Fünf Verletzte

Beiträge zum Thema Fünf Verletzte

Blaulicht

Ungebremst in die Kreuzung

thl. Bahlburg. Fünf Verletzte und ein Schaden von mehr als 35.000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls am Montag gegen 13.55 Uhr am Bahlburger Kreuz. Verursacher war ein 24-Jähriger, der mit seinem 5er-BMW ungebremst in die Kreuzung einfuhr, obwohl er wartepflichtig war. Er stieß mit anderen Pkw zusammen und rasierte mehrere Verkehrsschilder ab.

  • Winsen
  • 10.12.19
Blaulicht
Der Transporter des Verurschers steht auf der Gegenfahrbahn, der Audi (links) war in den Vordermann geknallt
6 Bilder

Frontal in den Gegenverkehr gekracht

Fünf Verletzte bei Unfall auf der B404 thl. Elbmarsch. Drei Schwer- und zwei Leichtverletzte ist die Bilanz eines Unfalls am Mittwochmittag auf der B404 in Höhe Eichholz. Aus noch ungeklärter Ursache geriet der Fahrer eines aus Richtung Geesthacht kommenden Transporters auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort zunächst frontal mit einem Pkw Opel. Ein hinter dem Opel fahrender Pkw Audi krachte ebenfalls frontal in den Opel. Zwei weitere nachfolgende Pkw-Fahrer wollten ausweichen und...

  • Elbmarsch
  • 27.03.19
Blaulicht

Mit Laserpointer geblendet

thl. Tostedt. Am Sonntagabend erschienen eine 15-Jährige sowie vier Männer im Alter von 14 bis 21 Jahren bei der Polizei in Tostedt. Sie gaben an, gegen 20.35 Uhr im Parkhaus am Bahnhof von einem Unbekannten mittels eines Laserpointers angeleuchtet worden zu sein und dadurch Schmerzen erlitten zu haben. Alle fünf Anzeigeerstatter ließen sich im Anschluss von einem Arzt untersuchen. Über ein abgelesenes Kennzeichen konnte die Polizei den Halter des genutzten Fahrzeugs und mutmaßlichen...

  • Winsen
  • 23.10.17
Blaulicht
Mit einem Großaufgebot waren die Retter vor Ort und kümmerten sich um die Verletzten

Fünfköpfige Familie verunglückt auf der A7

thl. Egestorf. Am Freitagmorgen gegen 7.15 Uhr, kam es auf der A7 in Fahrtrichtung Hamburg zu einem Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Evendorf und Egestorf. Hierbei war ein 31-jähriger Mann aus dem Raum Kassel seinem Ford C-Max auf einen vorausfahrenden Sattelzug aufgefahren. Mit im Fahrzeug befanden sich die 26-jährige Ehefrau, sowie drei Kinder im Alter von 2, 7 und 11 Jahren. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw zunächst nach links gegen die Mittelschutzplanke geschleudert. Von...

  • Winsen
  • 19.05.17
Blaulicht
Dichter Rauch quoll aus dem Gebäude
3 Bilder

Fünf Verletzte nach Kellerbrand

thl. Winsen. Ein Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus am Wikingerweg in Winsen hat am Donnerstagmittag zu einem Großeinsatz von Feuerwehr und Rettungskräften geführt. Insgesamt wurden acht Personen aus dem Gebäude gerettet, fünf mussten mit Rauchvergiftungen und anderen Verletzungen ins Krankenhaus. Gegen 13.45 Uhr lief der Alarm unter dem Stichwort "Feuer - Menschenleben in Gefahr" auf. "Als wir am Einsatzort eintrafen, quoll dichter, schwarzer Rauch aus dem Gebäude. Eine Frau klammerte sich...

  • Winsen
  • 09.07.15
Blaulicht
Der Fahrer des Autos landete vermutlich aufgrund eines lebensbedrohlichen Problems im Graben.
4 Bilder

Vier schwere Verkehrsunfälle im Landkreis Stade

Hubschrauber im Einsatz / Ärztin rettet Unfallopfer in Buxtehude das Leben tk/tp. Stade. Gleich vier Verkehrsunfälle ereigneten sich in den vergangenen Tagen im Landkreis Stade. Dabei wurden Autofahrer zum Teil lebensgefährlich verletzt. Zwischen Apensen und Nindorf verlor am Montag ein Fahranfänger (18) in einer Linkskurve die Kontrolle über seinen Opel Agila. Der Wagen rutschte auf regennasser Fahrbahn vermutlich wegen überhöhter Geschwindigkeit in den linken Seitenraum und prallte gegen...

  • Buxtehude
  • 22.06.15
Blaulicht
Insgesamt fünf Menschen wurden bei dem Zusammenprall der beiden Autos verletzt

Fünf Verletzte bei Verkehrsunfall in Jork

tk. Jork. Fünf Menschen sind bei einem Unfall in Jork am Montagmittag im Gewerbegebiet Ostfeld verletzt worden. Eine Frau (24) ais Jork wollte mit ihrem VW Fox nach links auf den Aldi-Parkplatz abbiegen. Dabei übersah sie offenbar den Caddy eines Autofahrers (50) aus Buxtehude. Beide Autos prallten frontal zusammen. Der Caddy-Fahrer sowie die Fox-Fahrerin und ihre drei Beifahrer (6, 15 und 43) wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund...

  • Jork
  • 16.09.14
Blaulicht
Der BMW geriet in den Gegenverkehr
2 Bilder

Fünf Verletzte bei Unfall in Hollern-Twielenfleth

tk. Hollern-Twielenfleth. Fünf Menschen, darunter vier Kinder, sind bei einem Unfall in Hollern-Twielenfleth am Freitagmorgen verletzt worden. Eine Frau (40) aus Grünendeich musste verkehrsbedingt auf der L140 mit ihrem VW Bus stoppen. Hinter ihr fuhr ein Autofahrer (27) mit einem BMW. Der Mann konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf den VW auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte dort mit einem Opel Zafira. Die Fahrerin...

  • Lühe
  • 20.06.14
Blaulicht
Der Meriva geriet aus ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr
4 Bilder

Schwerer Unfall mit fünf Verletzten auf der B73 in Buxtehude

tk. Buxtehude. Fünf Menschen wurden bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der B73 in Buxtehude zum Teil schwer verletzt. Ein Mann (23) prallte mit seinem Opel Meriva aus ungeklärten Gründen gegen einen Audi im Gegenverkehr. Anschließend schleuderte der Meriva noch gegen einen Mercedes Transporter. Der Meriva-Fahrer und seine Ehefrau (24) kamen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Ein Kind auf dem Rücksitz des Meriva, der Transporter-Fahrer sowie die Audi-Fahrerin wurden nur leicht...

  • Buxtehude
  • 13.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.