Führerschein weg

Beiträge zum Thema Führerschein weg

Blaulicht

Alkohol-Fahrt in Seevetal
Pkw-Fahrer volltrunken unterwegs

thl. Seevetal. Am Dienstag gegen 10.50 Uhr kontrollierten Beamte einen 34-jährigen Mann, der mit seinem Wagen auf der Straße Grüner Damm in Hörsten unterwegs war. Als die Beamten eine Alkoholfahne bei dem Mann rochen, machten sie mit ihm einen Test. Dabei erreichte er einen Wert von 1,94 Promille. Der 34-Jährige musste die Beamten begleiten, ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Den Führerschein des Mannes stellten die Polizisten sicher.

  • Seevetal
  • 08.05.19
Blaulicht

Betrunken am Steuer

thl. Seevetal. Am Wochenende stellte die Polizei zwei Alkoholsünderin fest, welche mit deutlich zu tief ins Glas geschaut hatten. Eine 32-Jährige wurde am Samstag gegen 1 Uhr in Lindhorst kontrolliert. Sie pustete 2,03 Promille. In Hittfeld brachte es eine 40-Jährige am Sonntag gegen 1.15 Uhr sogar auf 2,59 Promille. Beiden Damen wurden von einem Arzt ein Blutprobe entnommen und gegen sie wurden entsprechende Strafverfahren eingeleitet.

  • Seevetal
  • 07.04.19
Blaulicht

Betrunken, zugekokst und ohne Zulassung auf der Autobahn

mi. Buchholz/Hittfeld. Das Auto ohne Zulassung, der Fahrer betrunken (1,39 Promille) und vollgepumpt mit Kokain, dieses Szenario bot sich am vergangenen Samstagmorgen einer Streife auf einem Parkplatz an der A1 zwischen den Abfahrten Dibbersen und Hittfeld. Der Dreifach-Verkehrssünder wurde von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt, außerdem wurde ein Bluttest angeordnet. Einen weiteren Alkoholsünder ertappte die Polizei ebenfalls auf der A1 bei Maschen....

  • Rosengarten
  • 09.10.16
Blaulicht

Raserei durch quengelndes Kleinkind?

thl. Seevetal. Am Montagabend fuhr ein 51-jähriger Mann aus Holzminden mit seinem Kleinbus durch einen auf 80 km/h beschränkten Bereich im Horster Dreieck. Dumm: Direkt hinter ihm war ein Radarwagen der Polizei, denn der Mann war den Beamten bereits in den Bereichen Egestorf und Ramelsloh durch zu schnelles Fahren aufgefallen. Im Horster Dreieck wurde bei ihm eine Geschwindigkeit von 137 km/h gemessen. Im späteren Verlauf fuhr der Mann anstatt der erlaubten 120 km/h eine Geschwindigkeit von...

  • Seevetal
  • 22.09.15
Blaulicht

Im Rausch am Steuer

mi. Landkreis. Drogen und Alkohol am Steuer: Vergangenes Wochenende stoppte die Polizei wieder Autofahrer, die im Rausch unterwegs waren. - In Hittfeld pustete ein 40-jährige Autofahrerin bei einer Kontrolle durch die Polizei 3,04 Promille. Die Beamten beschlagnahmten den Führerschein der Frau. Außerdem wurde ihr eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren gegen die Alkoholsünderin eingeleitet. - In Quarrendorf erwischte die Polizei einen Autofahrer, der offenbar unter Drogeneinfluss...

  • Winsen
  • 08.02.15
Blaulicht

Mit 1,9 Promille unterwegs

(os). Zwei Autofahrer, die unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen unterwegs waren, hat die Polizei am Wochenende aus dem Verkehr gezogen. Am Freitagnachmittag erwischten die Beamten nach Zeugenhinweisen in Seevetal einen Rentner (78). Er hatte satte 1,9 Promille intus. Blutprobe, Führerschein weg! Eine Strafanzeige wegen seiner Fahrt unter Drogeneinfluss erwartet den Fahrer (24) eines Kleintransporters, der am Samstagabend auf dem Autohof in Rade von der Polizei kontrolliert wurde. Ein...

  • Hollenstedt
  • 25.01.15
Panorama
Weil es Streit um diesen Sichtschutzzaun gegeben haben soll, drohten Familie und Nachbarn Franziska Menke mit einer Strafanzeige wegen Drogenkonsums

"Ich habe mich selbst angezeigt" - Die Story hinter der Cannabis-Story von Frl. Menke

thl. Maschen. "Dass ich auf meinen Führerschein verzichten und 500 Euro Bußgeld wegen Cannabis-Konsum zahlen musste, beruht auf eine Selbstanzeige, die ich im Juli 2012 gestellt habe, um meinen Widersachern zuvor zukommen", sagt Franziska Menke (54) aus Maschen. Die als Frl. Menke ("Hohe Berge", "Tretboot in Seenot") zur Zeit der Neuen Deutschen Welle in den 1980er Jahren bekannt gewordene Sängerin reagiert damit auf einen WOCHENBLATT-Bericht vom vergangenen Samstag. Die Story hinter der...

  • Seevetal
  • 14.03.14
Blaulicht

Über zwei Promille am Steuer

thl. Hittfeld. Am späten Freitagabend kontrollierte die Polizei einen Pkw-Fahrer (53) aus Jesteburg in der Jesteburger Straße in Hittfeld. Weil er offensichtlich angetrunken war, musste der Mann pusten. Ergebnis: 2,2 Promille - Führerschein weg.

  • Seevetal
  • 15.09.13
Blaulicht

62-Jähriger hatte gut getankt

mi. Hittfeld. Satte 1,65 Promille stellte die Polizei am vergangenen Samstagabend bei einem 62-Jährigen aus Hittfeld fest. Der Mann war den Beamten aufgefallen, weil er nicht mehr in der Lage war, sein Fahrzeug zu führen. Der Hittfelder muss jetzt ohne Führerschein auskommen die Beamten nahmen ihm gleich vor Ort den Lappen ab.

  • Elbmarsch
  • 30.06.13
Blaulicht

Alkohlfahrt trotz Fahrverbot

mi. Winsen. Unverbesserlich: Obwohl ein Polizeibeamter am Sonntag einer 51-Jährigen aus Dannenberg, wegen ihres stark angetrunkenen Zustands, vorsorglich untersagte Auto zu fahren, tat sie genau das. Dumm nur, dass die Alkoholsünderin wenige Stunden später dem selben Beamten mit ihrem Mercedes in Sangenstedt begegnete. Der Piccolo lag noch auf Rückbank. Die Frau pustete 1,58 Promille. Ihr Führerschein wurde beschlagnahmt und eine Anzeige geschrieben. Delikat: Die Frau hatte nach einer anderen...

  • Elbmarsch
  • 30.06.13
Blaulicht

Betrunken Kantstein gerammt / Führerschein weg

mi. Stelle. Dumm gelaufen: Eine Polizeistreife traf am frühen Sonntagmorgen auf einen 18-Jährigen der in Stelle gegen den Kantstein eines Kreisverkehrs gefahren war. Der Reifen musste gewechselt werden. Der Unfallfahrer pustete 1,29 Promille: Führerschein weg.

  • Elbmarsch
  • 30.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.