Ellen Tiedemann-Bartsch

Beiträge zum Thema Ellen Tiedemann-Bartsch

Blaulicht
Ellen Tiedemann-Bartsch mit ihrem Wallach "Aladin", der sich allmählich von der Schnittverletzung erholt
2 Bilder

Patrouille gegen Pferderipper

Mutiges Duo will auf Weiden wachen / Keine heiße Spur nach Serie von Quälerei / Täter ein Trittbrettfahrer? tp. Heinbockel. In der regionalen Reiterszene grassiert weiter die Angst vor dem unbekannten Pferderipper. Nachdem das WOCHENBLATT kürzlich von einer Serie brutaler Quälerei an Pferden im Süden der Elbe berichtet hatte, bieten jetzt zwei mutige junge Männer den Haltern ihre ehrenamtliche Unterstützung an: Lukas Pfeiffer (17) aus Stade und sein Freund Joni Bonni (20) aus Hamburg sind...

  • 08.08.14
Panorama
Ellen Tiedemann-Bartsch mit "Aladin": Am Oberschenkel des Wallachs klafft eine riesige Schnittwunde
5 Bilder

Er schneidet, sticht und stranguliert

Angst vor dem Pferderipper nach Serie fieser Quälerei auf der Stader Geest / Die meisten Halter sind weiblich (tp). "Das muss ein Ende haben", sagt Tierfreundin Ellen Tiedemann-Bartsch aus Heinbockel. In dem beschaulichen Ort bei Stade und in der Umgebung hat ein gemeiner Tierquäler mehrfach Pferde brutal verletzt. Der Anschlag auf Ellen Tiedemann-Bartschs Wallach "Aladin" (13) ereignete sich in der Nacht auf Dienstag, 22. Juli. "Aladin" erlitt schwer Schnitt- und Stichverletzungen. "Aladin"...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 01.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.