Beiträge zum Thema Führerschein weg

Blaulicht

Da ist der Lappen futsch
1,1 Promille und 115 Sachen in 70er-Zone

nw/tk. Stade. Am Montagabend haben Polizeibeamte der Stader Wache auf der Bundesstraße 73 in Stade in einer 70er-Zone eine Geschwindigkeitsmessung mit der Laserpistole durchgeführt. Zwischen 21 Uhr und Mitternacht wurden 18 Verstöße registriert. Die betroffenen Autofahrerinnen und Autofahrer müssen nun mit einem Bußgeld und Punkten in Flensburg rechnen. Zwei von Ihnen waren so schnell, dass ihnen ein Fahrverbot droht. Der Spitzenreiter wurde mit 121 km/h gemessen und bei der anschließenden...

  • Stade
  • 23.02.21
  • 376× gelesen
Blaulicht

Wiederholungstäter war betrunken unterwegs
Führerschein wegen Alkohol weg und wieder am Steuer

tk. Stade. Wer seinen Führerschein wegen einer Alkoholfahrt abgeben musste, sollte sich nicht hinters Steuer setzen. Erst recht nicht, wenn der Pegel nicht bei Null Promille ist. Zeugen hatten am Samstagabend gegen 23 Uhr in Stade einen Volvo-Fahrer beobachtet, der unbeleuchtet unterwegs war und hatten eine Streifenwagenbesatzung informiert. Die Polizei fuhr zur Adresse des Mannes, der merklich unter Alkoholeinfluss stand. Ergebnis beim Pusten: 1,64 Promille. Der Alkoholsünder war sozusagen ein...

  • Stade
  • 29.06.20
  • 871× gelesen
Blaulicht

Sechs Fahrverbote in dieser Woche

ab. Landkreis. Bei fünf Geschwindigkeitskontrollen im Landkreis Stade wurden innerhalb dieser Woche mehr als 800 Autofahrerinnen und Autofahrer überprüft. Am vergangenen Dienstag fielen bei der Kontrolle in Mittelsdorf acht Fahrzeugführer durch überhöhte Geschwindigkeit auf. Sie müssen nun mit einem Verwarnungs- oder Bußgeld rechnen. Am Mittwoch wurden in der Hauptstraße in Hammah 411 Autos kontrolliert, davon waren 43 Fahrzeugführer zu schnell unterwegs. Ein einmonatiges Fahrverbot erwartet...

  • Stade
  • 14.01.16
  • 172× gelesen
Blaulicht

Raser geben ihren Führerschein ab

tk. Stade. Es gibt offenbar noch immer Hobby-Rennfahrer, die irrtümlicherweise davon ausgehen, nie erwischt zu werden. Eine gründliche Fehleinschätzung: Einige dieser Raser gingen der Polizei vor kurzem ins Netz. Geblitzt wurde dieses Mal auf dem Stadtweg in Stade-Hagen. Auf dieser schmalen Gemeindeverbindungsstraße sind 60 km/h erlaubt. Der Spitzenreiter brachte es auf 117 Stundenkilometer. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Fahrer mit 114 bzw. 103 km/h. Polizeisprecher Rainer Bohmbach:...

  • Stade
  • 02.05.13
  • 194× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.