Förderverein För Platt

Beiträge zum Thema Förderverein För Platt

Service

"För Platt"-Kursus für Erzieherinnen und Grundschul-Lehrkräfte

ce. Salzhausen. Einen neuen, kostenlosen Kursus "Plattdüütsch för de Lütten" bietet der landkreisweit aktive Verein "För Platt" in Kooperation mit dem Zentrum für Plattdeutsch in Salzhausen ab 20. August an sechs Samstagen im Salzhäuser Haus des Gastes (Schützenstraße 4) an. Der Kursus richtet sich an Erzieherinnen in Kindergärten und -tagesstätten sowie an Grundschul-Lehrkräfte. Sie können sich bis 31. Juli anmelden bei Jürgen Müller (Tel. 0177 - 3519051, E-Mail juergenmueller@foer-platt.de)...

  • Winsen
  • 22.07.16
  • 27× gelesen
Service
Fördervereins-Vorsitzender Jürgen Müller

Platt-Schreibwettbewerb zum Thema Grenzen

ce. Landkreis. "Ahn Grenzen" ist das Thema des plattdeutschen Schreibwettbewerbs, zu dem der Förderverein "För Platt" in Anlehnung an das Motto "Grenzenlos" des Kultursommers im Landkreis Harburg alle interessierten Kreisbewohner aufruft. Zu gewinnen gibt es Geldpreise. "Das Thema erhält angesichts der derzeitigen Verhältnisse in Europa ungeahnte Aktualität", so Vereinsvorsitzender Jürgen Müller. Die Wettbewerbsteilnehmer können ihre bislang unveröffentlichten Geschichten und Gedichte bis zum...

  • Winsen
  • 17.05.16
  • 47× gelesen
Panorama
Bei der Preisverleihung: (hi., v. li.) Jürgen Müller, Dieter Schlaphof, Hartmut Großmann, Christa Filter und Walter Beecken sowie (vorne, v. li.) Ariane Fischer und Leonie Proch

"Hartpuckern" bei Preisverleihung des Platt-Schreibwettbewerbs

ce. Salzhausen. "Hartpuckern - Herzklopfen" lautete das Motto des jüngsten Schreibwettbewerbes des kreisweit aktiven Fördervereins "För Platt", mit dem dieser sich auch am Kultursommer im Landkreis Harburg beteiligte. Die Preisträger wurden jetzt in Salzhausen gekürt. Erst- bis Drittplatzierte bei den Erwachsenen waren Dieter Schlaphof aus Schätzendorf (Preisgeld: 100 Euro), Hartmut Großmann (Stelle, 60 Euro) und Christa Filter (Toppenstedt, 30 Euro). In der Gruppe der Jugendlichen bis 20 Jahre...

  • Salzhausen
  • 22.07.14
  • 254× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.