Fahrerin schwer verletzt

Beiträge zum Thema Fahrerin schwer verletzt

Blaulicht

Von der Fahrbahn abgekommen

thl. Otter. Eine 58-jährige Frau ist am Mittwochmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Weller Straße schwer verletzt worden. Die Frau war gegen 9.30 Uhr mit ihrem Seat auf der Straße unterwegs. Im Bereich einer Linkskurve kam sie ins Schleudern. Der Wagen geriet rechtsseitig von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Wie es zu dem Unfall kam, ist noch unklar.

  • Tostedt
  • 09.01.20
Blaulicht

Übermüdet am Lenkrad

thl. Buchholz. Am Sonntag, gegen 7 Uhr, kam eine 28-jährige Frau, die mit ihrem Mazda in Richtung Dibbersen unterwegs war, auf der geraden Strecke nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Straßenbaum und schleuderte auf die Fahrbahn zurück. Die Frau verletzte sich schwer. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden, bevor sie mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden konnte. Nach eigenen Angaben waren der 28-Jährigen während der Fahrt die Augen zugefallen,...

  • Winsen
  • 11.12.17
Blaulicht

Schwerverletzt nach Baumunfall

thl. Neu Wulmstorf. Am Sonntagmorgen gegen 4.10 Uhr befuhr eine 26-jährige Frau aus Neu Wulmstorf die Wulmstorfer Straße. In einer Rechtskurve kam die Hyundai-Fahrerin nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Im Anschluss wurde das Fahrzeug in einen Graben geschleudert, wo es zum Stehen kam. Die junge Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beläuft sich nach derzeitigen Erkenntnissen auf 15.500 Euro.

  • Winsen
  • 10.07.17
Blaulicht
Der Pkw blieb kopfüber im Graben liegen

Überschlag auf der A39 bei Handorf

thl. Handorf. Aus noch ungeklärter Ursache war in der Nacht zu Montag ein Pkw Toyota auf der A39 bei Handorf von der Fahrbahn abgekommen, hatte sich überschlagen und war kopfüber im Graben gelandet. Die Fahrerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache und Schadenshöhe aufgenommen.

  • Winsen
  • 19.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.