Erwin Hilbert

Beiträge zum Thema Erwin Hilbert

Panorama

Kommentar zur angeblichen Instrumentalisierung
Pastor Glawions bemerkenswerte Sicht auf Presse

Die gescheiterte und verkürzte Ausstellung "Jesus und andere Gestalten" von Erwin Hilbert in der St.-Petri-Kirche war für mich als Thema der Berichterstattung erledigt. Bis ich die aktuelle Ausgabe des St.-Petri-Gemeindebriefes gelesen hatte. In einem langen Erklärungswerk - man könnte es auch innergemeindliches Rechtfertigungsopus nennen - schreibt Pastor Michael Glawion über die vorzeitig beendete Ausstellung und formuliert einen bemerkenswerten Satz: "(Hilbert) nutzte die lokale Presse, um...

  • Buxtehude
  • 01.09.20
Panorama
Diese Fotomontage zeigt, worum es geht: Pastor Thomas Haase (li.) und Erwin Hilbert haben die Ausstellung gemeinsam vorbereitet. Dann zog das Schwein ein - und das war nicht abgesprochen

Eine Installation in der Buxtehuder Petri-Kirche sorgt für Diskussionen
Darf ein politisches Kunstschwein in die Kirche?

tk. Buxtehude. Für diesen Artikel gibt es gleich mehrere Möglichkeiten, in die Geschichte einzusteigen: Wie politisch darf die Bewahrung der Schöpfung sein? Oder: Wie frei ist Kunst, wenn sie in einer Kirche zu sehen ist und religiöse Gefühle dabei nicht verletzt? Und - auf einer eher organisatorisch-praktischen Ebene: Darf ein Künstler eine fertige Ausstellung um ein Exponat erweitern, weil ihm spontan eine Idee für ein weiteres Kunstwerk gekommen ist? Der Tostedter Künstler Erwin Hilbert...

  • Buxtehude
  • 17.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.