Elbe-Metallhandel Ltd

Beiträge zum Thema Elbe-Metallhandel Ltd

Blaulicht
Im Oktober 2015 hatte das WOCHENBLATT erstmals 
über die Machenschaften des Paares berichtet
2 Bilder

Schrott-Betrüger aus Hanstedt und Jesteburg verurteilt

Die kriminelle Energie, mit der die Täter vorgegangen sind, lässt selbst Oberstaatsanwalt Frank-Michael Laue, stellvertretender Pressesprecher der Staatsanwaltschaft Göttingen, staunen. Mit manipulierten Containern ergaunerten sich Hannelore B. (46) aus Hanstedt und ihr damaliger Lebensgefährte Michael R. (52) aus Jesteburg vermutlich 1,8 Millionen Euro. Jetzt wurde das kriminelle Duo verurteilt. R. muss für drei Jahre und sechs Monate ins Gefängnis, seine Lebensgefährtin bekam zwei Jahre, die...

  • Jesteburg
  • 16.05.17
Panorama
Im Herbst vergangenen Jahres hatte das WOCHENBLATT exklusiv über die Schrott-Mafia in der Samtgemeinde Hanstedt berichtet

Prozess gegen Schrott-Mafia

Den Angeklagten aus dem Landkreis Harburg drohen bis zu zehn Jahren Haft. (mum). Das WOCHENBLATT hatte exklusiv im Oktober 2015 von Razzien in Hanstedt und Marxen berichtet. Im Visier der Polizei: Hannelore B. (46) aus Hanstedt und ihr damaliger Lebensgefährten Michael R. (52) aus Jesteburg. Jetzt liegt die Anklage vor: Die Staatsanwaltschaft Göttingen hat B. und R. sowie das Ehepaar Uwe (55) und Cornelia F. (51) aus Hanstedt wegen gemeinschaftlichen gewerbsmäßigen Betruges in 74 Fällen...

  • Jesteburg
  • 09.12.16
Panorama
Ralf Owsianski (re.) und sein Schwiegersohn Timo Hancke hoffen, dass der gute Ruf ihres Unternehmens bald wieder hergestellt wird
6 Bilder

„Ich bin doch unschuldig!“ - Ralf Owsianski kämpft um den Ruf seines Unternehmens

Die Aufregung war groß! Ende Oktober durchsuchten Polizisten und Mitarbeiter der Staatsanwaltschaft Göttingen Wohnungen, Büros, Firmengrundstücke und Baustellen an sieben verschiedenen Orten - unter anderem in Marxen und Hanstedt. Im Fokus der Fahnder war ein Paar aus Hanstedt, das mit Schrott mehrere hunderttausend Euro ergaunert haben soll. Unschuldig und dennoch leidtragend war Ralf Owsianski, Inhaber der Ro-Con Containerdienst GmbH. Obwohl er den Beamten bei den Ermittlungen nur half,...

  • Jesteburg
  • 05.02.16
Blaulicht
Die Polizei hat das Büro von „Elbe-Metallhandel Ltd“ in Hanstedt durchsucht

„Schrott-Mafia“ das Handwerk gelegt - Staatsanwaltschaft ermittelt gegen sieben Personen

Das WOCHENBLATT hatte es bereits am Samstag exklusiv berichtet: Der Polizei ist am Donnerstag vergangener Woche ein großer Schlag gegen den Betrug mit Schrott gelungen. Jetzt hat Oberstaatsanwalt Andreas Buick aus Göttingen bestätigt, dass gegen fünf Männer und zwei Frauen aus dem Landkreis Harburg - konkret Seevetal, Hanstedt und Winsen - ermittelt wird. „Wir gehen von gewerbsmäßigem Betrug im besonders schweren Fall aus“, so Buick. Den Verdächtigten drohen bei einer Verurteilung Haftstraßen...

  • Jesteburg
  • 09.10.15
Blaulicht
Zeugen berichten, dass auch das Haus in Hanstedt, in dem sich das Büro von „Elbe-Metallhandel Ltd“ befindet, von der Polizei durchsucht wurde

Schlag gegen Schrott-Betrüger? - Polizei ermittelt gegen Hanstedter Paar / Manipulierte Container in Marxen sicher gestellt

(mum). Ist der Polizei ein großer Schlag gegen Schrott-Betrüger gelungen? Laut WOCHENBLATT-Informationen sollen am Donnerstag zeitgleich Razzien in Hanstedt, Marxen und Frankfurt stattgefunden haben. Die Beamten sollen mehrere Personen zur Befragungen mitgenommen haben - darunter auch Hannelore B. aus Hanstedt. Sie gilt gemeinsam mit ihrem Lebensgefährten Michael R. als Strippenzieher. Und darum geht es: Bei einer Großbaustelle im Raum Göttingen soll das Hanstedter Unternehmen über Jahre...

  • Hanstedt
  • 02.10.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.