Einbruchsversuch

Beiträge zum Thema Einbruchsversuch

Blaulicht

Einbruchsversuch in Buchholz
Haustür hielt stand

thl. Buchholz. In der Nacht zu Dienstag kam es in der Straße Weizenkamp zu einem versuchten Einbruchdiebstahl. Unbekannte hatten sich an der der Tür eines Reihenhauses zu schaffen gemacht und dabei das Türblatt beschädigt. Die Verriegelung hielt jedoch stand. Es blieb bei geringem Sachschaden.

  • Buchholz
  • 24.07.19
Blaulicht

Einbruchsversuch in Spielhalle

thl. Seevetal. Zwei unbekannte Täter versuchten am Dienstagmorgen, gegen 4.30 Uhr, in eine Spielhalle in der Straße An den Höfen einzubrechen. Dazu hatten sie bereits die Glasscheibe der Eingangstür eingeschlagen und waren in den Vorraum gelangt. An der zweiten Tür scheiterten die Unbekannten dann aber trotz zahlreicher Hebelversuche. Sie verließen den Tatort ohne Beute.

  • Winsen
  • 14.02.18
Blaulicht

Einbruchsversuch in Thomas-Kirche in Klecken

thl. Klecken. In der Nacht zu Donnerstag machten sich unbekannte Diebe an den Fenstern der Thomaskirche zu schaffen. Die Täter konnten ein Oberlicht aufdrücken und hatten bereits Teile des Haltemechanismus auseinander geschraubt. Offenbar wurden sie dann gestört und ließen von der weiteren Tatbegehung ab. Es blieb bei einem geringen Sachschaden. Auf was ist die Diebe in der Kirche abgesehen hatten, ist unbekannt.

  • Winsen
  • 24.03.17
Blaulicht

Schiebetür nimmt Einbrecherin "fest"

thl. Buchholz. Da konnten sich wohl selbst erfahrene Ordnungshüter das Lachen nicht verkneifen! Am Donnerstag kurz nach Mitternacht lief ein Einbruchsalarm in der Buchholzer Wache auf. Das betroffene Objekt war der Famila-Markt in der Lindenstraße. Als der erste Streifenwagen wenige Minuten später am Einsatzort eintraf, entdeckten die Beamten eine polizeibekannte Buchholzerin (55), deren Hand in der automatischen Schiebetür des Supermarktes fest hing. Die Frau hatte offenbar versucht, die Tür...

  • Winsen
  • 19.05.16
Blaulicht

Glastür des Neu Wulmstorfer Aldi-Marktes hielt Gauner stand

thl. Neu Wulmstorf. Gegen 0.50 Uhr am Montagmorgen wollten Unbekannte in den Aldi-Markt an der Straße Wulmstorfer Wiesen eindringen. Dabei machten sie allerdings die Rechnung ohne die Glastür, die den Einbruchsveruschen stand hielt. Schließlich ließen die Täter von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Sie hinterließen einen Sachschaden von rund 1.500 Euro.

  • Winsen
  • 25.04.16
Blaulicht

Einbruchsversuch endete in der Psychiatrie

mi. Buchholz. Ein offenbar psychisch kranker Mann hat am vergangenen Samstagabend versucht, in ein Geschäft im Gewerbegebiet in Buchholz einzubrechen mit dem Ziel, sich dort einen Waffe zu besorgen. Er wurde von einer Streife ertappt und in die Psychiatrie Lüneburg eingewiesen.

  • Buchholz
  • 12.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.