Erlöserkirchengemeinde

Beiträge zum Thema Erlöserkirchengemeinde

Politik
Viel Planungsarbeit steckt im Entwurf dieses Anbaus. Vergebens - denn jetzt entschied sich der Ausschuss doch für einen neue Außenstelle für die Kita

Kindergartenbau Vahrendorf: Jetzt wird es doch eine Außenstelle

mi. Rosengarten. Das hätte man einfacher haben können. Nach langem Hick-Hack, drei Planungen und zähen Grundstücksverhandlungen mit der Erlöser-Kirchengemeinde soll der neue Kindergarten in Vahrendorf jetzt doch wieder als Außenstelle gebaut werden. Der Anbau an die vorhandene Kita fiel im Ausschuss überraschend durch. „Wir sind im Team überein gekommen, dass eine Außenstelle mehr Vorteile als Nachteile hat. Unser Kindergarten wäre bei einem Anbau mit sieben Gruppen einfach zu groß.“ Dieser...

  • Tostedt
  • 23.02.16
Panorama
Die Waldfläche der Landesforsten: Wahrscheinliches Gebiet für einen Ruheforst sind die dunkel grünen Flächen rund um das alte Forsthaus
2 Bilder

Bestattungen am Hünengrab - Rosengarten plant Friedwald im Kleckerwald

mi. Rosengarten. Urnen-Bestattung unter Bäumen: Dieser Trend bei der Beisetzung könnte auch bald in der Gemeinde Rosengarten Einzug halten. Im Kleckerwald, in der Nähe des alten Forsthauses und des Hünengrabs, ist nach Aussage von Rosengartens Bürgermeister Dirk Seidler die Einrichtung eines sogenannten „Friedwalds“ im Gespräch. Eine Chance, nicht nur für die Gemeinde, sondern vor allem auch für den Verein Postkutsche Lüneburger Heide, der das alte Forsthaus betreibt. Lange ruhte die Frage, ...

  • Rosengarten
  • 03.06.15
Service

Kiekeberg-Konzerte in der Erlöserkirche

mi. Rosengarten. Die Kirchenmusiker der Propstei Harburg laden zu den Kiekeberg Konzerten ein. Die Konzerte finden an sechs Sonntagen bis zum Erntedankfest in der Erlöserkirche in Vahrendorf statt. Beginn ist jeweils um 17 Uhr. Los geht es am Sonntag, 31. August, mit der „Vielharmonischen Kammermusik“. Die „SüderelbeVielHarmonie“ bietet Werke von Telemann, Bach und Mozart dar. • Weiter geht es am Sonntag, 7. September mit dem zweiten Kiekeberg Konzert dann gibt es unter dem Motto „Musik aus...

  • Rosengarten
  • 19.08.14
Politik
Der Friedhof der Erlöser-Kirchengemeinde in Vahrendorf liegt direkt an einem Waldstück. Hier wäre ein Friedwald machbar, vorausgesetzt die Kirchengemeinde wäre damit einverstanden

Friedwald - viele Fragen offen

mi. Rosengarten. Einen Friedwald wird es so schnell in Rosengarten nicht geben. Wie sich jetzt bei der Vorstellung eines entsprechenden Antrags der „bunten Mehrheit“ (SPD, Grüne, Linke, UWR) im Wirtschaftsausschuss der Gemeinde Rosengarten zeigte, sind beim Thema Urnenbestattung unter Bäumen im Vorfeld von der Verwaltung noch viele Fragen zu klären. Der Antrag der „bunten Mehrheit“ sieht die Errichtung eines sogenannten Friedwalds bzw. Ruheforstes in der Gemeinde Rosengarten vor, möglichst in...

  • Rosengarten
  • 18.03.14
Politik
Immer mehr Menschen wünschen sich ihre letzte Ruhestätte unter Bäumen. Auch in Rosengarten überlegt man einen Friedwald zu schaffen
2 Bilder

Ein Friedwald in Rosengarten?

mi. Rosengarten. Jesteburg hat ihn schon, in Tostedt ist er geplant: ein Friedwald. Auch in der Gemeinde Rosengarten könnte die Urnenbestattung unter Bäumen bald möglich sein. Auf Initiative der Grünen will die Bunte Mehrheit (Grüne, SPD, UWR und Linke) auf der nächsten Sitzung des Finanzausschusses die Möglichkeiten für die Einrichtung eines Friedwaldes in Rosengarten ausloten lassen. Ein entsprechender Antrag liegt der Verwaltung vor. Initiator des Antrags ist der Grünen-Politiker Volkmar...

  • Rosengarten
  • 04.02.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.