Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Blaulicht

Einbrecher in Rosengarten überrascht

thl. Rosengarten. Am Freitag gegen 17.45 Uhr bemerkte ein 39-Jähriger Nenndorfer bei seiner Rückkehr nach Hause in die Straße Drumberg zwei Männer, welche an der Terrassentür hebelten. Die Täter ergriffen die Flucht und konnten trotz umfangreicher Fahndungsmaßnahmen entkommen. Zeugen, die zu der Tageszeit verdächtige Beobachtungen im Bereich Nenndorf gemacht haben, werden gebeten sich bei dem Zentralen Kriminaldienst in Buchholz unter Tel. 04181 - 2850 zu melden.

  • Rosengarten
  • 08.11.20
Blaulicht

Tageswohnungseinbruch in Eckel

thl. Rosengarten. Am Sonntag, in der Zeit zwischen 10.20 Uhr und 17.20 Uhr, sind Diebe in ein Einfamilienhaus am Vaenser Weg in Eckel eingestiegen. Die Täter versuchten zunächst, eine Terrassentür aufzuhebeln. Diese hielt jedoch stand. Durch ein Fenster konnten die Diebe schließlich einsteigen. Die Täter durchwühlen das gesamte Haus. Ob sie dabei auch Beute machten, ist noch unklar.

  • Rosengarten
  • 14.09.20
Blaulicht

Einbrecher waren wieder aktiv

(thl). Am Mittwoch wurden gleich mehrere Tageswohnungseinbrüche im Landkreis gemeldet: In Seevetal-Maschen, im Drosselweg, begaben sich Diebe in der Zeit zwischen 14 und 17.50 Uhr auf ein Grundstück und hebelten ein rückwärtiges Fenster an einem Einfamilienhaus auf. Sie durchsuchten das Haus, machten vermutlich auch Beute. In Toppenstedt waren Diebe in der Zeit zwischen 15.55 Uhr und 17.30 Uhr aktiv. In der Straße Am Bokel hebelten sie die rückwärtige Terrassentür eines Einfamilienhauses auf...

  • Seevetal
  • 09.01.20
Blaulicht

Einbrüche in Buchholz und Rosengarten
Erneut Einbrecher im Landkreis aktiv

thl. Buchholz/Rosengarten. Zu zwei Einbrüchen in Wohnhäuser kam es am Dienstag zwischen 6 und 19 Uhr. Im Querweg in Rosengarten hebelten die Diebe eine Terrassentür auf und kamen so ins Haus. Entwendet wurde Schmuck und ein Laptop. Auch im Zeisigweg in Buchholz gelangten die Unbekannten über ein Fenster ins Innere. Ob hier etwas gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Allein der Schaden an den beiden Fenstern beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Zu beiden Taten sucht die Polizei Zeugen. Diese...

  • Buchholz
  • 31.07.19
Blaulicht

Einbrecher unterwegs

thl. Seevetal/Rosengarten. Im Georg-Stöver-Weg in Klecken versuchten Unbekannte am Mittwochvormittag in eine Wohnhaus einzubrechen, scheiterten jedoch dabei, sodass sie ohne Beute fliehen mussten. Erfolgreicher dagegen waren Täter, die ebenfalls am Mittwoch in der Jesteburger Straße in Hittfeld das Fenster eines Wohnhauses aufhebelten. Sie erbeuteten Schmuck im Wert von rund 1.000 Euro.

  • Seevetal
  • 15.10.15
Blaulicht

Einbrecher waren wieder aktiv

thl. Landkreis. Ohne Rast und ohne Ruh', schlagen die Einbrecher zu. Ganoven waren am Wochenende wieder im gesamten Landkreis aktiv. Sie schlugen u.a. in Appel, Asendorf, Buchholz, Drage, Moisburg, Seevetal und Winsen zu. Neben Wohnhäusern stiegen die Ganoven auch in eine Werkstatt und einen Gartencenter ein. Der Schaden beträgt mehrere 10.000 Euro.

  • Winsen
  • 01.02.15
Blaulicht

Tageswohnungseinbruch in Zweifamilienhaus

thl. Rosengarten. Im Fichtenweg sind unbekannte Täter am Samstag in ein Zweifamilienhaus eingebrochen. Dafür hebelten sie im Zeitraum von 17.30 bis 19 Uhr die Terrassentür der Erdgeschosswohnung auf. Nach einer Durchsuchung der Räumlichkeiten wurde die Eingangstür zum Treppenhaus aufgehebelt. Der Täter begab sich zur Obergeschosswohnung und bricht dort ebenfalls ein. Der Täter konnte unerkannt, mit Diebesgut in Höhe von ca. 9.000 Euro, flüchten

  • Rosengarten
  • 14.12.14
Blaulicht

Einbruch am Silvestertag

thl. Rosengarten. In der Straße Im Dorfe in Leversen kam es Silvester zwischen 9 und 16.30 Uhr zu einem Tageswohnungseinbruch. Die Täter hebelten die Terrassentür des Einfamilienhauses auf und durchsuchten die Räume der auf einer Reise befindlichen Bewohner. Was die Gauner stahlen, ist noch unbekannt. Allein der Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.

  • Rosengarten
  • 02.01.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.