Führerschein weg

Beiträge zum Thema Führerschein weg

Blaulicht

Verkehrsinsel in Ashausen überfahren

thl. Stelle. Ein 61-jähriger Mann hat am Dienstag einen Verkehrsunfall in Ashausen verursacht. Der Mann war gegen 15 Uhr mit seinem Mercedes auf der Ashausener Straße unterwegs und näherte sich der Einmündung in den Büllhorner Weg. Aufgrund seiner deutlichen Alkoholbeeinflussung verlor er dabei die Kontrolle über seinen Wagen. Er überfuhr eine Verkehrsinsel und ein Verkehrszeichen, rollte anschließend ungebremst über den Büllhorner Weg und prallte auf der gegenüberliegenden Straßenseite gegen...

  • Stelle
  • 08.04.20
Blaulicht

Nach Zusammenstoß mit Radfahrer - Beteiligter wurde ermittelt

thl. Tostedt. Am Montag ist ein 59-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Bahnhofstraße lebensgefährlich verletzt worden. Siehe auch hier: Unfallflucht mit lebensgefährlich verletzten Fahrradfahrer Der genaue Hergang war zunächst nicht klar, konnte aber inzwischen ermittelt werden. Demnach war der Radfahrer auf dem linken Geh- und Radweg der Bahnhofstraße in Richtung Welle unterwegs und überquerte in Höhe der Einmündung Alte Kleinbahn plötzlich die Fahrbahn. Dabei wurde er...

  • Winsen
  • 01.11.17
Blaulicht

Betrunken auf geparkten Pkw aufgefahren

thl. Stelle. Am Mittwoch, gegen 20.50 Uhr, ereignete sich auf der Straße Uhlenhorst ein Verkehrsunfall. Anwohner hörten einen lauten Knall und sahen auf der Straße einen 61-jährigen Mann, der mit seinem Pkw auf ihren am Fahrbahnrand geparkten Wagen aufgefahren war. Als die Zeugen nach draußen gingen, um den Schaden zu begutachten, stellten sie bei dem 61-Jährigen Alkoholgeruch fest und alarmierten die Polizei. Da der Mann angab, mit seinem Wagen weiterfahren zu wollen, nahmen ihm die Zeugen den...

  • Winsen
  • 10.08.17
Blaulicht

Betrunkener Pkw-Fahrer übersieht beim Abbiegen einen Traktor

mi. Drage. Mit 2, 23 Promille intus rammte ein Pkw-Fahrer am vergangenen Samstagnachmittag in der Winsener Straße in Drage (Elbmarsch) beim Abbiegen einen Ackerschlepper. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Am Fahrzeug des Unfallverursachers entstand ein Totalschaden. Der Polizei nahm den Alkoholsünder zum Bluttest mit auf die Wache. Außerdem musste er seinen Führerschein abgeben.

  • Elbmarsch
  • 24.05.15
Blaulicht

Fahranfänger ohne Führerschein

thl. Buchholz. Weil er sich in seinem 3er BMW verschaltete, kam ein Fahranfänger (19) auf der Inzmühlener Straße mit seinem Wagen ins Schleudern und krachte gegen ein Verkehrsschild. Schaden: rund 2.250 Euro. Doppelte Dummheit: Der Landkreis hatte den Führerschein des Fahranfängers erst kürzlich eingezogen. Jetzt hat der 19-Jährige ein Strafverfahren am Hals.

  • Buchholz
  • 21.08.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.