Beiträge zum Thema Entwicklung Baugebiet

Politik
Längs der Giselbertstraße Richtung Baugebeit "Königsdamm" wird Buxtehudes größtes Neubaugebiet in den kommenden Jahren entwickelt

Geplantes Buxtehuder Baugebiet Giselbertstraße: Mit oder ohne die HBI?

tk. Buxtehude. Diese Nachricht war eine mittlere Sensation: Die HBI (Hausbau-Immobiliengesellschaft aus Nottensdorf) hat sich nach unbestätigten Angaben ein "Filetstück" im geplanten Neubaugebiet an der Giselbertstraße gesichert. Neun Hektar umfassen die künftigen Wohnbauflächen insgesamt. Nun soll die Stadt über rund sechs, und die HBI über drei Hektar verfügen. Über den Erwerb der HBI-Flächen haben nach ebenfalls unbestätigten Angaben bereits die Stadt und die Immobilien-Unternehmen von...

  • Buxtehude
  • 22.04.15
  • 1.945× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.