Fahrradspenden für Asylbewerber

Beiträge zum Thema Fahrradspenden für Asylbewerber

Panorama
Dr. Thomas Kück (v. li.), Projektmitarbeiter Helmut Morjan, Dr. Maria Stegmann und Michael Roesberg mit den drei gespendeten Fahrrädern

Mehr Mobilität für Asylsuchende

Projekt "Zweifach helfen" nimmt Fahrrad-Spenden entgegen sb. Stade. Damit Asylsuchende niederschwellige Beschäftigung finden und begleitende Deutschkurse besuchen können, sind sie auf Mobilität angewiesen. Darum kümmert sich u.a. das Projekt "Zweifach helfen", in dem es Flüchtlingen im Landkreis Stade Fahrräder zur Verfügung stellt. Die Zweiräder stammen aus Spenden aus der Bevölkerung. Zum Start des Projekts gingen Landrat Michael Roesberg und Superintendent Dr. Thomas Kück mit gutem Beispiel...

  • Stade
  • 12.05.15
  • 242× gelesen
Panorama
Klaus Boenert (2. v. li.) mit Helfern und beschenkten Asylbewerbern

Freude über 72 Fahrrad-Spenden für Flüchtlinge in Salzhausen

ce. Salzhausen. Über insgesamt 72 gespendete Fahrräder für in Salzhausen lebende Asylbewerber und ihre Familien freute sich jetzt Klaus Boenert. Boenert ist Vorsitzender der Gruppe "Fahrrad-Spenden" der Salzhäuser Flüchtlingshilfe-Aktionsgruppen sowie Vize-Chef des ADFC-Ortsverbandes Hanstedt-Salzhausen. "Wir haben 55 Fahrräder für Erwachsene und 17 für Kinder bekommen und bedanken uns auf diesem Wege bei allen Spendern ganz herzlich."

  • Salzhausen
  • 30.12.14
  • 119× gelesen
Panorama

Großer Erfolg nach Fahrradspenden-Aufruf in Salzhausen

ce. Salzhausen. Großer Erfolg nach dem jüngsten Aufruf von Klaus Boenert von der ADFC-Ortsgruppe Hanstedt-Salzhausen zu Fahrradspenden für die in Kürze in Salzhausen erwarteten Asylbewerber: "Insgesamt 13 Herren-, zwölf Damen- und zehn Kinderräder sind bislang zusammengekommen", freut sich Boenert. "Wir bedanken uns bei allen Spendern, beim Bauhof-Team für das Einsammeln der Fahrräder sowie bei der Salzhäuser Firma Theilmann, die sie durchcheckte, und beim örtlichen Sanitärunternehmen Vincke,...

  • Salzhausen
  • 08.07.14
  • 49× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.