Einschleichdiebstahl

Beiträge zum Thema Einschleichdiebstahl

Blaulicht

Brackel: Dieb schlich ins Wohnhaus

thl. Brackel. Am Montag  gegen 17.15 Uhr bemerkte eine Anwohnerin an der Paschbergstraße von der Terrasse aus einen fremden Mann in ihrem Haus. Als sie ihn ansprach, fragte er nach einem angeblichen Bekannten und verließ anschließend schleunigst das Haus. Erst später bemerkte die Frau, dass der Unbekannte Bargeld sowie zwei Sparbücher aus einem Zimmer gestohlen hatte. Der Mann hatte sich offenbar durch eine offenstehende Tür ins Haus geschlichen, während die Bewohnerin im Garten war.

  • Hanstedt
  • 22.09.20
Blaulicht

Betrügerische Dachdecker

mum. Beckedorf. Am Freitag kam es gegen 11.30 Uhr zu einem "Einschleichdiebstahl". Die unbekannten Täter boten einer älteren Hausbewohnerin zunächst Dacharbeiten an ihrem Haus an, die sie bar bezahlte. Als die Männer das Haus verlassen hatten, stellte die  Geschädigte den Verlust des Tresors aus dem Keller fest. Die Täter sollen etwa 1,70 Meter groß, schlank und deutscher Herkunft sein. Im Anschluss seien sie mit einem hellen Kastenwagen geflüchtet. Hinweise nimmt die Polizei Seevetal unter...

  • Jesteburg
  • 17.03.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.