Fahrsicherheitstraining

Beiträge zum Thema Fahrsicherheitstraining

Service
Im Rahmen eines Fahrsicherheitstrainings lernen Motorradfahrer zu Saisonbeginn, 
sich wieder an ihre Maschinen zu gewöhnen Fotos: Polizei
2 Bilder

Sicherheit auf zwei Rädern

Gleich zu Beginn der Motorradsaison gab es erste Unfälle / Verkehrssicherheitsberater gibt Tipps (thl). Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen hat auch die Motorradsaison 2018 begonnen. Und wie in den vergangenen Jahren verzeichnete die Polizei damit einhergehend auch gleich Verkehrsunfälle, bei denen Motorradfahrer leicht oder auch schwer verletzt wurden. Aus diesem Grund rät Dirk Poppinga, Verkehrssicherheitsberater der Polizeiinspektion Harburg: "Stellen Sie sich auf den Saisonstart ein...

  • Winsen
  • 13.04.18
Wirtschaft
Die Azubis freuten sich über den Tag im ADAC-Fahrsicherheitszentrum

Die Auszubildenden vom Autohaus "Kuhn+Witte" absolvierten ein ADAC-Fahrsicherheitstraining

ah. Landkreis. Das Jesteburger Autohaus „Kuhn +Witte“ veranstaltet jedes Jahr für seine Auszubildenden ein besonderes Event. Nun lud die Geschäftsführung ihre über 70 Auszubildenden aus allen Lehrjahren und Berufsgruppen zu einem ADAC-Fahr- und Sicherheitstraining nach Lüneburg ein. Die Azubis lernten dort mit ihren eigenen Fahrzeugen unverhofft auftretende gefährliche Fahrsituationen - wie z. B. Wildwechsel - zu meistern. Allen machte das Training unter Aufsicht der Instruktoren...

  • Buchholz
  • 27.11.17
Panorama
Gruppenfoto der Teilnehmer

Motorrad-Kenntnisse aufgefrischt

thl. Meckelfeld. "Sicher mit dem Motorrad in den Sommer" lautet der Name der Präventionsveranstaltung für Wiederaufsteiger, also Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer, die nach längerer Zeit oder auch der Winterpause wieder auf den Straßen im Landkreis unterwegs sind. Bei der inwischen in der Motorradszene etablierten Veranstaltung, waren 50 Teilnehmer zugegen. Organisiert hatten das Event Holger Lange und Maike Wieding vom Polizeikommissariat Seevetal, sie wurden bei der Durchführung von der...

  • Winsen
  • 22.04.16
Service

Johanniter schulen Fahranfänger

kb. Seevetal. Alle acht Minuten verunglückt in Deutschland ein Verkehrsteilnehmer unter 25 Jahren. Oft liegt die Ursache im Fahren mit überhöhter Geschwindigkeit oder unter Alkoholeinfluss. Damit auch Fahranfänger sicher an ihr Ziel kommen, bieten die Johanniter im Landkreis Harburg in Kooperation mit dem Logistikunternehmen UPS speziell auf diese Zielgruppe zugeschnittene Schulungen an. "Wir möchten gerade an junge Verkehrsteilnehmer appellieren, ihr Verhalten im Straßenverkehr kritisch zu...

  • Seevetal
  • 21.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.