufirma eingedrungen. Sie nahmen  Dinge mit Warnlampen und Baken mit, die für die Absicherung von Baustellen notwendig sind. Teile des Diebesgutes konnte im nahegelegenen Wald wieder gefunden werden. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.000 Euro. Außerdem sind Unbekannte in der Nacht zu Montag im Kleingartengebiet "Alter Postweg" in...

  • Buxtehude
  • 12.05.21
  • 92× gelesen
Blaulicht

Täter erbeuten Geld und Kleidung
Einbrüche in Buxtehude und Steinkirchen

nw/tk. Landkreis. Tageswohnungseinbrecher sind am Dienstag zwischen 8  und 16.40 Uhr in Steinkirchen an der Straße "Bürgerei" in ein Hauses eingestiegen. Mit mehreren Hundert Euro Bargeld und diversen Kleidungsstücken flüchteten die Täter. Der Schaden wird von der Polizei auf mehr als 1.500 Euro geschätzt. Außerdem ist in Buxtehude ein Einbrecher in der Nacht zu Dienstag in einen Imbiss an der Straße "An der Rennbahn" eingestiegen. Ob etwas erbeutet werden konnte, steht zur Zeit noch nicht...

  • Buxtehude
  • 05.05.21
  • 141× gelesen
Blaulicht

Einbrüche und Fahrzeugeinbrüche im Kreis Stade
Modeschmuck für 30.000 Euro gestohlen

nw/tk. Landkreis Stade. Am Montag haben bisher unbekannte Tageswohnungseinbrecher zwischen 6.15  und 15.40 Uhr in Harsefeld in der Steinfeldstraße versucht, bei einer Doppelhaushälfte die Hauseingangstür aufzuhebeln. Die Tür hielt diesem Versuch allerdings stand, so dass die Täter unverrichteter Dinge die Flucht antreten mussten. Der angerichtete Schaden wird auf ca. 300 Euro geschätzt. Hinweise: 04164-888260 bei der Harsefelder Polizeistation. Unbekannte Diebe haben am Wochenende zwischen...

  • Stade
  • 13.04.21
  • 309× gelesen
Blaulicht

Mehrere Einbrüche in Wohnhäusern

nw/sla. Landkreis Stade. In der vergangenen Woche kam es zu mehreren Einbrüchen: In der Nacht von Freitag auf Samstag erbeuteten Einbrecher im Mühlenweg in Buxtehude nach dem Einschlagen eines Fensters einer Kleintierpraxis mehrere hundert Euro Bargeld. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter ( 04161-647115. Im Buerbuschweg in Stade drangen Einbrecher am Freitagabend zwischen 20 und 20.40 Uhr nach dem Aufhebeln einer Terrassentür in einem Wohnhaus ein und durchsuchten die...

  • Stade
  • 30.03.21
  • 48× gelesen
Service
Einbruchhemmende Rollläden machen Einbrechern das Leben schwer
Foto: BVRS/IVRSA

Für ein sicheres Gefühl zuhause können die Bewohner eine ganze Menge tun
Sich vor Einbrechern schützen

(txn). Die dunkle Jahreszeit ist Hochsaison für Einbrecher. Laut der polizeilichen Kriminalstatistik von 2019 steigt die Zahl der gescheiterten Einbrüche stetig. Denn immer mehr Hausbesitzer beschäftigen sich mit Einbruchprävention und investieren in Sicherheitstechnik für ihre vier Wände. Daher ist nach jahrelangem Anstieg die Zahl der Wohnungseinbruchdiebstähle im Jahr 2016 erstmals gesunken - und sinkt seitdem weiter. Zuletzt gab es 2019 einen Rückgang von 10,6 Prozent im Vergleich zum...

  • Buxtehude
  • 25.11.20
  • 66× gelesen
Blaulicht

Pkw-Brand in Sauensiek und Wohnungsbeinbrüche in Buxtehude und Harsefeld
Zwei Einbrüche und ein Pkw-Brand

sla. LK Stade. Zwischen dem 4. und 6. September kam es im Buxtehuder Schäferkamp zu einem Wohnungseinbruchdiebstahl in ein Mehrfamilienhaus. Nach bisherigem Kenntnisstand verschaffte sich der unbekannte Täter gewaltsam über ein Fenster Zutritt in die Wohnung der Geschädigten und durchsuchte hier die Räumlichkeiten. Unter anderem wurde Bargeld erbeutet, mit dem der Täter letztlich unerkannt flüchten konnte. Der Gesamtschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt. Hinweise oder verdächtige...

  • Buxtehude
  • 07.09.20
  • 217× gelesen
Blaulicht

Mehrere Einbrüche im Landkreis

(thl). Am Wochenende kam es zu drei Einbrüchen in Gewerbeimmobilien. Im Helmsweg in Hittfeld versuchten Unbekannte zunächst erfolglos die Haustür eines Bürogebäudes aufzuhebeln. Als dieses misslang, warfen sie eine Fensterscheibe ein und kamen so ins Objekt. Hier wurden Schränke durchsucht und eine weitere Tür aufgebrochen. Am Oheberg in Nenndorf wurde ein Fenster eines Betriebes aufgehebelt, durch das die Täter in das Gebäude gelangten. Auch hier wurden weitere Türen aufgebrochen und Schränke...

  • Seevetal
  • 27.07.20
  • 4.501× gelesen
Blaulicht

Die Beute lag noch im Kofferraum
Polizei nimmt flüchtende Reifendiebe fest

tk. Landkreis. Zwei Täter wollten in der Nacht zum Mittwoch in eine Bäckerei in Himmelpforten an der Bahnhofstraße einbrechen. Sie waren gerade dabei, ein Fenster einzuschlagen. Das bemerkte ein Zeuge, der laut rief. Die Männer flüchteten. Zwischen Samstag und Dienstag sind Unbekannte in den "Schafstall Ohrensen" eingedrungen. Sie erbeuteten Spirituosen und andere Getränke. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei rund 1.000 Euro. Weniger erfolgreich waren dagegen Reifendiebe, die in Stade...

  • Buxtehude
  • 22.04.20
  • 213× gelesen
Blaulicht

Elektronik und Geld gestohlen
Einbrecher in Stade und Freiburg

tk. Landkreis. Einbrecher sind am Montag zwischen 1 und 14 Uhr in ein Haus am Pulverweg in Stade eingedrungen. Sie entwendeten ein Laptop, eine externe Festplatte sowie ein Handy. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei rund 1.500 Euro. In Freiburg waren am Montag ebenfalls Einbrecher unterwegs. Sie drangen in ein Haus am Franz-Rehling-Weg ein. Die Beute: Geld und ein iPad. Schaden: ebenfalls 1.500 Euro.

  • Stade
  • 31.03.20
  • 603× gelesen
Blaulicht

Schmuck und Fernseher gestohlen
Zwei Einbrüche in Stade

tk. Stade. Einbrecher sind in der Nacht zu Mittwoch in Stade in ein Hotel "Am Burggraben" eingedrungen. Sie nahmen zwei Fernseher mit. Schaden: mehrere Hundert Euro. In der Zeit zwischen Donnerstag in der vergangenen und Dienstag in dieser Woche sind Unbekannte ebenfalls in Stade am Obstmarschenweg in ein Haus eingebrochen und haben Schmuck entwendet. Hinweise: 04141 - 102215.

  • Stade
  • 05.03.20
  • 39× gelesen
Blaulicht

Zahlreiche Wohnungseinbrüche
Langfinger im Landkreis Harburg unterwegs

(as). Am Wochenende war der Landkreis Harburg wieder im Visier der Langfinger: In Hanstedt hebelten am Freitagnachmittag zwischen 16.30 und 19.30 Uhr unbekannten Täter das Badezimmerfenster einesEinfamilienhauses in der Straße Birkenweg auf, anschließend durchsuchten die Täter das Haus nach Wertgegenständen und  flohen unerkannt. In Marxen brachen unbekannte Täter zwischen Freitagabend, 17.30 Uhr, und Samstagmorgen, 9 Uhr, in ein Einfamilienhaus in derStraße "Im Heidloh" ein. Die Räumlichkeiten...

  • Hanstedt
  • 02.02.20
  • 286× gelesen
Blaulicht

Keine Ferien für Kriminelle
Einbrüche während der Weihnachtstage

tk. Landkreis. Einbrecher machen auch kurz vor und während der Weihnachtstage keinen Urlaub: In Stade sind Unbekannte am Montag am Salinenweg in ein Haus eingedrungen. Was sie gestohlen haben, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest. Am zweiten Weihnachtstag sind Einbrecher in ein Haus am Rübenkamp in Stade eingestiegen. Sie erbeuteten einen geringen Geldbetrag. Was bei einem Einbruch in der Nacht zu Dienstag in Hammah an der Straße Westerende entwendet wurde, steht laut Polizei noch nicht...

  • Stade
  • 27.12.19
  • 132× gelesen
Blaulicht

Éinbrüche über die Feiertage

(thl). Über die Weihnachtsfeiertage wurden sechs Wohnhauseinbrüche im Landkreis bekannt. Am Montagnachmittag bemerkte eine Heimkehrerin einen Einbruch in ihr Einfamilienhaus im Hasenwinkel (Seevetal). Auch bei einem Haus im Kolkweg (Seevetal) kam es Montag zu einem Einbruch. Ein weiterer Tatort lag in Leversen. In Ohlendorf wurde Heiligabend in drei Einfamilienhäuser bei den Straßen Am Osterberg, Ohlendorfer Straße und Brenneick eingebrochen.

  • Seevetal
  • 26.12.19
  • 107× gelesen
Blaulicht

Werkzeug, Schmuck und Münzsammlung gestohlen
Einbrüche im Landkreis

tk. Landkreis. Einbrecher sind in der Nacht zu Donnerstag in Horneburg an der Langen Straße in einen Neubau eingedrungen. Die Täter erbeuteten laut Polizei Werkzeug im Wert von mehreren Tausend Euro. In der Nacht zu Mittwoch sind Unbekannte in Buxtehude in der Bleicherstraße in das Ärztehaus eingebrochen und haben eine Zahnarztpraxis durchsucht. Neben einer geringen Geldmenge wurden hochwertige medizinische Geräte gestohlen. Schaden: mehrere Tausend Euro. Außerdem sind Tageswohnungseinbrecher...

  • Stade
  • 19.12.19
  • 91× gelesen
Blaulicht

Taten in Buxtehude und Neuenkirchen
Einbrecher stehlen Werkzeug

tk. Landkreis. In der Nacht zu Montag sind Einbrecher in Neuenkirchen auf einen Obsthof an der Altländer Straße eingedrungen. Sie haben einen Werkzeugschrank aufgebrochen und diverse Teile wie Motorsägen und Freischneider mitgenommen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere Hundert Euro. Zwischen Montag und Samstag der vergangenen Woche haben Einbrecher zwei Baucontainer in Buxtehude an der Lüneburger Schanze geknackt. Auch sie erbeuteten Werkzeug. Schaden: rund 1.000 Euro.

  • Buxtehude
  • 21.11.19
  • 48× gelesen
Blaulicht

Kriminelle dringen in Häuser und Wohnungen ein
Fünf Einbrüche im Landkreis Stade

nw/tk. Landkreis. In Horneburg in der Gartenstraße sind mindestens drei unbekannte Täter in der Zeit von Montag auf Dienstag auf das Grundstück eines Einfamilienhauses gelangt und haben ein  Küchenfenster aufgehebelt. Mit einer Leiter konnten dieTäter dann in das Haus einsteigen und es durchsuchen. Was sie dabei tatsächlich erbeuten konnten,  steht zur Zeit noch nicht fest. Hinweise an die Polizeistation Horneburg unter 04163-826490. In Buxtehude-Hedendorf an der Harsefelder Straße haben sich ...

  • Stade
  • 21.08.19
  • 399× gelesen
Blaulicht

Geringe Geldbeträge gestohlen
Zwei Einbrüche in Buxtehude

tk. Buxtehude. Einbrecher sind zwischen Freitagabend und Samstagmorgen in ein Haus in Buxtehude-Eilendorf eingedrungen. Obwohl die Täter alle Räume durchsuchten, erbeuteten sie nur einem geringen Geldbetrag. Der gesamte Schaden beträgt nach Angaben der Polizei dennoch rund 1.000 Euro. Außerdem war ein Haus in Buxtehude "An der Rehwiese" zwischen Sonntagmittag und Sonntagnachmittag das Ziel von Einbrechern. Auch in diesem Fall nahmen die Täter einen niedrigen Geldbetrag mit. Schaden: mehrere...

  • Buxtehude
  • 12.08.19
  • 105× gelesen
Blaulicht

Drei Einbrüche im Landkreis Stade

(ab). Mehrere Einbrecher waren in den vergangene Tagen im Landkreis unterwegs. Zwischen Donnerstag, 12 Uhr, und Freitag, 18 Uhr, sind Einbrecher in ein Einfamilienhaus in Buxtehude im Haferkamp eingestiegen. Der oder die Einbrecher erbeuteten Schmuck und Elektrogeräte und flohen unerkannt. Der Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise: Tel. 04161 - 647115. • Einbrecher verschafften sich zwischen Samstag, 20 Uhr, und Sonntagmorgen, 10.30 Uhr, auf einem Gelände im Kirchweg...

  • Stade
  • 21.01.19
  • 195× gelesen
Blaulicht

Einbrüche während der Weihnachtstage

tk. Landkreis. Einbrecher machen keine Weihnachtspause: Vor und nach den Festtagen ist es im Landkreis Stade zu mehreren Einbrüchen gekommen. In der Nacht zu Sonntag drangen Unbekannte in eine Lagerhalle in Hammah ein. Sie stahlen Werkzeuge im Wert von 1.500 Euro. Auch von einem Nachbargrundstück wurden Werkzeuge entwendet. Schaden: rund 1.500 Euro. In der Nacht zu Montag war ein Stader Autohaus an der Glückstädter Straße das Ziel von Einbrechern. Schaden: mehrere Hundert Euro. Zwischen Sonntag...

  • Buxtehude
  • 27.12.18
  • 319× gelesen
Blaulicht

Einbrüche im Landkreis Stade

tk. Landkreis. In den vergangenen Tagen haben Einbrecher wieder verstärkt ihr Unwesen im gesamten Landkreis Stade getrieben. In Steinkirchen wurde zwischen Montag und Mittwoch hinter der Feuerwehr ein Baucontainer aufgebrochen. Ein Betonquirl im Wert von mehreren Hundert Euro wurde gestohlen. In Himmelpforten wurden zwischen Dienstag und Mittwoch vier Motorsägen der Marke Stihl von einem Grundstück an der Dorfstraße entwendet. Schaden: rund 1.500 Euro. In Jork drangen Unbekannte am Mittwoch in...

  • Buxtehude
  • 29.11.18
  • 319× gelesen
Blaulicht

Einbrecher steigen zweimal durchs Fenster ein

bc. Harsefeld/Oldendorf. Zwei neue Einbrüche beschäftigen die Polizei. Irgendwann zwischen Freitag um ca. 7 Uhr und Samstagmorgen gegen 6.15 Uhr sind Unbekannte am Issendorfer Weg in Harsefeld in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Dabei zerschlugen sie eine Fensterscheibe und durchwühlten anschließend das Schlafzimmer. Ob sie etwas erbeuten konnten, ist derzeit noch unklar. Zeugenhinweise unter 04164-909590. In Oldendorf ereignete sich in der Zeit zwischen Samstag um 14 Uhr und Sonntag gegen 12...

  • Stade
  • 30.04.18
  • 62× gelesen
Blaulicht

Einbrüche in Buchholz und Hollenstedt

as. Buchholz/Hollenstedt. Unbekannte brachen in der Nacht zu Sonntag in ein Haus in der Breitensteiner Allee in Hollenstedt ein. Sie gelangten durch die Terassentür ins Haus. Nachdem sie sämtliche Räume durchsucht haben, konnten die Täter unerkannt mit einer geringen Menge Bargeld entkommen. In ein Haus im Dibberser Mühlenweg in Buchholz schlichen sich Unbekannte am Sonntagvormittag gegen 10 Uhr. Während die Bewohner im Garten arbeiteten, gelangten die Täter ins Innere des Hauses und...

  • Buchholz
  • 30.04.18
  • 206× gelesen
Blaulicht

Einbrüche in Buxtehude und Agathenburg

tk. Agathenburg/Buxtehude. Einbrecher sind in Agathenburg am vergangenen Freitag in zwei Häuser eingestiegen. An der Hauptstraße warfen sie mit einem Stein ein Fenster ein. Durch den Lärm wurde der Bewohner auf den Einbruchsversuch aufmerksam. Er schaltete das Licht an und die Täter flohen. Kurze Zeit später drangen vermutlich die selben Einbrecher in ein Haus an Bahnhofstraße ein. Was gestohlen wurde, steht nach Polizeiangaben noch nicht fest. Der Schaden beträgt in beiden Fällen jeweils...

  • Buxtehude
  • 19.02.18
  • 84× gelesen
Blaulicht

Erneut viele Wohnungseinbrüche

(thl). Zwischen Freitagmittag und Sonntagmittag wurden acht Wohnungseinbrüche im Landkreis Harburg registriert: Freitag traf es ein Einfamilienhaus in Wulfsen (Kornweg) und eine Doppelhaushälfte in Salzhausen (Wiechelhornfeld). Im Zeitraum von Freitagmittag bis Samstagmittag gelangte die Täterschaft über eine aufgebrochene Nebentür in ein Einfamilienhaus in Seevetal/Horst im Immenweg. Samstag betroffen waren innerhalb verschiedener Tatzeiträume Einfamilienhäuser in Mienenbüttel (Oldendorfer...

  • Winsen
  • 18.02.18
  • 235× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.