Einbruchsschutz

Beiträge zum Thema Einbruchsschutz

Blaulicht
Ein Einbruch in den eigenen vier Wänden ist immer ein großer Schock Foto: k-einbruch/Polizei
2 Bilder

Schutz vor Einbrechern

Polizei hat wertvolle Präventionstipps, um Kriminellen das Handwerk schwer zu machen (thl). Alle Jahre wieder - kommt nicht nur der Weihnachtsmann, sondern ziehen auch Einbrecherbanden durch das Land. Mit Beginn der dunklen Jahreszeit steigt erfahrungsgemäß auch die Zahl der Wohnhauseinbrüche. "Das ist leider ein jährlich wiederkehrendes Phänomen", sagt ein Fahnder. Kein Haus- oder Wohnungsbesitzer muss sich dem Verbrechen hoffnungslos ergeben. Walter Johanßon, Beauftragter für...

  • Winsen
  • 21.10.18
Panorama
Svenja Wigger, Beauftragte für Krimialprävention, berät Interessierte, wie sie ihr Haus vor Einbrechern schützen können

Einbrüche im Landkreis Stade haben zugenommen: Polizei gibt Tipps, wie man sich schützen kann

wd. Landkreis Stade. Wer glaubt, in der Kleinstadt und auf dem Land lebe man sicher, irrt sich ganz gewaltig. „Im Vergleich zu anderen Landkreisen stehen wir zwar noch gut da“, sagt Herbert Kreykenbohm, stellvertretender Polizeisprecher im Landkreis Stade. „Dennoch hat die Anzahl der Einbrüche wie in ganz Deutschland auch bei uns zugenommen.“ So registrierte die Polizei im Landkreis Stade im Vorjahr 366 Fälle, ein Viertel konnte sie aufklären. „Wir gehen davon aus, dass wir in diesem Jahr etwa...

  • Stade
  • 17.07.15
Wir kaufen lokal
Die Geschäftsführer Frank Merkle (li.) und Christian Druse machten die Firma Druse Sicherheitstechnik bundesweit bekannt

Druse Sicherheitstechnik sorgt für optimale Sicherheit

(ah). Die Firma Druse Sicherheitstechnik in Buchholz (Bremer Straße 12) hat sich mittlerweile bundesweit einen Namen rund um Sicherheitstechnik gemacht. Das Team das Projektierung, Planung und Installation hochwertiger mechanischer und elektronischer Zutritts- und Sicherheitssysteme durchführt, besteht aus Experten, die sich auf Sicherungstechnik spezialisiert haben und sich ständig an neuen Anforderungen schulen. Angefangen mit der Sicherung privater Eigenheime nimmt die Zahl der...

  • Buchholz
  • 12.03.15
Panorama
Riesenschock: Wenn Einbrecher ins Schlafzimmer eingedrungen sind und in Privates durchsucht haben

Chaos nach Einbruch – auch im Kopf: Angstzustände, Albträume und Panikattacken können die Folge eines Einbruchs sein

Ein durchwühlter Wäscheschrank und Kleider verteilt auf dem ganzen Boden eine typische Szene nach einem Einbruch. Chaotische Zustände herrschen dann nicht nur in den eigenen vier Wänden, sondern auch im Kopf. Die Initiative für aktiven Einbruchschutz “Nicht bei mir!” weist auf die schweren psychischen Folgen eines Einbruchs hin. Kriminologische Studien belegen, dass 87 Prozent der Einbruchsopfer Angst vor einem weiteren Einbruch haben. Nur noch jeder Dritte hält sich nach der Tat gerne in...

  • 03.09.14
Wirtschaft
Achim Lahde bietet umfassende Beratung zum Thema Sicherheit

Gehen Sie auf Nummer sicher: Die Firma TGA Lahde in Harsefeld bietet zuverlässigen Einbruchsschutz

"Bei mir gibt es sowieso nichts zu holen - das hat der Harsefelder Sicherheitsexperte Achim Lahde schon oft gehört, wenn er Bekannten von den Möglichkeiten des Einbruchsschutzes erzählt. "Das ist für mich gar nicht das ausschlaggebende Kriterium, um mein Haus oder meine Wohnung zu sichern", sagt Lahde. "Das Wichtigste ist doch, die Familie und sich selbst zu schützen." Auch wenn die meisten Diebe in ein leeres Haus eindringen, seien die meisten Betroffenen im Nachhinein traumatisiert. "Und ich...

  • Harsefeld
  • 26.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.