Elke von Ziegner

Beiträge zum Thema Elke von Ziegner

Politik
Elke von Ziegner und ihr Nachfolger Hans Wille jun.  Fotos: thl
2 Bilder

Abschied nach 19 Jahren

Elke von Ziegner legte Vorsitz des CDU-Ortsverbandes Ashausen nieder thl. Ashausen. Eine Ära ist beendet: Nach 19 Jahren an der Spitze des CDU-Ortsverbandes Ashausen hat sich Elke von Ziegner nicht wieder zur Wahl gestellt. Nachdem sie bereits im Sommer vergangenen Jahres ihren Posten als CDU-Kreisgeschäftsführerin aufgegeben hat und in den Ruhestand getreten ist, hat sie jetzt den nächsten Schritt zum gewünschten Kürzertreten gemacht. Als Elke von Ziegner sich im Jahr 2000 erstmals zur...

  • Winsen
  • 19.03.19
Politik
Bei der Verabschiedung (v. li.): Philipp Meyn, Elisabeth Albers, Elke von Ziegner und Britta Witte  Foto: Wolfgang Gnädig

CDU-Kreisgeschäftsführerin Elke von Ziegner wurde in den Ruhestand verabschiedet

ce. Winsen/Stelle-Ashausen. Sie war eine feste Institution in der regionalen Politik: CDU-Kreisgeschäftsführerin Elke von Ziegner verlässt nach 26 Jahren die Geschäftsstelle und geht in den verdienten Ruhestand. Den Christdemokraten erhalten bleibt sie weiterhin als Vorsitzende des Ortsverbands Stelle-Ashausen. Gleichzeitig verlässt auch die langjährige Sekretärin Elisabeth Albers das CDU-Büro in der Winsener Rathausstraße, denn sie tritt nach 17 Jahren den Ruhestand an. "Als ich 2001 -...

  • Winsen
  • 07.09.18
Politik
Philipp Meyn und CDU-Kreisvorsitzende Britta Witte 
bei der Vertragsunterzeichnung

"Das ist eine spannende Aufgabe"

Philipp Meyn ist neuer CDU-Kreisgeschäftsführer. (mum). Der CDU-Kreisverband Harburg-Land stellt sich personell neu auf. Seit dem 1. August ist Philipp Meyn aus Winsen der neue Kreisgeschäftsführer des Kreisverbandes. Er tritt die Nachfolge der langjährigen Kreisgeschäftsführerin Elke von Ziegner an, die nach 26 Jahren in den Ruhestand ging. Der 27-jährige Meyn hat vor seiner Tätigkeit beim Kreisverband erfolgreich ein duales Studium der Betriebswirtschaft absolviert sowie Berufserfahrung...

  • Jesteburg
  • 07.08.18
Politik
Tritt als Bürgermeister-Kandidat der CDU an: Frank Conrad
2 Bilder

Großer Zoff in der Steller CDU

thl. Stelle. Bei der Wahl eines Kandidaten für die Bürgermeisterwahl am 6. November kam es bei der gemeinsamen Mitgliederversammlung der drei Steller CDU-Ortsverbände zu einem Eklat. Gleich nachdem der 49-jährige Verwaltungsfachmann Frank Conrad in einer geheimen Wahl fast 90 Prozent der Stimmen der 46 anwesenden Mitglieder für sich verbuchen konnte, verkündete Alt-Bürgermeister und Vorstandsmitglied Joachim Wilcke seinen Parteiaustritt. "Es ist eine riesige Sauerei, was hier passiert ist",...

  • Winsen
  • 30.08.16
Politik
Stand mit seiner Meinung allein da: Bernd Henke (SPD)
2 Bilder

Steller Bürgermeister wird erst im November gewählt

thl. Stelle. Das WOCHENBLATT hat es vorausgesagt: Die Wahl eines neuen Bürgermeisters für die Gemeinde Stelle findet nicht im Zusammenhang mit der Kommunalwahl am 11. September statt. Nach einer lebhaften Diskussion hat sich der Gemeinderat auf Sonntag, 6. November, als Wahltermin geeinigt. Falls eine Stichwahl nötig werden sollte, soll diese am Sonntag, 20. November, durchgeführt werden. Noch vor Beginn der Diskussion verließ Bauamtsleiter Robert Isernhagen den Saal. „Ich möchte mir nicht...

  • Winsen
  • 28.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.