Engagierte Stadt

Beiträge zum Thema Engagierte Stadt

Panorama
Sie bringen jetzt zu dritt Vereine und Ehrenamtliche zusammen: (v. li.) Grit Weiland, Christina Peters und Katrin Müller

Puzzleteile zusammenfügen

Ehrenamtsprojekt "f.e.e" in Buchholz: Christina Peters ist neue Mitarbeiterin os. Buchholz. Neuzugang beim Ehremamts-Projekt "f.e.e" (freiwillig, ehrenamtlich, engagiert) in Buchholz: Christina Peters (44) unterstützt ab sofort die beiden Gründungsmitglieder Grit Weiland und Katrin Müller dabei, Vereine und Ehrenamtliche zusammenzubringen. "Es ist wichtig vorzuleben, dass es Sinn ergibt, sich in der Gesellschaft einzubringen", begründet Christina Peters ihre Engagement bei "f.e.e". Die...

  • Buchholz
  • 24.08.18
Panorama
Bringen Ehrenamtliche und Vereine zusammen: Katrin Müller (li.) und Grit Weiland

Ehrenamtsprojekt "f.e.e": Sie knüpfen Kontakte

os. Buchholz. Viele Menschen kennen das Problem: Sie wollen sich gerne ehrenamtlich betätigen und wissen nicht, wo sie das tun können. In Buchholz helfen in dieser Situation seit dem vergangenen Jahr die Soziologin Katrin Müller und die Psychologin Grit Weiland: Mit ihrem Projekt „f.e.e“ (freiwillig, ehrenamtlich, engagiert) bringen sie Freiwillige und Vereine, die Unterstützung benötigen, zusammen. In dieser Woche akquirierten die „f.e.e“-Initiatorinnen auf dem Buchholzer Wochenmarkt wieder...

  • Buchholz
  • 12.01.18
Panorama

Flüchtlingsarbeit koordinieren

"Engagierte Stadt": Jury nimmt Buchholz in bundesweites Netzwerkprogramm auf os. Buchholz. Buchholz hat es geschafft: Die Stadt zählt zu den 50 ausgewählten Orten in ganz Deutschland, die in den kommenden drei Jahren im Programm "Engagierte Stadt" mit bis zu 50.000 Euro gefördert werden. Ziel ist es, in Buchholz eine personell und finanziell gut ausgestattete Koordinierungsstelle zu etablieren, die als Netzwerkzentrale für alle Bereiche bürgerschaftlichen Engagements fungiert. Das...

  • Buchholz
  • 09.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.