alt-text

++ A K T U E L L ++

Unfallopfer (71) ist leider verstorben

Erkältung

Beiträge zum Thema Erkältung

Das könnte Sie auch interessieren:

Panorama
Kommen diese Woche wieder zu Dreharbeiten nach Immenbeck: Die Schauspieler Sven Martinek (li.) und Ingo Naujoks. Auf dem Archivfoto mit ihrer Kollegin Julia Schäfle

Straßensperrung für "Morden im Norden"
In Immenbeck wird wieder gemordet

tk. Buxtehude. Wenn Krimifans von dieser Straßensperrung hören, wird es vermutlich klingeln: Am Donnerstag und Freitag, 21. und 22. Oktober, wird die Immenbecker Straße von 8 bis 19 Uhr, freitags sogar von 11 bis 23 Uhr gesperrt. Der Grund: Dreharbeiten. Vor genau zwei Jahren war Immenbeck ebenfalls für zwei Tage dicht. Für die Krimiserie "Morden im Norden" wurde dort eine Szene mit den beiden TV-Kommissare Finn Kiesewetter (Sven Martinek) und Lars Englen (Ingo Naujoks) gedreht. Dieses Mal sind...

Panorama
Die Ampelanlage an der K13 ist weitgehend fertiggestellt. Es müssen aber noch Restarbeiten ausgeführt werden

Kreisstraße zwischen Dibbersen und Vaensen
Wann wird die Ampel eingeschaltet?

os. Dibbersen. Droht Buchholz eine weitere Ampel-Dauerbaustelle? Diesen Eindruck bekommen derzeit Passanten, die an der Kreisstraße 13 zwischen der Buchholzer Ortschaft Dibbersen und der Kernstadt unterwegs sind. Die Ampelanlage an der Ausfahrt der Brauerstraße ist zwar weitgehend fertiggestellt, in Betrieb ist sie aber noch nicht. Wie berichtet, errichtet die Wirtschaftsförderung im Landkreis Harburg (WLH) die neue Anlage. Sie kommt damit laut WLH-Geschäftsführer Jens Wrede dem Wunsch der...

Blaulicht
Äußerst realistisches Übungsszenario: Mit einem Knall steht plötzlich das Nachbargebäude in Flammen
18 Bilder

Übung der Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Jesteburg
Brandstifter in Jesteburg

as. Jesteburg. Samstagabend, 17.45 Uhr: Polizei und Feuerwehr werden zur ehemaligen Kampfsportsschule Nordheide an der Schützenstraße/Ecke Schierhorner Weg in Jesteburg gerufen. Der Anrufer soll gedroht haben, die Kampfsportschule in Brand zu setzen. Dichter Rauch dringt aus dem Gebäude. Eine Mülltonne explodiert.  Dieses Szenario ist Teil eines spektakulären Übungseinsatzes, den die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Jesteburg jetzt durchgeführt hat. Mit pyrotechnischen Effekten haben "die...

Wirtschaft
Auch am Geldautomaten ist Vorsicht geboten: Niemals zulassen, dass jemand beim Eintippen der PIN zuschaut

Karteninhaber aufpassen: Geheimnummer muss auch geheim bleiben
Wegen Corona: Mehr Fälle von EC-Karten-Missbrauch

(jd). "Bitte möglichst nur Kartenzahlung": Solche Hinweisschilder finden sich seit Ausbruch der Pandemie an vielen Kassen. Das Bezahlen mit "Plastikgeld" in den Geschäften hat nach Auskunft der hiesigen Banken und Sparkassen in Corona-Zeiten deutlich zugenommen. Angestiegen ist aber auch die Zahl der Betrugsfälle, die im Zusammenhang mit der missbräuchlichen Nutzung der Girocard - oftmals als EC-Karte bezeichnet - stehen. Das WOCHENBLATT fragte bei Geldinstituten in der Region nach, wie groß...

Politik
Nach dem Willen der rot-schwarzen Koalition in Hannover soll bei den Ausschuss-Sitzen künftig ein anderes Zählverfahren gelten

Grüne scheiterten mit Resolution
Neues Berechnungsverfahren: Kleinere Parteien kommen in den Ausschüssen künftig zu kurz

jd. Stade. Der neugewählte Stader Rat konstituiert sich am 8. November. Dann geht es auch um politische Arithmetik: Die Ausschüsse müssen neu besetzt werden. Die Zahl der Sitze im wichtigen Verwaltungsausschuss und in den Fachausschüssen richtet sich nach den Mandaten, die die Parteien im Rat erzielt haben. Das heißt: Von der Größe einer Fraktion ist abhängig, wie viele Mitglieder diese in einen Ausschuss entsenden darf. Nun will die Landesregierung das dafür zugrundeliegende...

Panorama
An rund 40 Wochenenden, in ca. 7.000 Arbeitsstunden, haben ehrenamtliche Helfer etwa 1.200 Tonnen Material bewegt - die Hälfte davon mit Schaufel und Schubkarre. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Das Leuchtturmprojekt "JestePark" spricht Besucher aller Altersgruppen an, die sicher nicht nur aus Jesteburg anreisen werden
39 Bilder

Eine Oase, nicht nur für Lütte
Der JestePark ist eröffnet

as. Jesteburg. Nach unzähligen ehrenamtlich geleisteten Arbeitsstunden, viel Muskelkraft und Schweiß kommt jetzt ein Mammutprojekt zum Abschluss: Am Samstag übergab der Förderverein Jesteburger Spielplätze den "JestePark am Seeveufer" (Seeveufer) in Jesteburg der Öffentlichkeit. Aus einem maroden Spielplatz ist ein Leuchtturmprojekt geworden: Auf 7.500 Quadratmetern erstreckt sich jetzt eine naturnahe Bewegungs-, Spiel- und Erholungslandschaft für Kinder und Jugendliche. Ort der Begegnung...

Service

Wildunfälle, was tun?
Unfallgefahr durch die Zeitumstellung – Wildtiere kennen keine Winterzeit.

Wissenschaftler werten über 30.000 Datensätze des Tierfund-Katasters aus. Besonders risikoreich ist die Zeit von 6 bis 8 Uhr morgens. Ende Oktober wird die Uhr wieder auf Winterzeit umgestellt. Somit erhöht sich die Gefahr für Wildunfälle drastisch!„Die Wildtiere sich an ihren Tagesablauf gewohnt und ziehen zu bestimmten Zeiten in andere Reviere und überqueren hierbei die Straßen.“ So Bernard Wegner von der Jägerschaft LK Harburg. Zudem hat sich die Siedlungs- und Verkehrsflächen in den letzten...

Service
An feuchtkalten Tagen sollten wir unseren Körper besonders vor grippalen Infekten schützen  Foto: djd/Wörwag Pharma/Colourbox

Abwehrkräfte unterstützen:
Warum Zink jetzt besonders wichtig ist

(djd). An kühlen, feuchten Tagen steigt das Risiko für lästige Atemwegsinfekte. Spürt man ein Kratzen im Hals, ist die Sorge groß - gerade in Zeiten der Pandemie. Schnellstmöglich möchte man den Infekt wieder loswerden. Dabei hilft ein fittes Immunsystem, das gut mit Vitaminen und Mineralstoffen versorgt ist. Eine zentrale Rolle spielt dabei das Spurenelement Zink. Mangelt es dem Körper daran, können die Abwehrkräfte nur noch mit gebremster Kraft arbeiten. Dann haben es Bakterien und Viren...

  • Buxtehude
  • 17.09.21
  • 28× gelesen
Service

Was essen bei einer Erkältung?

Erkältung: Was essen und trinken? Manch einem verschlägt eine Erkältung mit Halsschmerzen, Husten und Schluckbeschwerden vielleicht den Appetit. Dabei gibt es Lebensmittel und Speisen, die mitunter dazu beitragen, dass Erkältete wieder zu Kräften kommen. Doch was können Hühnersuppe und Co. wirklich? - Das sollten Betroffene essen und trinken bei Erkältung? Hühnersuppe, das bewährte Hausmittel bei Erkältung Viele schwören auf das allseits bekannte Hausmittel Hühnersuppe. Und nein, die wohltuende...

  • Buxtehude
  • 10.03.21
  • 119× gelesen
Service
Klinische Studien vor der Zulassung haben eine gute 
Verträglichkeit des Impfstoffes gezeigt

Ist die Impfung gefährlich?
Die häufigsten Fragen der WOCHENBLATT-Leser bei der Telefonaktion zur Corona-Schutzimpfung

Die Telefonaktion zur Corona-Schutzimpfung mit einem Expertenteam der Bundeszentrale zur gesundheitlichen Aufklärung (BgzA), zu der das WOCHENBLATT seine Leser  eingeladen hatte, wurde sehr gut angenommen. Viele Leser nutzen die Chance, ihre Fragen einem Expertenteam anonym und kostenlos zu stellen. Hier ein Überblick über die Fragen und Antworten: Aufgrund einer Nierenerkrankung muss ich zur Dialyse. Bin ich deshalb verpflichtet, mich impfen lassen? Nein, niemand ist gezwungen, sich impfen zu...

  • Buxtehude
  • 05.02.21
  • 385× gelesen
Service

Mehr Insulin bei Erkältungen

(sb/dgk). Diabetes-Patienten müssen bei einer Erkältung besonders achtsam sein, denn die Infektion kann die Stoffwechseleinstellung durcheinanderbringen. Insbesondere bei Fieber kann der Insulinbedarf steigen. Bei Infekten sollten Diabetiker ihren Blutzuckerspiegel deshalb engmaschig kontrollieren und gemeinsam mit ihrem Arzt prüfen, ob die Dosis ihrer Medikamente entsprechend angepasst werden muss.

  • Stade
  • 11.01.21
  • 32× gelesen
Service

6 Mittel gegen Halsbeschwerden – wie Sie das Problem in Angriff nehmen können

Nicht jeder von uns mag die Winterzeit. Dafür gibt es unterschiedliche Gründe und einer der wohl häufigsten ist unumstritten die Tatsache, dass wir im Winter häufiger krank werden. Gerade Beschwerden wie Halsschmerzen oder Heiserkeit sind im Zuge von Erkältungen weit verbreitet. Doch es gibt keinen Grund, sich dadurch die Weihnachtsstimmung oder einen guten Rutsch verderben zu lassen, denn zumindest bei Halsbeschwerden gibt es im Normalfall genügend Möglichkeiten, um das Problem schnell...

  • Buxtehude
  • 21.12.20
  • 123× gelesen
Service
Der Winter stellt alle Menschen in diesem Jahr vor besondere Herausforderungen 
Foto: Stock Rocket/stock.adobe.com/akz-o

Keine Chance für Infekte
Gerade jetzt besonders wichtig: Die Körperabwehr natürlich unterstützen

Gerade in Zeiten von COVID-19 ist es wichtig, dass jede und jeder Einzelne gut für sich sorgt, die notwendigen Hygienevorschriften beachtet und sich bestmöglich vor Infektionen schützt. Es gibt über 200 verschiedene Viren, die für ein breites Spektrum von grippalen Atemwegsinfekten verantwortlich sind. Jeder grippale Infekt aber schwächt den Organismus und erhöht die Anfälligkeit für eine COVID-19-Erkrankung. Die Erkrankungen durch das neue Coronavirus reichen von nur leichten Symptomen bis hin...

  • Buxtehude
  • 05.12.20
  • 59× gelesen
Service
Frei durchatmen ohne lästige Hustenanfälle – das können 
während der Erkältungszeit Naturheilmittel erleichtern

Mit bewährten Hausmitteln und Heilpflanzen wieder frei durchatmen
Was tun gegen Husten

(djd). Während der kalten Jahreszeit haben Erkältungen wieder Hochsaison. Ein häufiges und besonders unangenehmes Symptom solcher Infekte ist Husten. Eigentlich handelt es sich dabei um einen schützenden Reflex, der die Atemwege von Schleim, Keimen und Partikeln reinigen soll. Doch trockener, krampfartiger Reizhusten kann sehr unangenehm, schwächend und sogar schmerzhaft sein. Auch stören nächtliche Anfälle den Schlaf empfindlich, sodass Betroffene kaum Ruhe und Erholung finden. Der trockene...

  • Buxtehude
  • 16.10.20
  • 530× gelesen
Service
Babette Kesselhut im größeren der beiden SALZOASE-Räume. Die 
Wandziegel sind aus Salz, über die Verneblungsanlage kommt zusätzlich Sole in den Raum. Stimmungsvolle Beleuchtung und Musik oder 
Naturgeräusche verstärken die Entspannung Foto: wd

Wie ein Tag Urlaub am Meer
In der SALZOASE in Neu Wulmstorf können die Besucher viel für ihr Wohlbefinden tun

Wer gerne ans Meer fährt, weiß, wie positiv sich das Klima, insbesondere die salzhaltige Luft, auf Wohlbefinden und Atemwege auswirken kann. Seit Juli gibt es dieses Wohlbefinden auch hier vor Ort: Mit der Eröffnung ihrer SALZOASE in Neu Wulmstorf, Marktplatz 2, bietet Babette Kesselhut allen Interessierten die Möglichkeit, in stimmungsvoll beleuchteten Räumen salzhaltige Luft zu atmen und zu entspannen. Auf die Idee, ein solches Angebot zu unterbreiten, kam die ehemalige Bürokauffrau aufgrund...

  • Neu Wulmstorf
  • 12.10.20
  • 352× gelesen
Panorama
Die Allgemeinmedizinerinnen Nicole Weide (li.) und Rima Aden in einem Behandlungsraum ihrer Praxis

Interview
Zwei Hausärztinnen über die Unmöglichkeit, Corona und Erkältung zu unterscheiden

(ts). Der Herbst naht und mit dieser Jahreszeit beginnt die Erkältungs- und Grippesaison. Wie können Menschen wissen, ob sie an Corona erkrankt sind oder nur eine Erkältung haben? Und wie soll man sich bei Halsschmerzen, Schnupfen und Fieber verhalten? WOCHENBLATT-Redakteur Thomas Sulzyc sprach mit den Allgemeinmedizinerinnen Rima Aden und Nicole Weide aus Seevetal-Hittfeld. WOCHENBLATT: Fragen Menschen in ihrer Hausarztpraxis bereits nach Grippeimpfungen? Nicole Weide: Wir haben laufend...

  • Seevetal
  • 18.09.20
  • 2.633× gelesen
Service

Halsschmerzen und Allergie – das Wichtigste im Überblick

Es kratzt und schmerzt im Hals: Während die meisten Menschen bei den ersten Anzeichen von Halskratzen direkt an eine beginnende Erkältung denken, kann auch eine Allergie der Auslöser für Schluckbeschwerden und Halsschmerzen sein. Besonders bei langanhaltenden Beschwerden im Hals- und Rachenbereich sollten Betroffene auch an eine mögliche Allergie denken. Denn nur, wenn die Allergie richtig behandelt wird, können die Halsschmerzen gelindert werden. Schluckbeschwerden und Halsschmerzen als Folge...

  • 02.08.19
  • 40.393× gelesen
  • 1
Service
Mathias Grau Foto: Rats-Apotheke

Fachkundige Beratung: Bei Selbstmedikation Expertentipps einholen

 Im Herbst und Winter erwischt sie wieder viele: die Erkältung. Erwachsene können drei bis vier Mal pro Jahr von einer Erkältung betroffen sein, Kinder leiden mitunter acht bis zehn Mal darunter. Häufig behandeln Erkältungsgeplagte ihre Beschwerden mit rezeptfreien Arzneimitteln. Bei einer Selbstmedikation sollten sich die Patienten fachkundigen Rat aus der Apotheke einholen. Denn der Apotheker weiß, welches Präparat im Einzelfall geeignet ist. „Bei einer Erkältung sind Arzneimittel mit nur...

  • Horneburg
  • 12.11.18
  • 54× gelesen
Wir kaufen lokal
Dr. Mathias Grau

Tipps gegen Erkältung: In der Rats-Apotheke in Horneburg wird individuell beraten

Im Herbst und Winter erwischt sie wieder viele: die Erkältung. Meist beginnt sie mit Kratzen im Hals, in der Regel kommen dann noch Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Schnupfen, Husten, Heiserkeit und Fieber dazu. Erwachsene können drei bis vier Mal pro Jahr von einer Erkältung betroffen sein, Kinder leiden mitunter acht bis zehn Mal darunter. "Bei einer Erkältung sind Arzneimittel mit nur einem Wirkstoff oft empfehlenswerter als Kombinationspräparate", sagt Dr. Mathias Grau, Inhaber der...

  • Horneburg
  • 21.11.17
  • 144× gelesen
Wir kaufen lokal
Dörte Sulzer

Erkältung vorbeugen: Apotheke 2. Meile gibt Gesundheitstipps

 "Manche Kunden greifen bei grippalen Infekten auf Komplexmittel zurück", erklärt Dörte Sulzer, Inhaberin der Apotheke 2. Meile in Jork-Estebrügge, Hinterstraße 3 (Ortsteil Königreich). Die Apotheke vor Ort empfiehlt jedoch die gezielte Bekämpfung der Symptome, denn so verhindere man die unnötige Einnahme von Arzneimitteln. "Zusätzlich kann man aber auch eine Menge tun, um Erkältungen vorzubeugen", so die Apothekerin. "Treiben Sie Sport oder gehen Sie regelmäßig an der frischen Luft spazieren."...

  • Jork
  • 23.10.17
  • 54× gelesen
Service

Erkältungsviren

Tipps gegen Erkältungsviren Schnupfen, Husten – an einer Erkältung sind meist Viren schuld. Aber wie verbreiten sich Erkältungsviren und wie kann man sich vor ihnen schützen? Ansteckung mit Erkältungsviren vermeiden Kratzender Hals, Niesanfälle, laufende Nase – eine Erkältung ist unangenehm, aber meist nicht so schlimm, dass wir deshalb zuhause bleiben. Doch genau das ist das Tückische an einer Erkältung. Denn dadurch können sich die Erkältungsviren erfolgreich auf andere Menschen übertragen....

  • 15.05.17
  • 47× gelesen
Service

Schnell eine Erkältung loswerden – so klappt’s!

Eine Erkältung will man so schnell wie möglich wieder loswerden. Mit dem 1-Tages-Trick soll das gelingen. Funktioniert das wirklich? Erkältung in einem Tag loswerden? Die Erkältung innerhalb von 24 Stunden loswerden? Das ist mit einer Ein-Tages-Heilkur möglich, behauptet ein britischer Erkältungsforscher. Was ist an dieser Methode dran? Und was muss man dafür tun? Wie lange dauert einer Erkältung? „Eine Erkältung dauert ohne Behandlung sieben Tage und mit Behandlung eine Woche“, lautet ein...

  • 15.05.17
  • 456× gelesen
Service
Homöopathische Erkältungsmittel helfen dem Organismus auf schonend-Wirksame Weise bei der Erregerbekämpfung

Homöopathie immer beliebter - auch gegen Erkältungen

ah. Keine Frage – gerade in der Erkältungszeit greifen mehr als die Hälfte der Deutschen zu homöopathischen Erkältungsmitteln. Vor allem, weil sie auf schonende und doch wirksame Weise ihrem Organismus bei der Erregerbekämpfung helfen wollen. Da kommt es gerade recht, dass in neuen wissenschaftlichen Untersuchungen die stimulierende Wirkung eines der wichtigsten homöopathischen Erkältungsmittel auf das Immunsystem einmal mehr eindrucksvoll bestätigt werden konnte. Die Heilkräfte der Natur –...

  • 10.01.17
  • 86× gelesen
Service
Apothekerin Karin Vogler-Schneider vor Regalen mit Erkältungsmitteln. Das Angebot reicht vom Hustenbonbon bis zum Fiebersenker

Schnupfen oder Heiserkeit: Was stört mich am meisten?

Riesige Auswahl an Erkältungsmitteln / Apothekerin rät, zunächst auf den Körper zu hören tp. Stade. Hatschi! Keuch! Der Wechsel von Regen und Schnee und Temperaturen um den Gefrierpunkt bescheren den Norddeutschen Triefnasen und raue Rachen - und in den Apotheken steigt die Nachfrage nach Erkältungsmitteln. Doch die Auswahl ist riesengroß, daher fragen sich Kunden: "Was ist für mich das Richtige?" Apothekerin Karin Vogler-Schneider (63) von der Rats- und Einhorn-Apotheke in Stade rät, vor dem...

  • Stade
  • 27.01.15
  • 179× gelesen
Service

Kontaktlinsen: Das sollten Sie wissen

(akz-o): Rund 3,4 Millionen Menschen tragen hierzulande Kontaktlinsen. Doch nicht alle kennen den richtigen Umgang mit den kleinen Sehhilfen: Bebor die Kontaktlinsen berührt werden, sollte man sich gründlich die Hände waschen. Da es Unterschiede zwischen harten und weichen Linsen gibt, sollten man nur Pflegemittel verwenden, die genau für die jeweiligen Linsen geeignet sind. Die einzelnen Produkte nicht miteinander mischen, denn das kann chemische Reaktionen in Gang setzen! Den...

  • 11.08.14
  • 172× gelesen
Service

Halsschmerzen: In der Übergangszeit steigt das Erkältungsrisiko

(djd/pt). Wer in der Übergangszeit vorschnell in lockerer Kleidung nach draußen geht, riskiert, sich zu erkälten. Erste Erkältungssymptome beginnen meist mit einem unangenehmen Kratzen im Hals- und Rachenraum. In über der Hälfte aller Fälle sind Viren die Übeltäter, allen voran Erkältungsviren. Auch bei Reizungen der Atemwege, zum Beispiel durch aktives und passives Rauchen, durch das Einatmen von Staub oder Chemikalien, trockene Luft, Klimaanlagen oder eine Überlastung der Stimmbänder durch...

  • 21.02.14
  • 300× gelesen
Service

Husten: Wenn die Luft knapp wird

(djd). Laut Erkältungsexperten werden Erwachsene durchschnittlich zwei- bis viermal pro Jahr durch Erkältungen außer Gefecht gesetzt, Kinder sogar zehn- bis zwölfmal, bis ihr Immunsystem richtig ausgereift ist. Im Anfangsstadium einer Erkältung ziehen oft Frostschauer über den Körper, man fühlt sich schlapp und matt. Nach und nach kommt es zu einem trockenen Reizhusten, der in der Regel nach wenigen Tagen in einen Husten mit Auswurf übergeht. Dieser dickflüssige Schleim bietet einen idealen...

  • 05.10.13
  • 184× gelesen
Service

Wirksame Pflanzenkraft gegen Erkältungen

„Senföl-Schutzschild“ reduziert Infekthäufigkeit um etwa 50 Prozent (wd/akz-o). Mit Einzug des kalten Wetters in der dunklenJahrszeit beginnt auch die jährliche Erkältungszeit – und viele Menschen möchten sich vor einem grippalen Infekt schützen. Dabei können pflanzliche Arzneimittel aus Kapuzinerkresse und Meerrettich helfen, indem sie einen wirksamen „Senföl-Schutzschild“ gegen Viren und Bakterien bilden. So hat eine aktuelle Studie des Hamburger Professors Volker Fintelmann ergeben, dass...

  • Buxtehude
  • 29.11.12
  • 284× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.