Alles zum Thema Fahranfängerin baut Unfall

Beiträge zum Thema Fahranfängerin baut Unfall

Blaulicht

Auf Sommerreifen in den Graben

thl. Rosengarten. Am Sonntag, gegen 9.35 Uhr, kam auf dem Stadtweg eine 18-jährige Frau war mit ihrem 3er BMW nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in einen Graben. Hierbei verletzte sich die Fahranfängerin leicht. Am Wagen entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass die Vorderachse lediglich mit Sommerreifen bestückt war.

  • Winsen
  • 22.01.18
Blaulicht

Fahranfängerin war abeglenkt

thl. Jesteburg. Auf der L 213, zwischen Jesteburg und Bendestorf, kam es am Dienstag gegen 18 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein 21-jähriger Mann, der mit seinem VW in Richtung Bendestorf unterwegs war, hatte in Höhe der Kreuzung am Lohhof verkehrsbedingt halten müssen. Eine hinter ihm fahrende 18-jährige Frau bemerkte dies zu spät und fuhr mit ihrem Audi auf den VW auf. Nach eigenen Angaben hatte die Fahranfängerin auf eine Person am Fahrbahnrand geachtet und deswegen den haltenden Wagen zu spät...

  • Winsen
  • 17.01.18
Blaulicht

Zusammenstoß beim Einbiegen

thl. Buchholz. Eine 19-jährige Frau hat am Dienstag gegen 7.15 Uhr einen Verkehrsunfall auf der B75 verursacht. Die Fahranfängerin wollte, aus der Meilsener Straße kommend, mit ihrem VW Polo nach links in die Bundesstraße einbiegen. Hierbei übersah sie den von links kommenden (ebenfalls) VW Polo einer 30-jährigen Frau, die in Richtung Tostedt unterwegs war. Beide Fahrzeuge prallten zusammen. Dabei wurden die 30-jährige Fahrerin schwer, ihre gleichaltrige Beifahrerin sowie die...

  • Winsen
  • 06.12.17