Beiträge zum Thema Europäischer Gerichtshof für Menschenrechte

Politik

Direktversicherungsopfer: Hilft der bekannte Verfassungsrechtler Schachtschneider?

(os). Mit der Hilfe des bekannten Verfassungsrechtlers Prof. Dr. Karl Albrecht Schachtschneider will sich eine Bürgerinitiative (BI) gegen die aus ihrer Sicht negativen Auswirkungen des „Gesetz zur Modernisierung der gesetzlichen Krankenversicherung“ (GMG) wehren: Der emeritierte Professor für Öffentliches Recht wird die BI bei deren Musterbeschwerde vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg vertreten. Wie berichtet, sehen sich bundesweit bis zu acht Millionen...

  • Buchholz
  • 21.10.17
  • 326× gelesen
Politik
2 Bilder

Die Unsicherheit macht ihn krank

Entwurzelt wegen unklarer Rechtslage: Asylbewerber Hashim Yahya (22) soll nach Italien abgeschoben werden os. Buchholz. Er war auf einem guten Weg, begann in Deutschland Wurzeln zu schlagen, träumte von einer beruflichen Zukunft in einer Kfz-Werkstatt - jetzt steht Hashim Yahya (22) vor dem Nichts: Der Asylbewerber aus dem Sudan soll am 30. April nach Italien abgeschoben werden. Dem jungen Mann, der vor sechs Jahren aus seiner krisengeschüttelten Heimat in Afrika floh, droht erneut ein Neustart...

  • Buchholz
  • 22.04.14
  • 401× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.