Einbrecher

Beiträge zum Thema Einbrecher

Blaulicht

Polizei ermittelt
Einbrüche in Stade und Buxtehude

jab. Stade/Buxtehude. Bisher unbekannte Täter sind am Freitag zwischen 11 und 20 Uhr in eine Wohnung in der Finkenstraße in Buxtehude eingebrochen. Dabei wurde diverser Schmuck entwendet. Der Schaden wird auf mehrere Hundert Euro geschätzt. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter der Rufnummer 04161-647115. In Stade brachen Diebe zwischen Samstag und Sonntag in eine Gaststätte am Sande ein. Der oder die Täter erbeuteten rund 50 Getränkedosen, Fleischwaren und einen Laptop. Der...

  • Stade
  • 11.05.20
Blaulicht
Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen (Symbolbild)

Serieneinbrecher in Untersuchungshaft

thl. Winsen/Uelzen. Einen überregionalen und norddeutschlandweit agierenden Serien-Einbrecher in Kirchenbüros und kirchliche Einrichtungen haben Ermittler des Kriminalermittlungsdienstes Uelzen jetzt in Zusammenarbeit mit Ermittlern verschiedenster norddeutschen Polizeidienststellen überführt und in dieser Woche mit Beschluss des Amtsgerichts Lüneburg festgenommen. Im Rahmen einer Durchsuchung im Wohnumfeld des 57 Jahre alten dringend Tatverdächtigen in Hamburg vollstreckten die Beamten den...

  • Winsen
  • 17.01.20
Blaulicht

Hinweise gesucht
Zwei Einbrüche in Stader Bürogebäude

jab. Stade. Einbrecher machten sich am vergangenen Wochenende zwischen Samstag 9.15 Uhr und Montagmorgen 8.20 Uhr am Stader Innenstadthafen an einem Bürogebäude zu schaffen. In der Straße "An der Werft" drangen die Täter in das Haus ein und brachen eine Kommode auf. Was sie dabei als Beute mitnahmen, steht bisher noch nicht fest. Ebenfalls in der Innenstadt in der Straße "Hinterm Hagedorn" brachen Diebe in ein Bürogebäude ein, nachdem sie dort eine Scheibe zerschlagen hatten. Mehrere...

  • Stade
  • 26.09.19
Blaulicht
Das Amazonlager in Winsen war Ziel der Diebesbande   Foto: thl

Diebesbande räumte Amazonlager in Winsen leer
Waren im Wert von 500.000 Euro erbeutet

Jetzt steht das Trio vor Gericht thl. Lüneburg. Sie träumten von einem Leben im Luxus und heckten dafür einen perfiden Plan aus. Doch der ging gründlich schief. Seit Montag müssen sich drei Mazedonier wegen schweren Bandendiebstahls vor der 1. Großen Strafkammer am Lüneburger Landgericht verantworten. Ihnen drohen bis zu zehn Jahre Haft. Laut Anklage hat ein 24-jähriger Beschuldigter als Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes bei Amazon in Winsen angeheuert und wurde dort sehr schnell...

  • Winsen
  • 03.09.19
Blaulicht
So sieht die Drohne aus, an der unten die Spezialkamera befestigt ist

Mit Drohnen auf Einbrecherjagd

Polizei testet neue Wege im Kampf gegen Straftäter (thl). Donnerstagabend: Gegen 20.30 Uhr läuft bei der Polizei in Winsen ein Einbruchsalarm von einem Wohnhaus in Stöckte auf. Sofort drückt der wachhabende Beamte auf einen Knopf und startet damit eine Drohne, die umgehend Richtung Tatort fliegt und noch vor dem ersten Streifenwagen vor Ort ist. Ausgerüstet mit einer hochauflösenden, mit Nachtsicht- und Wärmebildfunktion ausgerüstete Kamera filmt die Drohne die gesamte Umgebung und liefert...

  • Winsen
  • 12.03.18
Blaulicht
Detlef Meyer (li.) und Torsten Oestmann stellten die aktuellen Zahlen der Kriminalstatistik vor
  2 Bilder

Langfinger im Datennetz

Betrügereien im Internet beschäftigen die Polizei im Landkreis Stade sb. Stade. Knapp zwölf Prozent mehr Vermögens- und Fälschungsdelikte, rund 21 Prozent mehr Internetkriminalität und elf Prozent mehr Wohnungseinbrüche - das ist die Bilanz der Polizeiinspektion Stade für das Jahr 2017. Insgesamt sei die Anzahl der bekannt gewordenen Straftaten laut Kriminalstatistik im vergangenen Jahr mit 5,37 Prozent jedoch nur leicht gestiegen, sagt Polizeidirektor Torsten Oestmann. Stolz ist er auf die...

  • Stade
  • 02.03.18
Blaulicht

Verfolgungsjagd nach Einbruch in Horneburg

Polizei stoppt Verdächtige bei Buxtehude tp. Landkreis Stade. Mehrere Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. Täter, die am Samstag in Horneburg in ein Wohnhaus einstiegen, lieferten sich eine Verfolgungsjagd mit der Polizei. Am Samstag gegen 17.25 Uhr lösten Einbrecher in einer Wohnung in Horneburg an der Stader Straße Alarm aus. Sofort wurde eine großangelegte Polizei-Fahndung mit neun Zivil- und Streifenfahrzeugen aus Buxtehude, Stade und Neu Wulmstorf...

  • Stade
  • 07.01.18
Blaulicht

Einbrecher in einer Nottensdorfer Firma

tk. Nottensdorf. Einbrecher sind am Mittwochabend bzw. in der Nacht zu Donnerstag in eine Immobilienverwaltung in Nottensdorf im Gewerbegebiet eingedrungen. Ob dabei etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei aber mindestens mehrere Hundert Euro.

  • Buxtehude
  • 29.12.17
Blaulicht

Unbekannte brechen in Johanniskirche und Kiosk in Stade ein

lt. Stade. Bisher unbekannte Täter sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in die Johanniskirche im Sanders Weg in Stade eingebrochen und durchsuchten das Gotteshaus, nachdem sie eine Scheibe eingeschlagen hatten. Vermutlich ohne brauchbare Beute mussten die Täter aber wieder fliehen. Die Polizei schätzt den Schaden auf mehrere hundert Euro. In derselben Nacht schlugen Einbrecher auch die Scheibe eines Kiosks in der Harburger Straße in Stade ein und stahlen Tabak, Rubbellose und Alkohol....

  • Stade
  • 09.10.17
Blaulicht

Polizei schnappt Teenie-Einbrecher und muss sie wieder auf freien Fuß setzen

bc. Buxtehude. Die Polizei hat am ersten Weihnachtstag zwei jugendliche Einbrecher festnehmen können. Die beiden jungen Männer im Alter von 16 und 18 Jahren aus Buxtehude und Sauensiek, die der Polizei aus anderen Einbruchsfällen bekannt sind, wurden in Buxtehude in Gewahrsam genommen. Nach der erkennungsdienstlichen Behandlung und ersten Vernehmungen musste die Polizei das Duo wegen fehlender Haftgründe wieder auf freien Fuß setzen. Die Ermittlungen dauern weiter an. Was war zuvor geschehen?...

  • Buxtehude
  • 28.12.16
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann?

Polizei bittet um Mithilfe: Wer kennt diesen Mann?

thl. Tostedt. Bereits in der letzten Woche veröffentlichte die Polizei Videosequenzen einer Überwachungskamera, um Hinweise auf zwei Tatverdächtige zu bekommen, die für eine Serie von Einbrüchen im Raum Tostedt verantwortlich gemacht werden. Leider brachte diese Fahndung bislang keinen Erfolg. Im Zusammenhang mit den Ermittlungen fahndet die Polizei nun nach einem weiteren Mann. Die abgebildete Person steht im Verdacht, an mehreren Einbrüchen beteiligt gewesen zu sein. Bislang konnte die...

  • Winsen
  • 25.07.16
Blaulicht

Einbrecher im Getränkemarkt

bc. Stade. Zwei Einbrecher sind in der Nacht zum Dienstag gegen 3.40 Uhr in den Hol-Ab-Getränkemarkt in Stade an der Straße "Am Lohberg" eingedrungen. Ihre Beute: einige Zigarettenschachteln. Bei dem "Blitzeinbruch" hatten die Unbekannten die Alarmanlage ausgelöst. Laut Polizeiangaben flüchtete einer der beiden Täter anschließend zu Fuß, der andere auf dem Fahrrad in die Dunkelheit. Der Täter auf dem Rad konnte als ca. 25 Jahre alt und dick, ca. 1,80 Meter groß, mit kurz geschorenen,...

  • Stade
  • 28.06.16
Blaulicht

Einbrecher traf auf Bewohnerin

sb. Landkreis. Zu mehreren Einbrüchen kam es am vergangenen Wochenende im Landkreis Stade. In Buxtehude gab es drei Taten, wobei in einem Fall die Täter im Schlafzimmer auf die Wohnungsinhaberin stießen und flüchteten. Zu weiteren Einbrüchen kam es in Stade, Drochtersen und in Horneburg. In Horneburg klingelte der Täter gegen 21.30 Uhr zunächst an der Haustür, die von der Bewohnerin aufgrund der späten Uhrzeit jedoch nicht geöffnet wurde. Als der Einbrecher dann versuchte, durch ein...

  • Stade
  • 26.04.16
Blaulicht

Bei Anruf Diebstahl

thl. Landkreis. Cornelia W. freute sich: Kaum hatte sie einen alten Porzellan-Hasen bei einem Kleinanzeigen-Portal im Internet inseriert, da klingelte auch schon ihr Telefon. "Ein Mann, der mit unterdrückter Rufnummer anrief, gab vor, sich für den Hasen zu interessieren. Er sagte, er wolle ihn als Schaufenster-Deko verwenden", erzählt die WOCHENBLATT-Leserin. Schnell wurde man sich einig und vereinbarte einen Termin bei Cormelia W. zu Hause. "Der Mann sagte noch, dass die Strecke ja nicht so...

  • Winsen
  • 09.04.16
Blaulicht
Die Kreissparkasse in Stade
  2 Bilder

604 Schließfächer in Stade geknackt

Kreissparkasse verschärft Sicherkeitsvorkehrungen / Chef Ralf Achim Rotsch: "Das waren Profis" tp. Stade. Die Täter seien "mit hoher Professionalität" vorgegangen, sagt Stades Kreissparkassenvorstand Ralf Achim Rotsch: Unbekannte stiegen in der Nacht auf Montag durch ein Toilettenfenster ins Haupthaus des Geldinstitus in der Innenstadt ein und brachen 604 der insgesamt 800 Sparbuch-Schließfächer in der Kundenhalle auf. Rotsch geht von einer Bandentat aus. Die genaue Schadenhöhe, die die...

  • Stade
  • 05.02.16
Blaulicht
  4 Bilder

Polizei sucht Eigentümer von Schmuckstücken

thl. Buchholz. Wie das WOCHENBLATT berichtete, nahm die Polizei am 5. Dezember drei Wohnhauseinbrecher fest. Die Bewohnerin eines Hauses in Ramelsloh hatte die Einbrecher bei ihrer Tat überrascht. Nach kurzer Fahndung klickten die Handschellen. Seitdem sitzen die Täter in Untersuchungshaft. Die Ermittler stellten bei den Tätern eine Vielzahl an Schmuckstücken sicher. Ein Großteil des Schmucks konnte bereits den Eigentümern zugeordnet werden. Lediglich vier Schmuckstücke, welche mit hoher...

  • Winsen
  • 15.01.16
Blaulicht

Einbrecher dringen in Gaststätte ein

bc. Stade. Unbekannte Einbrecher sind in der Nacht zu Donnerstag zwischen 1 und 9:10 Uhr an der Straße Wasser Ost in Stade nach dem Aufhebeln eines Küchenfensters in die Innenräume einer Gaststätte eingedrungen. Die Täter konnten nach Polizeiangaben mindestens zwei Dosen mit Kleingeld sowie zwei Kellnergeldbörsen mit einer geringen Menge Bargeld an sich nehmen. Gesamtschaden: mehrere hundert Euro. Hinweise: Tel. 04141-102215

  • Stade
  • 08.01.16
Blaulicht

Mehrere Wohnungseinbrüche im Landkreis Stade

Haushund in Apensen vertreibt Täter mit Gebell / Elektronik-Geräte in Stade entwendet tp. Stade/Apensen. Gleich drei Mal drangen unbekannte Einbrecher am Samstag, 18. Juli, in Häuser in Apensen und Stade ein. Zwischen 2 und 10.30 Uhr stiegen die Täter an der Straße "Beim Butterberg" in Apensen durch die Terrassentür in ein Haus ein und entwenden mehrere hundert Euro. Am "Heidort" entriegelte ein Täter gegen 3 Uhr ein gekipptes Fenster und drang in die Wohnung ein. Der Haushund bemerkte den...

  • Stade
  • 19.07.15
Blaulicht

Edelmetall in Stader Firma gestohlen

tk. Stade. Einbrecher sind in der Nacht zum Dienstag in einen Maschinenbaubetrieb in Stade am "Ohle Ring" eingedrungen. Die Unbekannten erbeuteten unter anderem Edelmetall. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei mehrere Hundert Euro.

  • Stade
  • 07.05.15
Blaulicht

Einbrecher hebeln Türen auf

(sb). Über die Terrassentür sind Einbrecher in der Nacht auf Donnerstag, 23. April, in Gräpel in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Erbeutet wurde eine geringe Menge Geld, der Gesamtschaden wird auf mehrere Hundert Euro beziffert. Hinweise nimmt die Polizei in Oldendorf unter Tel. 04144 - 78 79 entgegen. • In der gleichen Nacht hebelten Unbekannte die Eingangstür zum Gebäude des Hundesportvereins in Stade-Wiepenkathen sowie eine benachbarte Garage auf. Was erbeutet wurde, steht noch nicht...

  • Stade
  • 29.04.15
Blaulicht

Einbrecher im Ausländerwohnheim

bc. Wiepenkathen. Einbrecher sind zwischen Dienstag, 15 Uhr, und Mittwoch, 9.30 Uhr, in ein Ausländerwohnheim in Stade-Wiepenkathen eingestiegen. Insgesamt nahmen sie sieben Staubsauger und zwei Waschmaschinen mit. Schaden: ca. 2.000 Euro. Zeugenhinweise: 04141-102215

  • Stade
  • 20.03.15
Blaulicht

Sieben Einbrüche über die Festtage: Pistole erbeutet

(bc). Auch über Weihnachten haben Einbrecher im Landkreis Stade Wohnungen und Häuser aufgebrochen. In Stade an der Straße "Hinter dem Kamp" sind Unbekannte in der Zeit zwischen Sonntag, 21. Dezember, um 11:30 Uhr und dem 1. Weihnachtstag um 11:30 Uhr in ein Reihenendhaus eingedrungen. Was sie dabei erbeuten konnten, kann die Polizei derzeit noch nicht sagen. Der Schaden dürfte sich auf mindestens mehrere hundert Euro belaufen. An der "Ostmarktstraße" haben Tageswohnungseinbrecher am 1....

  • Buxtehude
  • 27.12.14
Blaulicht

Erfolglose Einbrecher

bc. Stade. In der Nacht zu Donnerstag waren in Stade-Wiepenkathen im Gewerbegebiet "Am Steinkamp" unbekannte Einbrecher unterwegs. Der oder die Täter hatten nach Polizeiangaben zunächst versucht, Türen und Fenster einer Kleintierpraxis aufzubrechen, was aber offenbar misslang. Der zweite Versuch war nur wenig erfolgreicher, nachdem der oder die Täter in das Gebäude einer Autovermietung einstiegen, dort aber nichts Brauchbares fanden. Ohne Beute nahmen sie Reißaus. Der Gesamtschaden an...

  • Stade
  • 22.11.14
Blaulicht

Einbrecher stahlen Alkohol, Zigaretten und Süßes

bc. Landkreis. Eine ganze Reihe von Einbrüchen in Einfamilienhäusern, Ladengeschäften und Gaststätten beschäftigt die Polizei. So sind Unbekannte in der Zeit zwischen Mittwoch, 29. Oktober, und Sonntag, 2. November, in ein Haus an der Anne-Frank-Straße in Buxtehude eingedrungen. Ihre Beute: US- und kanadische Dollarscheine sowie Reisepässe. Schaden: mehrere hundert Euro. Rabiater ging ein Einbrecher beim O2-Telefonshop in der Buxtehuder Fußgängerzone vor. Am Sonntagmorgen gegen 4 Uhr warf er...

  • Buxtehude
  • 05.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.