Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Panorama
Die Rettungswache wird feierlich im Beisein von Vertretern der Kreisrettungsdienstgesellschaft, Wildpark Lüneburger Heide, Kreisverwaltung und der Kommunen Salzhausen und Hanstedt eröffnet: Landrat Rainer Rempe (Mitte) durchschneidet das Band
7 Bilder

Binnen 15 Minuten am Einsatzort
Einweihung der Rettungswache in Nindorf / Baukosten: 990.000 Euro

as. Nindorf. Nach zehn Monaten Bauzeit ist es so weit: Die neue Rettungswache des Landkreises Harburg in Hanstedt-Nindorf wurde jetzt feierlich eingeweiht. Auf 327 Quadratmetern wurde neben dem Wildpark Lüneburger Heide eine moderne Rettungswache nach neuesten Standards eingerichtet, die vier Notfallsanitätern und zwei Rettungsfahrzeugen jetzt als Stützpunkt dient, um den südöstlichen Landkreis, Buchholz und Wörme im Westen, Ramelsloh, Horst und Pattensen im Norden, die Samtgemeinde Salzhausen...

  • Hanstedt
  • 16.05.22
  • 772× gelesen
WirtschaftAnzeige
Freuen sich über die Spenden von Adil Öküzbogan (Urfa King, rechts): Sabine Stadthoewer, Einrichtungsleitung bei LeA (li.), Mitarbeitende und Bewohner

Wiedereröffnung von Urfa King in Neu Wulmstorf
Türkisches Restaurant spendet Teil der Einnahmen am Eröffnungstag an LeA Neu Wulmstorf

wd. Neu Wulmstorf. Urfa King in  Neu Wulmstorf ist als Familienbetrieb bekannt für frische türkische Gerichte nach originalem Rezept und für die angenehme orientalischer Atmosphäre. Kürzlich feierte das türkische Restaurant in Neu Wulmstorf,  Bahnhofstraße 17, Wiedereröffnung. Die Hälfte an diesem Tag erzielten Einnahmen spendete das Unternehmen jetzt an den Verein LeA Neu Wulmstorf. Dort freute man sich sehr über die Spende in Höhe von 562 Euro. Die Integrative Lebens- und Arbeitsgemeinschaft...

  • Buxtehude
  • 09.05.22
  • 152× gelesen
  • 1
Service

Eröffnung des Frühjahrsmarktes in Harsefeld
Frühling einläuten

sc. Harsefeld. Der traditionelle Frühjahrsmarkt kehrt nach Harsefeld zurück. Von Freitag, 22. April, bis Sonntag, 24. April, können Gäste verschiedene Buden und Stände direkt in der Ortsmitte besuchen. Zusammen mit dem Sympathischen Harsefeld wurde bereits in den letzten Jahren der Frühjahrsmarkt dahingehend neu belebt, dass alljährlich eine offizielle Eröffnung mit gemeinsamem Bierfassanstich und Wurstanbiss mit Vertretern des Sympathischen Harsefeld, mit den Ratsmitgliedern, der Polizei und...

  • Harsefeld
  • 14.04.22
  • 46× gelesen
Panorama
Bevor die Ausstellung besucht werden konnte, durchschnitten Museumsvereinsmitglieder, Sponsoren und Gäste aus der 
Regionalpolitik das "bunte Band"
Video 3 Bilder

Eröffnung der Ausstellung im Museumsdorf Seppensen
Vom Heidedorf zügig zum lebhaften Knotenpunkt

Der Geschichts- und Museumsverein Buchholz lädt zum Besuch der neuen interessanten und informativen Ausstellung in die alte Dorfschule auf dem Museumsgelände Seppensen (Zum Mühlenteich 3) ein. Das Thema der Ausstellung lautet "Zügig in die Zukunft". Bereits 2019 begann der Geschichts- und Museumsverein mit der Umgestaltung und Neukonzeption der Dorfschule im Museumsdorf Seppensen. Neben dem Einrichten eines Archivs und dem Ausbau des Büros und der Bibliothek wurde die bisherige Dauerausstellung...

  • Buchholz
  • 05.04.22
  • 127× gelesen
Wirtschaft
Vor dem neuen Standort (v.li.): Frank Kettwig (Vorsitzender von Buchholz Marketing e.V.), Frauke Petersen-Hanson (Schatzmeisterin von Buchholz Marketing), Maike von Behr und Dörte Cohrs (beides Mitarbeiterinnen von  Buchholz Marketing) und Buchholz' Bürgermeister Jan-Hendrik Röhse (zweiter Vorsitzender von Buchholz Marketing) Foto: Foto Kettwig
Video 4 Bilder

Attraktives Ziel für Touristen
Der neue Standort der Tourist-Information Buchholz

Nun ist es so weit: Am Mittwoch, 6. April eröffnet der Verein Buchholz Marketing e.V. die Tourist-Information Buchholz in der Buchholzer Adolfstraße 16. Das Team lädt in der Zeit von 10 bis 15 Uhr herzlich zum "Tag der offenen Tür" ein. Der Regionalpark Rosengarten hat sich im vergangenen Jahr von der Tourist-Information getrennt. Dadurch entstand für Buchholz Marketing e.V. die Möglichkeit, die Tourist-Information in den Verein zu integrieren. Der neue Standort in der Adolfstraße 16 liegt...

  • Buchholz
  • 03.04.22
  • 559× gelesen
Service
Uwe Thater vom Geschichts- und Museumsverein lädt zur 
neuen Ausstellung ein

Zügig in die Zukunft
Geschichts- und Museumsverein eröffnet Saison mit neuer Ausstellung

Der Geschichts- und Museumsverein Buchholz und Umgebung eröffnet die Saison mit einer umfangreichen neuen Ausstellung. In der renovierten Dorfschule ist eine wunderbare und informative Ausstellung gestaltet worden. Diese trägt den Titel "Zügig in die Zukunft - vom Heidedorf zum Knotenpunkt". Ab Sonntag, 3. April, von 10 bis 17 Uhr können sich die Besucher im Museumsdorf Seppensen (Zum Mühlenteich 3) über die Entwicklung von Buchholz informieren, die maßgeblich durch den Eisenbahnausbau...

  • Buchholz
  • 31.03.22
  • 232× gelesen
Service
Hella und Harro Köhlbrandt kamen zur Ausstellungseröffnung. Hella Köhlbrandt Köhlbrandt hatte zur Kreismesse an einem Schülerwettbewerb teilgenommen und fand ihren damaligen Aufsatz wieder

Neue Sonderausstellung im Museum im Marstall in Winsen ist eröffnet

thl. Winsen. "Durchstarten nach dem Zweiten Weltkrieg“ – unter diesem Titel startete am vergangenen Wochenende eine neue Sonderausstellung im Museum im Marstall in Winsen. Die Ausstellung ist bis zum 1. Mai zu sehen. Sie umfasst die Zeit unmittelbar nach dem Krieg 1945 bis zur ersten Winsener Gewerbeausstellung 1949. Damit spannt sie einen Bogen von der Not der Nachkriegszeit zur Fülle des Angebotes in den 1950er Jahren. In der Eröffnungsrede verwies Eike Harden, der Vize-Vorsitzender des...

  • Winsen
  • 02.03.22
  • 149× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die neue Radwelt in Harsefeld mit mehr als 50 Parkplätzen vor der Tür
4 Bilder

Neues El Dorado für Radfahrer im Landkreis Stade
Die Radwelt Harsefeld öffnet am 24. Februar am neuen Standort im Gewerbegebiet Weißenfelde

  wd. Harsefeld. Mit der Eröffnung der Radwelt Harsefeld haben Radfahrer und auch Radsportler ein neues El Dorado im Landkreis Stade. Nach 42 Jahren an der Schulstraße ist das Team vom Fachgeschäft Zweirad Tobaben jetzt in einen großen Neubau an der Rümelswiese 2 ins Gewerbegebiet Weißenfelde gezogen. Am Donnerstag, 24. Februar, 9 Uhr, öffnet die neue Erlebniswelt für Radfahrer erstmals ihre Türen. Wow-Effekte sind garantiert. Schon der erste Blick in die modern und mit viel Liebe zum Detail...

  • Buxtehude
  • 22.02.22
  • 940× gelesen
  • 1
Service
Das Plakat zur neuen Sonderausstellung
3 Bilder

Winsen an der Luhe
Neue Sonderausstellung im Museum im Marstall in Winsen wird eröffnet

thl. Winsen. 1949 war ein besonderes Jahr. Der Krieg war bereits einige Jahre zu Ende, die Not bei den Menschen aber oft noch sehr groß. Es ist das Jahr, in dem die Bundesrepublik Deutschland gegründet wird und in dem, mit den ersten freien Wahlen, Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler gewählt wird. Das Museum im Marstall widmet dieser Zeit eine Sonderausstellung "Durchstarten nach dem Zweiten Weltkrieg. Ein Blick in die erste Winsener Gewerbeausstellung von 1949“, die von Sonntag, 27....

  • Winsen
  • 16.02.22
  • 180× gelesen
Panorama
Timo Reymers zeigt: Das Testzentrum ist ab sofort geöffnet
2 Bilder

Winsen: DRK-Teststation im Luhe Park ab sofort geöffnet

thl. Winsen. Die Räumlichkeiten sind fertig gestellt, die Personalplanung steht – die Teststation des DRK-Kreisverbands Harburg-Land ist ab sofort geöffnet. Nachdem das ehemalige Asia-Restaurant "Hei Nun" auf Hochtouren hergerichtet wurde, stehen nun speziell eingerichtete Räumlichkeiten mit drei Kabinen zur Verfügung, sodass mehrere Personen gleichzeitig getestet werden können. Darüber hinaus sichert die Testung in einem festen Gebäude die hohe Qualität und Zuverlässigkeit der Ergebnisse, die...

  • Winsen
  • 17.12.21
  • 1.698× gelesen
  • 1
Panorama
Drei Tage lang lief ein Probebetrieb, bei dem ausgewählte Personen geimpft wurden
Fotos: thl
3 Bilder

Teststützpunkt ist auch fertig
Vorbereitungen am Impfstützpunkt in Winsen abgeschlossen

thl. Winsen. Die letzten Vorbereitungen laufen, der erste Probebetrieb, der an drei Tage stattfand, ist abgeschlossen. Jetzt müssen noch einmal die Messebauer ran und die letzten Umbauten vornehmen, damit anschließend auch alles reibungslos funktioniert und der Impfstützpunkt des DRK in den Räumen de ehemaligen Restaurants "Hei Nun" im Luhe Park eröffnen kann. "Was hier geschaffen wurde, ist eine logistische Meisterleistung", sagt Michael Thomas, organisatorischer Leiter DRK-Impfen. Am 16....

  • Winsen
  • 10.12.21
  • 921× gelesen
WirtschaftAnzeige
Die ersten Regale werden schon befüllt: Das REWE-Team um Inhaber Kristof Burmeister (li.) und Marktleiter Marvin Garbe arbeitet gemeinsam mit den Handwerkern auf Hochtouren, damit der Markt am 9. Dezember in neuem Glanz erstrahlt
4 Bilder

Einkaufsparadies auf 1.900 Quadratmetern
Der REWE-Markt in Rosengarten ist wieder da!

as/nw. Klecken. Knapp vier Wochen war der REWE Markt in der Bürgermeister-Glade-Straße 3 in Rosengarten-Klecken für umfangreiche Modernisierungsarbeiten geschlossen. Zur Eröffnung am Donnerstag, 9. Dezember, dürfen sich die Kundinnen und Kunden aber auf einen Supermarkt freuen, der kaum Wünsche offenlässt. Kaufmann Kristof Burmeister legt den Fokus in seinem 1.900 Quadratmeter großen REWE-Markt auf Frische und Nachhaltigkeit. „Wir bieten zukünftig mehr regionale und Bioprodukte. Diese Produkte...

  • Nordheide Wochenblatt
  • 03.12.21
  • 277× gelesen
Service
Ein von dem regionalen Kunsthandwerker Volker Helms gefertigter Wegweiser mit Mary-Poppins-Figur kündigt am Ortseingang von Oldendorf den neuen Erlebnispfad an

"Erlebnispfad Moor, Wasser, Wald" wird am Wochenende offiziell eingeweiht
Die Natur in Oldendorf neu entdecken

sb. Oldendorf. Mit dem "Erlebnispfad Moor, Wasser, Wald" wird am kommenden Samstag, 30. Oktober, in Oldendorf ein Leuchtturmprojekt eingeweiht. Die offizielle Eröffnung beinhaltet eine gemeinsame Erkundung mit geladenen Gästen inklusive mehrerer Festreden durch Bürgermeister Johann Schlichtmann, Zuschussgeber und den Projektierer. "Natürlich dürfen auch alle Einwohnerinnen und Einwohner den Pfad am Samstag erkunden und genießen", betont der Bürgermeister. Das Projekt ist eine Erweiterung des...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 26.10.21
  • 91× gelesen
Service

Radwege in Tostedt werden eingeweiht

bim. Tostedt. Die neuen Radwege in Tostedt werden am kommenden Sonntag, 5. September, um 15 Uhr eingeweiht. Dazu sind alle Einwohnerinnen und Einwohner eingeladen. Treffpunkt ist Im Stocken auf dem Parkplatz des Kindergartens. Begleitet wird die Einweihung durch das Spielleute-Orchester Todtglüsingen. Außerdem wird das Jugendzentrum Kuchen anbieten (gegen Spenden). Wie berichtet, wurden mit den neuen Radwegverbindungen zwei Achsen aus dem Radwegkonzept der Gemeinde Tostedt realisiert - eine...

  • Tostedt
  • 02.09.21
  • 41× gelesen
Panorama
Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme (li.) und Appels Bürgermeister Reinhard Kolkmann durchtrennten symbolisch das Band zur Freigabe des Wennerstorfer Wegs

30 Jahre politische Debatte
Wennerstorfer Weg in Hollenstedt: Ausbau für 700.000 Euro abgeschlossen

bim. Hollenstedt. "Über und unter der Erde haben die Anwohner jetzt eine neue Straße", verkündete Hollenstedts Bürgermeister Jürgen Böhme bei der feierlichen symbolischen Freigabe des Wennerstorfer Wegs. Nach mehr als 30 Jahren politischer Debatten mehrerer Generationen von Ratsmitgliedern der Gemeinden Hollenstedt und Appel sowie finanziellen und technischen Schwierigkeiten sei es gelungen, einen Meilenstein für die Infrastruktur zu erreichen. Der Wennerstorfer Weg ist nun auf einer Länge von...

  • Hollenstedt
  • 01.09.21
  • 96× gelesen
Blaulicht
Die Gemeinde Rosengarten hat für das neue Feuerwehrhaus in Tötensen knapp 1.234.000 Euro bereitgestellt

Das modernste Feuerwehrhaus der Gemeinde Rosengarten steht in Tötensen

lm. Tötensen. Gleich doppelt Grund zur Freude gibt es derzeit bei der Freiwilligen Feuerwehr in Tötensen. Seit März vergangenen Jahres dauern die Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus am Hagemannsweg an, nun sind sie endlich abgeschlossen. Das alte Gerätehaus am Woxdorfer Weg hatte ausgedient, da es für das neue, deutlich größere Löschfahrzeug nicht ausreichend Platz geboten hätte. Das neue Fahrzeug holten die Mitglieder der Wehr im vergangenen Monat vom Hersteller ab und begannen umgehend damit,...

  • Rosengarten
  • 10.08.21
  • 423× gelesen
Panorama
Die Verantwortlichen der Windkraftanlage informierten auf der Veranstaltung über die Neuerungen (v.li.): Klaus Köster, Joachim Bock, Elisabeth Nowak, Jan Bellmann, Peter Weseloh, Hinnerk Witt, Percy Rahlf, Peter Relotius und Rolf Bellmann
2 Bilder

Das Ziel: Klimaneutralität
Info-Veranstaltung in Westerhof: Repowering des Windparks Rosengarten

Mit der Erneuerung (Repowering) der Windkraftanlage in Rosengarten möchten die Verantwortlichen die Leistung der Anlage erhöhen. Die Laufzeit des Altwindparks läuft 2022 ab. Am vergangenen Donnerstag fand in der Schützenhalle von Westerhof-Tötensen eine Informationsveranstaltung statt, zu der die Bürger der Region eingeladen waren. Rund 70 Interessierte fanden sich ein, um sich unter den geltenden Hygienevorschriften zu informieren. Auf Stellwänden konnten sich die Besucher unter anderem über...

  • Rosengarten
  • 20.07.21
  • 174× gelesen
Panorama
Maja Lange begrüßt die Museumsbesucher - noch bis 5. September ist der Eintritt gratis
5 Bilder

Positive Resonanz der Museumsfans nach der Eröffnung
200 Besucher in drei Tagen im neuen Buxtehude Museum

sla. Buxtehude. Am vergangenen Dienstag wurde nach sechsjähriger Umbauphase das Buxtehude Museum für die Öffentlichkeit eröffnet. Erstes Fazit: Es wird sehr gut angenommen, wie sich das WOCHENBLATT bei einem Besuch überzeugen konnte. "In den ersten drei Tagen kamen bereits über 200 Besucher", sagt Maja Lange, die an der Kasse des komplett sanierten Museums sitzt und sich den Job im Wechsel mit ihrer Kollegin Susi Milewski teil. Gleichermaßen Einheimische wie Touristen und vor allem auch...

  • Buxtehude
  • 20.07.21
  • 84× gelesen
Panorama
Offizielle Eröffnung des Buxtehude Museums mit Karsten Blum vom Gestaltungsbüro HGB (v.li.), Helmut Gretscher vom Museumsverein, Architekt Bernd Wedemann, Museumsleiterin Dr. Susanne B. Keller, Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt, Vorsitzender des Heimat- und Geschichtsvereins Dr. Martin Lockert, Landrat Michael Roesberg
4 Bilder

Fertigstellung nach sechsjähriger Umbauphase / Freier Eintritt noch bis zum 5. September / Stadtgeschichte wird spannend gezeigt
Das Buxtehude Museum hat wieder geöffnet

sla. Buxtehude. "Jetzt wird nicht mehr gebaut, jetzt wird Museum gemacht", betonte Buxtehudes Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt bei ihrer Rede anlässlich der Wiedereröffnung des komplett umgebauten und erweiterten Buxtehude Museums am Montagabend. Seit Dienstag hat das Museum für Regionalgeschichte und Kunst am St.-Petri-Platz 11 nach sechs Jahren für alle Besucher wieder geöffnet - und noch bis zum 5. September ist der Eintritt frei. Wie berichtet, fand die offizielle Eröffnung...

  • Buxtehude
  • 16.07.21
  • 504× gelesen
  • 1
  • 1
WirtschaftAnzeige
Tülay und Martin freuen sich auf viele Gäste im neuen Velopunkt
4 Bilder

Neuer Treffpunkt für Radfahrer
Der Velopunkt in Jork ist Café-Bistro, Fahrradladen und Werkstatt in einem

wd. Jork. Einkehren, eine Kleinigkeit essen und trinken - das gehört zum Radfahrvergnügen einfach dazu. Wenn dann beim Café noch ein Fahrradladen und eine kleine Werkstatt für schnelle Reparaturen dabei ist, ist das Radfahrerglück perfekt. Mit dem Velopunkt in Jork, Osterjork 23, eröffnen die Brüder Martin und Marius Duscha am heutigen Samstag, 17. Juli, genau ein solches Radfahrerparadies: Im Café-Bistro-Bereich gibt es vom selbstgebackenen Kuchen über fantasievoll belegte Brote bis zu...

  • Buxtehude
  • 16.07.21
  • 1.587× gelesen
WirtschaftAnzeige
Zentral im Ortskern: die Heimatliebe mitten in Steinkirchen Fotos: wd
6 Bilder

Ein Lokal zum Wohlfühlen
Semih Baskin hat sich mit der Eröffnung der Heimatliebe in Steinkirchen einen Traum erfüllt

wd. Steinkirchen. Schon als Kind hat Semih Baskin auf seinem Schulweg mit dem schönen Laden mitten im malerischen Zentrum Steinkirchens geliebäugelt - jetzt ist er stolzer Inhaber: Gemeinsam mit Geschäftspartner Muharrem Kamerij hat der Gastronom das Café, Bistro und Bar Heimatliebe am Alten Marktplatz 12 eröffnet. "Als ich erfuhr, dass das Geschäft frei wird, habe ich sofort zugegriffen", sagt er. Drei Monate lang haben die beiden Betreiber die Räume in dem historischen Fachwerkhaus saniert,...

  • Buxtehude
  • 29.06.21
  • 3.232× gelesen
  • 3
WirtschaftAnzeige
Expertin für Piercing und Tattoos: die gelernte Arzthelferin Melanie Jürgens-Solle Fotos: Frank Freudenthaler Fotografie
2 Bilder

Neues Tattoo-Studio in Neu Wulmstorf
Im Atelier Bunter Fuchs bietet Melanie Jürgens-Solle fundierte Beratung und kreative Motive

wd. Neu Wulmstorf.Mit der Eröffnung ihres Piercing- und Tattoo-Ateliers Bunter Fuchs in Neu Wulmstorf hat sich Melanie Jürgens-Solle einen Herzenswunsch erfüllt. Zwölf Jahre war die gelernte Arzthelferin in einem Piercingstudio angestellt, wo sie sich sehr wohl gefühlt hat. Doch in den vergangenen Jahren verstärkte sich der Wunsch, ein eigenes Unternehmen zu öffnen und ganz nach ihren Wünschen in Neu Wulmstorf ein Tattoo Studio mit Wellness- und Wohlfühlatmosphäre und einzurichten. Mit...

  • Buxtehude
  • 25.06.21
  • 978× gelesen
  • 2
Panorama
Museumspädagoge Tammo Hinrichs (hinten li.) und Zimmermeister Emil von Elling (Mitte) führten die Kinder in die Welt des Handwerks ein   Fotos: thl
2 Bilder

Wie googeln, nur krasser
Kinderbauhütte am Schloss und neue Museumsausstellung wurden feierlich eröffnet

thl. Winsen. Lange wurde geplant, durch Corona kam es aber immer wieder zu Verschiebungen. Doch jetzt ging es endlich los. Im Rahmen einer Feierstunde mit geladenen Gäste hat Prof. Dr. Rolf Wiese als Vorsitzender des Heimat- und Museumvereins sowohl die neue Dauerausstellung im Museum im Marstall als auch die Kinderbauhütte im Schlosspark eröffnet. "In unserer digitalen Welt wollen wir jungen Menschen das Handwerk und die Geschichte Winsens näherbringen und diese mit ihren eigenen Händen...

  • Winsen
  • 15.06.21
  • 183× gelesen
Panorama
Kinder zwischen acht und 13 Jahren können das historische
Bauen vom Lehrling bis zum Baumeister erleben   Foto: Museum im Marstall

Kinderbauhütte am Schloss
Winsen: Baugeschichte der Stadt und der Dörfer kennenlernen und begreifen

thl. Winsen. Bauen mit alten Baumaterialien und altem Werkzeug, wie es vor Jahrhunderten benutzt wurde. Geschichte mit eigenen Händen nachvollziehen beim Bauen mit Lehm, Fachwerk, Flechtwerk, Ziegelsteinen und Dachpfannen. Kinder zwischen acht und 13 Jahren können das historische Bauen im Rahmen der "Kinderbauhütte am Winsener Schloss" vom Lehrling bis zum Baumeister erleben und dadurch die Baugeschichte dieser Stadt und der umliegenden Dörfer kennenlernen und begreifen, wie und warum regional...

  • Winsen
  • 08.06.21
  • 53× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.