Einbruch in Buxtehude

Beiträge zum Thema Einbruch in Buxtehude

Blaulicht

Einbrecher stehlen in Buxtehude E-Zigaretten

tk. Buxtehude. Unbekannte sind in der Nacht zu Dienstag in Buxtehude in ein Geschäft für E-Zigaretten an der Bahnhofstraße eingedrungen. Die Täter erbeuteten die Kasse mit Geld, ein Laptop sowie E-Zigaretten. Der Schaden liegt nach Angaben der Polizei bei mehr als 1.000 Euro. Hinweise: Tel. 04161 - 647115.

  • Buxtehude
  • 13.02.19
Blaulicht

Einbrecher legen in Buxtehuder Einfamilienhaus Feuer

tk. Buxtehude. Diese Einbrecher sind brandgefährlich: Unbekannte sind am Dienstagabend gegen 19 Uhr in ein Haus in Buxtehude an der Kellerkuhle eingedrungen. Sie haben das Haus durchsucht und anschließend Feuer gelegt. Als der Besitzer nach Hause kam. bemerkte er den Einbruch sofort und roch zudem den Rauch. Er alarmierte Polizei und Feuerwehr. Die Feuerwehr rückte mit Atemschutz vor und hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Die Täter hatten in zwei Räumen Matratzen, Kleidung und...

  • Buxtehude
  • 07.12.16
Blaulicht

Einbrecher auf Baustelle und in Wohnhaus

tk. Buxtehude. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch von einer Baustelle in Stade an der Thuner Straße in Stade rund 130 Meter Baustromkabel entwendet. Der Schaden beträgt nach Angaben der Polizei knapp 3.000 Euro. Außerdem sind Tageswohnungseinbrecher in Buxtehude in ein Haus an der Else-Klindworth-Straße eingedrungen. Sie nahmen Schmuck mit. Der Schaden beträgt mehrere Hundert Euro.

  • Buxtehude
  • 01.09.16
Blaulicht

Einbrecher in Neukloster auf frischer Tat ertappt

tk. Buxtehude. Ein Tageswohnungseinbrecher wurde am Montagmorgen von der Polizei vorläufig festgenommen. Der Marokkaner (30) aus Harburg wurde von der Bewohnerin (36) eines Hauses in der Waldsiedlung in Neukloster auf frischer Tat erwischt. Er flüchtete zunächst. Aufgrund einer sehr genauen Beschreibung nahm ihn die Polizei auf dem Bahnhof in Dollern fest. Weil keine Haftgründe vorlagen, wurde der Mann wieder auf freien Fuß gesetzt. Nach einem Komplizen wird noch gesucht. Ein 28er-Trekking der...

  • Buxtehude
  • 22.06.15
Blaulicht

Zwei Jugendliche nach Einbruch in Buxtehude festgenommen

tk. Buxtehude. Zwei Jugendliche (14 und 15) aus Hamburg sind in der Nacht zum Sonntag in Buxtehude vorläufig festgenommen worden, nachdem sie die Fensterscheibe eines Handy-Ladens in der Buxtehuder Fußgängerzone eingeworfen hatten. Mit einigen erbeuteten Handys wurden die beiden Minderjährigen von der Polizei in Tatortnähe dingfest gemacht. Außerdem stellten die Ermittler fest, dass in der Nähe des Handy-Shops die Fensterscheibe einer Apotheke eingeschlagen worden war. Beute: Etwas Geld. Der...

  • Buxtehude
  • 19.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.