Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

Großfahndung nach Einbrechern

thl. Rosengarten. Zahlreiche Einsatzkärfte, Diensthunde und ein Hubschrauber fahndeten am Dienstagabend im Bereich Eckel nach Einbrechern, die zwischen 21.35 und 21.40 Uhr in ein Einfamilienhaus am Eckeler Berg eingedrungen und dabei von der Bewohnerin erwischt worden waren. Trotz der Großfahndung gelang den Tätern die Flucht. Unbekannt ist bisher auch ein Täter geblieben, der während der Fahndung die Hubschrauberpiloten mit einem grünen Laserpointer blendete. Ein Verfahren wegen gefährlichen...

  • Rosengarten
  • 14.01.16
Blaulicht

Einbrecher: Durch die Fenster in die Häuser

(mum). Auch im neuen Jahr schlagen Einbrecher im Landkreis Harburg zu. Die Polizei wurde allein am Sonntag zu zahlreichen Einsätzen gerufen. • Diebe verschafften sich zwischen 10 und 20.15 Uhr Einlass in Einfamilienhäuser im Eichenweg in Fleestedt, in der Rönneburger Straße in Meckelfeld sowie in der Eichenallee in Maschen. In allen Fällen stiegen die Täter durch zuvor aufgebrochene Fenster in die Häuser ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Die Täter entwendeten Schmuck und Bargeld. •...

  • Jesteburg
  • 05.01.16
Blaulicht

Einbrecher feierten keinen Jahreswechsel

thl. Landkreis. Die Diebe kamen, als andere feierten. Zum Jahrteswechsel kam es im Landkreis Harburg erneut zu einer Vielzahl von Einbrüchen. Die Tatorte lagen in Hanstedt, Ramelsloh, Stelle, Holm-Seppensen, Leversen, Hittfeld, Neu Wulmstorf, Meckelfeld, Handeloh und Iddensen. In einigen Orten waren gleich mehrere Häuser betroffen. Die Täter erbeuteten Schmuck, Bargeld und andere Wertgegenstände. Der Gesamtschaden geht nahezu an die 100.000 Euro heran. Die Polizei bittet darum, verdächtige...

  • Winsen
  • 01.01.16
Blaulicht

Einbrecher auf Diebestour

(mum). Während der Weihnachtsfeiertage waren Diebe nicht untätig. Die Polizei registrierte überall im Landkreis Einbrüche. • Am Mittwoch kam es zwischen 10 und 21 Uhr zu einem Einbruch in der Hainfelder Straße in Stelle: Unbekannte Täter gelangten über eine aufgebrochene Terrassentür in ein Einfamilienhaus und stahlen unter anderem Elektrogeräte. Auch Heiligabend schlugen die Täter in Stelle zu. In der Zeit zwischen 15 und 19.30 Uhr brachen sie ein Fenster zu einem Einfamilienhaus - ebenfalls...

  • Jesteburg
  • 26.12.15
Blaulicht

Drei Einbrecher in U-Haft

thl. Hanstedt. Am Montagabend hatten Zivilfahnder der Polizei Hamburg gegen 19.40 Uhr im Bereich Egestorf ein verdächtiges Fahrzeug angehalten. Es bestand der Verdacht, dass die vier Insassen des Pkw für einen zuvor geschehenen Wohnhauseinbruch-Versuch in Nindorf verantwortlich waren. Als die Beamten an das Fahrzeug herantraten, gab der Fahrer plötzlich Gas und steuerte auf einen der Zivilfahnder zu. Der Polizist rettete sich mit einem Sprung zur Seite. Ein anderer Beamter schoss auf einen...

  • Winsen
  • 03.12.15
Blaulicht

Um 2 Uhr griff das MEK zu - Polizei schnappt Einbrecherbande

thl. Buchholz/Hamburg. Die Nacht zu Donnerstag, kurz vor 2 Uhr in Hamburg-Heimfeld. Ein Einbrecher-Trio steigt in ein Firmengebäude ein. Was die Gauner nicht wissen: sie werden dabei von Beamten des Mobilen Einsatzkommandos (MEK) der Hamburger Polizei beobachtet. Als die Täter mit ihrer Beute das Objekt verlassen, geht alles sehr schnell. Sekunden später liegen die Einbrecher in Handschellen auf dem Boden - das Ende einer großen Serie an Straftaten. "Das Trio steht im Verdacht, im Landkreis...

  • Winsen
  • 20.11.15
Blaulicht

Einbrecher unterwegs

thl. Seevetal/Rosengarten. Im Georg-Stöver-Weg in Klecken versuchten Unbekannte am Mittwochvormittag in eine Wohnhaus einzubrechen, scheiterten jedoch dabei, sodass sie ohne Beute fliehen mussten. Erfolgreicher dagegen waren Täter, die ebenfalls am Mittwoch in der Jesteburger Straße in Hittfeld das Fenster eines Wohnhauses aufhebelten. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von rund 1.000 Euro.

  • Seevetal
  • 15.10.15
Blaulicht
Polizeisprecher Lars Nickelsen

Fensterhebeln war gestern - Einbrecher haben es verstärkt auf auf Kipp stehende Fenster abgesehen

(thl). Hausbesitzer aufgepasst! Einige Einbrecher haben offenbar eine neue Masche entwickelt und suchen sich Objekte aus, bei denen Fenster auf Kipp stehen. Allein nur in diesem Monat hat die Polizei im Landkreis Harburg rund ein Dutzend solcher Taten registriert. Das Besondere: Rund zwei Drittel der Einbrüche ereigneten sich nachts. Also zu einer Zeit, in der die Bewohner in der Regel zu Hause sind und schlafen. Damit erreichen die Einbrüche eine neue negative Qualität. "Dadurch, dass die...

  • Winsen
  • 18.09.15
Blaulicht
Aus dieser Zelle konnte der 38-Jährige im vergangenem Jahr fliehen

Vom Ausbruch direkt zum Einbruch

thl. Winsen. Das war schon mehr als dreist: Während ein 38-Jähriger in der Haftzelle des Winsener Amtsgerichtes auf seine Abholung durch den Gefängnis-Bus wartete, nutzte er eine Sicherheitslücke in der Zelle und türmte. Doch statt unterzutauchen ging er schnurstracks zur Bücherei der benachbarten Kirchengemeinde St. Marien, trat die Tür ein, durchsuchte die Räumlichkeiten und klaute einen Laptop, eine Digitalkamera und ein Handy. Das war im März vergangenen Jahres. Jetzt bekam der mehrfach...

  • Winsen
  • 24.07.15
Blaulicht

Einbrecher in Arztpraxis

thl. Rosengarten. In der Nacht zu Mittwoch sind Unbekannte in eine Arztpraxis in der Bürgermeister-Glade-Straße in Klecken eingestiegen. Wie sie dort hinein gelangten, ist noch unklar. Klar hingegen ist, dass die Gauner medizinisches Gerät, einen Laptop und Bargeld klauten. Gesamtschaden: rund 2.000 Euro.

  • Rosengarten
  • 28.05.15
Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

mi. Rosengarten. Unbekannte stiegen in der Nacht von Freitag auf Samstag durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus in der Straße "Tekenbarg" in Klecken (Rosengarten) ein. Die Diebe entwendeten diverse Wertgegenstände. Hinweise an die Polizei Buchholz Tel. 04181-285-0.

  • Rosengarten
  • 24.05.15
Blaulicht

Einbrecher machten reiche Beute

thl. Landkreis. Einbrecher waren wieder im Landkreis Harburg unterwegs. In Eyendorf und Gödenstorf stiegen Unbekannte nachts in Einfamilienhäuser ein und klauten Handys, Laptops, ein iPhone und Bargeld. In Klecken drangen die Täter über das Dach in einen Supermarkt ein und stahlen dort Zigaretten im Wert von mehreren Tausend Euro. Durch das gewaltsame Öffnen der Dachabdeckung entstand ebenfalls ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Leer gingen Gauner dagegen in Winsen und Undeloh aus. Als...

  • Winsen
  • 21.05.15
Blaulicht

Einbrecher waren wieder aktiv

thl. Landkreis. Am Wochenende kam es erneut zu einer Vielzahl an Einbrüchen im Landkreis Harburg. Tatorte waren u.a. in Rade, Asendorf, Seevetal und Nenndorf. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere 10.000 Euro.

  • Winsen
  • 22.03.15
Blaulicht

Einbrecher waren wieder aktiv

thl. Landkreis. Ohne Rast und ohne Ruh', schlagen die Einbrecher zu. Ganoven waren am Wochenende wieder im gesamten Landkreis aktiv. Sie schlugen u.a. in Appel, Asendorf, Buchholz, Drage, Moisburg, Seevetal und Winsen zu. Neben Wohnhäusern stiegen die Ganoven auch in eine Werkstatt und einen Gartencenter ein. Der Schaden beträgt mehrere 10.000 Euro.

  • Winsen
  • 01.02.15
Blaulicht

Zahl der Einbrüche steigt wieder an

thl. Landkreis. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt die Zahl der Einbrüche im Landkreis Harburg augenscheinlich sprunghaft an. Am Wochenende wurden der Polizei mindestens 14 Taten angezeigt, bei denen die Gauner Häuser, Wohnungen oder Geschäfte aufbrachen. Auch mehrere Pkw wurden von den Tätern angegangen. Zwar waren sie nicht überall erfolgreich, weil sie teilweise bei den Taten gestört wurden, trotzdem entstand ein Gesamtschaden von mehreren 10.000 Euro.

  • Winsen
  • 19.10.14
Blaulicht

Reifen abmontiert

thl. Nenndorf. Ein ungewöhnlicher Diebstahl ereignete in der Zeit zwischen Samstag, 13 Uhr, und Montag, 7 Uhr, in der Straße "Am Hatzberg". Unbekannte waren auf das Gelände der Müllumschlaganlage geschlichen und hatten dort das Führerhaus eines abgestellten Lkw aufgebrochen. Hieraus entwendeten sie eine Tankkarte. Danach montierten die Täter vier Reifen von der Antriebsachse der Zugmaschine und machten sich damit aus dem Staub. Der Schaden wird auf rund 2.500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an...

  • Rosengarten
  • 29.04.14
Blaulicht

Einbrecher lösten Alarm aus

thl. Rosengarten. Unbekannte wollten am Sonntag gegen 18 Uhr in ein Einfamilienhaus am Heidschnuckenweg in Sieversen einbrechen. Beim versuch, die rückwärtige Haustür aufzuhebeln, lösten die Täter Alarm aus. Ein Nachbar sah zwei Personen mit Taschenlampen über ein rückwärtiges Feld flüchten. Eine Sofortfahndung blieb aber erfolglos.

  • Rosengarten
  • 25.11.13
Blaulicht

Einbrecher haben Hochkonjunktur

thl. Landkreis. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher jetzt wieder Hochkonjunktur. Im Laufe dieser Woche kam es zu mindestens 20 Taten im gesamtem Landkreis. Die Polizei erinnert daran, dass man sein Eigentum gerade jetzt besonders schützen sollte. Dazu gehört u.a. das Schließen von Fenstern und Türen bei Abwesenheit sowie der Einsatz von Zeitschaltuhren für die Beleuchtung im Haus. Mehr Infos unter Tel. 04181 - 285108.

  • Winsen
  • 07.11.13
Blaulicht

Einbrecherbande geschnappt

thl. Rosengarten. Nach einem Zeugenhinweis kontrollierte die Polizei am Donnerstag gegen 15.15 Uhr in Sieversen einen Pkw, in dem vier gebürtige Serben (24 bis 29 Jahre alt) saßen, die alle wegen verschiedener Delikte polizeibekannt sind. Es stellte sich heraus, dass einer der Männer (27) per Haftbefehl gesucht wurde. Außerdem fanden die Beamten im Fahrzeug ein Messer und Diebesgut, dass einem Einbruch in Sottorf zugeordnet werden konnte. Die drei Männer und eine Frau wanderten in U-Haft.

  • Rosengarten
  • 06.09.13
Blaulicht

Einbrecher kamen zu spät

thl. Iddensen. Dumm gelaufen. Wie jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, versuchten Unbekannte in der vergangenen Woche in ein Einfamilienhaus in der Straße Im Hornfeld einzudringen. Die Diebe schoben die Außenjalousie hoch, schlugen die Fensterscheibe ein und drangen in die Räumlichkeiten ein. Dort dürfte die Enttäuschung groß gewesen sein. Der Eigentümer war nämlich wenige Tage zuvor umgezogen, so dass das Haus gänzlich geräumt war. Es blieb daher bei einem Sachschaden in Höhe von rund 200...

  • Rosengarten
  • 22.07.13
Blaulicht

Diebe wurden vertrieben

thl. Iddensen. Am Mittwoch gegen 22 Uhr versuchten drei Einbrecher in ein Einfamilienhaus an der Straße Auf der Schanze einzusteigen. Dabei waren sie so laut, dass Nachbarn, die noch im Garten saßen, die Gauner hörten. Als sich die Anwohner bemerkbar machten, lief das Trio Hals über Kopf in Richtung Wald davon. Eine Fahndung blieb erfolglos.

  • Rosengarten
  • 18.07.13
Blaulicht

Polizei jagt drei Einbrecher in Hollenstedt

thl. Hollenstedt. Derzeit sucht die Polizei im Bereich Hollenstedt nach drei Einbrechern. Die Täter waren zunächst im Bereich Groß Mackenstedt nach einem Einbruch geflohen. Eine Polizeistreife verfolgte den Fluchtwagen. An der L 141 bei Hollenstedt verließen die Täter das Fluchtfahrzeug und flohen zu Fuß. Derzeit läuft eine groß angelegte Suchaktion mit einem Polizeihubschrauber und diversen Funkstreifenwagen. Lese-Tipp: Einbrecher in Hollenstedt auf Flucht festgenommen

  • Hollenstedt
  • 24.06.13
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.