Alles zum Thema Empore Buchholz

Beiträge zum Thema Empore Buchholz

Service
Heidi Mahler (v. li.), Tochter der unvergessenen Heidi Kabel (†), Christian Richard Bauer und Eileen Weidel begeistern mit „En Mann mit Charakter“

Vorschau "Abo N": Heidi Mahler kommt mit Paraderolle in die Empore
Plattdeutsche Leckerbissen

nw/tw. Buchholz. Die „plattdeutsche“ Sprache ist seit Beginn ein Klassiker in der Empore Buchholz und mit dem "Abo N (Niederdeutsch)" fester Bestandteil des neuen Programms: Fünf heitere Theaterabende sind zu sehen, davon drei aus dem Ohnsorg-Theater, einer von der Schweriner Fritz-Reuter-Bühne und einer mit der lokalen Bühne „De Steenbeeker“. In der neuen Saison, die im Herbst beginnt, ist die Tochter der unvergessenen Heidi Kabel der Star in „En Mann mit Charakter“ (20.10.) und in der...

  • Buchholz
  • 22.06.19
Service
Im „Abo E" sorgt Entertainerin und TV-Kultfigur Lilo Wanders für beste Boulevard-Unterhaltung
3 Bilder

Abonnements der neuen Saison: Vorschau auf das "Abo E"
Theatervergnügen pur in der Empore

tw/nw. Buchholz. Im Theaterbüro des Veranstaltungszentrums Empore (Breite Str. 10) in Buchholz glühen die Telefondrähte. Kulturbegeisterte können sich noch vor dem Start des freien Verkaufs Abonnements für die neue Saison ab Herbst sichern. Dabei sind die Plätze durchaus knapp, denn mit 2.150 Abonnenten ist die Empore der beliebteste Theatertreffpunkt der Region. Das vollgepackte Veranstaltungsprogramm umfasst verschiedene Abo-Themengruppen wie "Das große Schauspiel" (Abo S), "Empore...

  • Buchholz
  • 14.06.19
Panorama
Zu Gast im Veranstaltungszentrum Empore (vorne v.l.): Philipp Winnecke, Hans-Peter Soll, Kim Winnecke und Elke Soll. Dahinter drei Tänzer und eine Tänzerin aus der Show

Gelungener Abend mit großer Show

BUCHHOLZ: Gewinnerin Elke Soll mit Familie in die Empore eingeladen (cc). Das WOCHENBLATT verloste im Rahmen der Sportlerwahl gemeinsam mit dem Veranstaltungszentrum Empore vier Eintrittskarten für die Show „Don`t Stop The Music.“ Glückliche Gewinnerin bei der Verlosung war Elke Soll aus Holm-Seppensen, die zum Musikabend am Dienstag in der Empore ihren Ehemann Hans-Peter Soll, Enkelin Kim Winnecke mit Ehemann Philipp mitgenommen hat. „Wir durften sogar in der zweiten Reihe sitzen. Es war...

  • Buchholz
  • 23.02.19
Panorama
Empore-Geschäftsführer Onne Hennecke mit dem Bühnenvorhang, der auch erneuert werden muss
5 Bilder

430.000 Euro fließen in Renovierung und Sanierung der Buchholzer Empore

ce. Buchholz. "Das Gebäude ist grundsätzlich in einem guten Zustand, an vielen Stellen dem Anspruch, der hohen Nutzung und den technischen Standards aber nicht mehr gewachsen. Unser Ziel ist es, seine Zukunftsfähigkeit als Aushängeschild für die Stadt und die Region auch in den kommenden zehn Jahren zu gewährleisten." So begründet Onne Hennecke, Geschäftsführer der Buchholzer Empore, weshalb in 2019 und 2020 insgesamt rund 430.000 Euro in Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen in dem beliebten...

  • Winsen
  • 08.02.19
Service
Die "Onkel Pö Nacht" in der Empore wird eine super Party. Susi (v.li.) und Uli Salm sowie Geff Harrison rocken auf der Bühne

"Onkel Pö Nacht" in der Empore: Es wird eine stimmungsvolle Party!

Es gibt Musikclubs, die haben Geschichte geschrieben. So auch das "Onkel Pö" in Hamburg. Eigentlich hieß es offiziell "Onkel Pös Carnegie Hall", aber allgemein sagte man nur "Bist du heute abend auch im Pö?" Uli Salm, Musiker und Gastronom, der in der Samtgemeinde Jesteburg wohnt, veranstaltet am Samstag, 3. November, im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore eine "Onkel Pö Nacht". WOCHENBLATT-PR-Redaktionsleiter Axel-Holger Haase, der auch als Musiker auf der Bühne des Pö stand, sprach mit...

  • Buchholz
  • 26.10.18
Service
Bei der Aufführung des Musicals „Hinter den sieben Bergen“ bekam das Team vom Kursana Domizil Buchholz Unterstützung von der Kindertanzgruppe „Kids on Stage Buchholz“

Kursana-Musical mit großem Erfolg - Wiederholung im nächsten Jahr

ah. Buchholz. Rund 400 Gäste sangen und klatschten bei der Premiere des „Schneewittchen“-Musicals in der Buchholzer Empore mit und feierten das Team des Kursana Domizils Buchholz mit Standing Ovations. Anschließend stellten sich die Mitarbeiter, die anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Senioreneinrichtung am 1. September das selbst geschriebene Musical einstudiert hatten, über eine halbe Stunde im Foyer für Fotos zur Verfügung. Dabei stimmten sie den Roy Black-Hit „Schön ist es auf der...

  • Buchholz
  • 23.10.18
Panorama
Eines von vielen Motiven im Film: die Burg Hollenstedt
(9. Jahrhundert) Foto: Schulz

Beeindruckende Heimat

Jürgen A. Schulz lädt zu einer Filmvorführung ein. mum. Buchholz/Asendorf. Die schönsten und interessantesten Kulturdenkmäler im Landkreis Harburg werden am Donnerstag, 11. Oktober, ab 20 Uhr auf einer Großleinwand in der Buchholzer "Empore" zu sehen sein. Die erst vor einem Jahr fertig gestellte Dokumentation führt die Besucher zu den Sehenswürdigkeiten im Land zwischen Elbe und Aller. Jürgen A. Schulz aus Asendorf, Filmemacher und Journalist, zeigt diese Filmproduktion erstmalig in...

  • Jesteburg
  • 28.09.18
Service
Vor dem Empore-Teich ließen die Besucher 150 Luftballons aufsteigen

Gedenkveranstaltung für Chester Bennington: ein Abend voller Emotionen

Rund 150 Besucher kamen am vergangenen Samstag zur Gedenkveranstaltung für Chester Bennington, den verstorbenen Sänger der Band "Linkin Park" in die Buchholzer Empore. Der Sänger hatte sich im vergangenen Jahr das Leben genommen, er litt unter Depressionen. Die Räume der Empore waren mit Andenken an die Band "Link Park" und ihren Sänger geschmückt. Zudem gab es die Möglichkeit, sich mit einer Zeile oder Zeichnung auf einem Transparent zu verewigen. Die Teilnehmer ließen am Empore-Teich...

  • Buchholz
  • 24.07.18
Service
Den Auftakt in der "Abo M"-Reihe macht „Die Brücken am Fluss“ (29. Okt.)
3 Bilder

Musicals und mehr im "Abo M" der "Empore"

Noch bis Ende Juni gibt es Abonnements für die Musiktheater-Reihenw/tw. Buchholz. Neben dem sehr erfolgreichen Sprechtheater im Veranstaltungszentrum "Empore" (Breite Str. 10) in Buchholz, erfreut sich das Musik-Theaterangebot stetiger Beliebtheit. Vier hochwertige Musicals werden in der neuen Saison 2018/2019 im "Abo M" angeboten. Den Auftakt macht „Die Brücken am Fluss“ (29. Oktober). Das Musical basiert auf dem gleichnamigen Bestseller, der durch die Verfilmung mit Meryl Streep und...

  • Buchholz
  • 22.06.18
Service
Heiner Lauterbach in „Jahre später, gleiche Zeit“ (22. März)
4 Bilder

Heiterkeit mit großen Stars: Jetzt Karten sichern für die "Empore"-Abos

nw/tw. Buchholz. Der Vorverkauf für die neue Theatersaison in der "Empore" Buchholz läuft auf vollen Touren. Noch bis Ende Juni können Interessenten aus insgesamt fünf klassischen Theater-Abonnements (Schauspiel, Boulevard-Komödie, Junge Komödie, Musiktheater und Niederdeutsch) sowie einer Dia/Multivision-Reihe wählen. Im vergangen Jahr waren es mit insgesamt 2.150 Abonnenten so viel wie nie zuvor in der Geschichte der "Empore". „Derzeit steht das Telefon nicht mehr still, denn es gilt...

  • Buchholz
  • 15.06.18
Panorama
8 Bilder

"Alles Walzer!" Dritter Opernball in der Empore in Buchholz

mi. Buchholz.. "Alles Walzer!" Für den dritten Buchholzer Opernball wandelte sich die  Empore Buchholz jetzt wieder für einen Abend - ganz dem Wiener Original verpflichtet - in einen prächtigen Ballsaal. Smoking für die Herrn Abendkleid für die Damen waren Pflicht. Rund 400 illustre Gäste aus Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit genossen einen fantastischen Abend. Hier ein paar Impressionen von der Veranstaltung. Einen ausführlichen Nachbericht lesen Sie am kommenden Mittwoch im...

  • Hollenstedt
  • 12.03.18
Sport
Freut sich auf seinen sechsten Profi-Kampf: Darian Yasar aus Buxtehude
3 Bilder

Harter Kampf: „Bleib dran, Digga!“

Reportage: Das WOCHENBLATT begleitet Buxtehuder Profi-Boxer Darian Yasar zum sechsten Kampf ab. Buchholz. Sonntagabend, 20.50 Uhr. Frisch geduscht, aber erschöpft sitzt Darian Yasar auf einem Zuschauerstuhl. Das Gesicht des 27-Jährigen ist malträtiert von den Schlägen seines Gegners Denis Adam Madry, unter dem rechten Auge hat sich ein großer Bluterguss gebildet. „Ich kann es noch gar nicht fassen“, sagt er freudestrahlend. Vor knapp 20 Minuten hat der Buxtehuder seinen sechsten Kampf als...

  • 27.01.18
Service
Die Buchholzer Innenstadt und das Gewerbegebiet Trelder Berg lädt zum Sonntagseinkauf ein
8 Bilder

Verkaufsoffener Sonntag in Buchholz: So macht der Einkauf Spaß

Einkaufen und von vielen Aktionen der Geschäftsleute profitieren: Möglich macht das der verkaufsoffene Sonntag in Buchholz am 5. November. In der Zeit von 12 bis 17 Uhr öffnen die Geschäfte im ganzen Stadtgebiet und auch im Gewerbegebiet "Trelder Berg". Die Geschäftsleute haben sich erneut viele Aktionen einfallen lassen, die das Shoppen sehr attraktiv macht. Ob Herbst- und Winterbekleidung, Dekorationsartikel für die Vorweihnachtszeit, Geschenke für Familie und Freunde: Es lohnt sich, durch...

  • Buchholz
  • 03.11.17
Panorama
Empore-Chef: Onne Hennecke (Pfeil) mit dem Wahlvorstand in der Empore

Eine tolle Geste an das Ehrenamt

mi. Buchholz. Wie einfach es sein kann, ehrenamtliches Engagement zu unterstützen, zeigt jetzt eine Aktion von Empore-Chef Onne Hennecke. Als Dankeschön für ihren Einsatz bei der Bundestagswahl spendierte er allen Wahlhelfern eine Freikarte für eine Veranstaltung in der Empore und lud alle Wahlvorsteher zur Show „Vier nach 8“ in sein Haus ein. „Liebe ehrenamtliche Helfer“, schrieb Empore-Chef Onne Hennecke, „auch von Ihrem Engagement ist es abhängig, dass demokratische Wahlen stattfinden...

  • Buchholz
  • 06.10.17
Service
Diesmal steht Leben und Werk des Heidedichters Hermann Löns im Blickpunkt des Themenabends
2 Bilder

Ein unvergesslicher Abend

Jürgen A. Schulz präsentiert Themenabend in der "Empore" / WOCHENBLATT ist Medien-Partner. mum. Buchholz/Asendorf.mum. Buchholz/Asendorf. Jürgen A. Schulz ist auf den Geschmack gekommen. Vor mehr als 250 Besuchern in der "Empore" zeigte der Asendorfer Filmemacher vergangenes Jahr seinen Film über das Leben des Wunderheilers Philipp Heinrich Ast - besser bekannt als "Schäfer Ast" (das WOCHENBLATT berichtete). Der positive Zuspruch hat ihn motiviert, ein weiteres Mal die "Empore" zu buchen....

  • Jesteburg
  • 01.09.17
Panorama
Sie sangen Lieder von und mit Rolf Zuckowski: die „Buxtehuder Stieglitze“
2 Bilder

Ein Konzert für Rolf Zuckowski: Buxtehuder Stieglitze singen in Buchholz

Buxtehuder Stieglitze singen mit Finkwarder Speeldeel in der "Empore" ab. Buxhholz. Die Zuschauerräume gut gefüllt, die Stimmung ausgelassen: In zwei Konzerten stand am Sonntag der Kinderchor „Buxtehuder Stieglitze“ auf der Bühne und sang Lieder von Rolf Zuckowski. Der anwesende Liedermacher und Gaststar ließ es sich nicht nehmen, gemeinsam mit den kleinen Künstlern einige seiner bekanntesten Stücke zu intonieren, darunter „Lieder, die wie Brücken sind“ und „Wir hier an der Elbe“. Die...

  • Buxtehude
  • 24.05.17
Service
Im Doppeleinsatz in der Buchholz Galerie: das Stadtorchester Buchholz

Kulturnacht: 45 Veranstaltungen an elf Orten

os. Buchholz. Nach der erfolgreichen Premiere der Buchholzer Kulturnacht vor zwei Jahren wird die Veranstaltung in diesem Jahr wiederholt: Das Netzwerk "Kulturraum 21" lädt am Samstag, 10. Juni, zu mehr als 40 Konzerten und Lesungen an elf verschiedenen Orten ein. Karten sind bereits jetzt bei der Empore-Kasse (Breite Str. 10, Tel. 04181-287878) erhältlich. Sie kosten im Vorverkauf 10 Euro, an der Abendkasse werden dann 12 Euro fällig. Das Besondere an dem kulturellen Höhepunkt: Man bezahlt...

  • Buchholz
  • 18.04.17
Panorama
Der Heidjer Shanty Chor freute sich über den Auftritt auf der Grünen Woche in Berlin

Gelungener Start ins Jahr für den Heidjer Shanty Chor

Der Heidjer Shanty Chor startete im neuen Jahr gleich mit einem besonderen Auftritt: Der Chor trat auf der Grünen Woche in Berlin auf. Mit ihren zwei Auftritten und den stimmungsvoll vorgetragenen maritimen Liedern begeisterten die Sänger die Messebucher. In diesem Jahr feiert der Chor sein zehnjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass tritt der Chor beim Shanty Chor-Festival am 30. September in dem Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore auf. Bei der Jahreshauptversammlung wurde der bisherige...

  • Buchholz
  • 07.03.17
Service
Die Sängerin Tanja Pahrmann wird mit der Band "Shout" auftreten

Großer KKI-Jubiläumsball mit Showprogramm: Nur noch wenige Karten verfügbar!

Die Kinderkrebs Initiative Buchholz (KKI) feiert ihr 25. Jubiläum. Seit 1992 setzt sich der Verein für die Erforschung der Kinderkrebsentstehung- und behandlung ein. Am Samstag, 21. Januar 2017, findet der große Jubiläumsball im Buchholzer Veranstaltungszentrum Empore statt. Zum Showprogramm gehört die Band "Shout" mit ihrer Sängerin Tanja Pahrmann und der Komiker Werner Momsen. Der Beginn der Veranstaltung ist um 20 Uhr, der Einlass erfolgt um 19 Uhr. Für die Veranstaltung gibt es noch...

  • Buchholz
  • 10.01.17
Panorama
Letzter Auftritt auf dem Lübberstedter Schüttenhof 2015 (v. re.): Tamme Hanken mit seinem Freund, dem ehemaligen Hofbetreiber Hermann Maack, und dessen Nachfolgern Carola und Peter Schulz
4 Bilder

"Es war eine tiefe Freundschaft": Weggefährten aus der Region erinnern an den verstorbenen "XXL-Ostfriesen" Tamme Hanken

ce. Landkreis. "Es ist eine einzige große Traurigkeit! Wir haben vergangene Woche noch mit ihm telefoniert und können nicht glauben, was passiert ist." Noch immer fassungslos sind Marlene Maack (68) und Ehemann Hermann (70), die mit dem am Montag im Alter von nur 56 Jahren an Herzversagen verstorbenen "XXL-Ostfriesen" Tamme Hanken eng befreundet waren. Der aus dem Fernsehen bekannte Pferdeflüsterer und Chiropraktiker war viele Jahre Stammgast bei Festen auf dem bis 2015 von den Maacks...

  • Winsen
  • 16.10.16
Panorama
Jürgen A. Schulz an seinem Schnittpult zu Hause in Asendorf. Dort sichtet er unter anderem altes Filmmaterial
2 Bilder

Das Leben des ersten "Grünen"

Jürgen A. Schulz arbeitet an einer Dokumentation über Hermann Löns / Montag jährt sich der 150. Geburtstag. (mum). Der Dokumentarfilmer Jürgen A. Schulz aus Asendorf kann es nicht lassen. Erst kürzlich legte er mit seinem Film „Schäfer Ast - eine Spurensuche“ einen weiteren Teil seiner heimatkundlichen Reihe über Personen der Zeitgeschichte vor. Nun beleuchtet Schulz das Leben und Wirken von Hermann Löns. Der Titel lautet „Auf verwehten Spuren“. „Mein Ziel ist es, besondere Ereignisse der...

  • 26.08.16
Panorama
Onne Hennecke, Geschäftsführer der EMPORE, freut sich auf das Jubiläum und die Nabucco-Veranstaltung

EMPORE: Das Buchholzer Veranstaltungszentrum feiert sein Jubiläum mit der Festveranstaltung „Nabucco“

ah./os. Buchholz. Eine Erfolgsgeschichte: Das Buchholzer Veranstaltungszentrum EMPORE feiert sein 25-jähriges Bestehen. Was am Anfang noch mit Skepsis bedacht wurde, ist aus dem Kulturleben der Stadt Buchholz und seiner Region nicht mehr wegzudenken. Das Programm bietet für jeden Geschmack etwas. Ob jung oder etwas älter: Die Besucher lieben ihre EMPORE in der Stadtmitte. Zum 25-jährigen Jubiläum des Veranstaltungszentrums Empore präsentiert die renommierte Festspieloper Prag mit großem...

  • Buchholz
  • 23.08.16
Panorama
Jürgen A. Schulz präsentiert in der Buchholzer „Empore“ 
seinen Dokumentarfilm „Schäfer Ast“
4 Bilder

Die Faszination der lokalen Geschichte

Der Dokumentarfilmer Jürgen A. Schulz aus Asendorf steht vor einer seiner größten Herausforderungen. Mitte Oktober lädt er zu einem Vortragsabend in die Buchholzer „Empore“ ein. Auf dem „Spielplan“ steht die Lebensgeschichte des Wunderheilers Philipp Heinrich Ast - besser bekannt als „Schäfer Ast“. Anfang des vergangenen Jahrhunderts lockte Ast Tausende in die Heide. Sie alle hofften, dank seiner Heilmittel gesund zu werden. mum. Asendorf/Buchholz. „Die Menschen hier im Landkreis...

  • Jesteburg
  • 01.07.16
Panorama
Freuen sich schon auf ihren Auftritt in der Empore (v. li.): Nadine Michaelsen (auf dem Foto zu sehen), Nina Pantel, Suzanne Andres, Nicole Bösch, Arlette Stanschus und Fridborg Meyn

„Stimmen in Reinform“ - A-capella-Gruppe Voice-n-girls melden sich mit neuem Konzertprogramm aus Pause zurück

as. Buchholz. „Es ist faszinierend, wie aus einem einfachen ‚damdamdam‘ und ‚dididi‘ eine harmonische Melodie entsteht“, sagt Suzanne Andres. Gemeinsam mit Fridborg Meyn, Nadine Michaelsen, Nina Pantel, Arlette Stanschus und Nicole Bösch singt sie als Voice-n-girls a-cappella. „A-capella-Gesang ist etwas sehr persönliches. Sowohl die Melodie als auch die Begleitung wird nur von unseren Stimmen gestaltet. Bei Voice-n-girls erlebt man menschliche Stimmen in Reinform“, sagt Fridborg Meyn. Das...

  • Buchholz
  • 22.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.