Alles zum Thema Fahrzeug

Beiträge zum Thema Fahrzeug

Service
Die Prüfer der GTÜ bescheinigen eine Besserung der Mängelquote

GTÜ stellt Mängel-Report vor

(ah). Die erfreuliche Entwicklung bei der Hauptuntersuchung (HU) hin zu immer weniger Pkw mit Mängeln hat sich auch im 1. Halbjahr 2018 fortgesetzt. Bei den von der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung durchgeführten amtlichen Sicherheitschecks fielen weniger Fahrzeuge durch als die Jahre zuvor. 62,7 Prozent der untersuchten Autos absolvierten die HU ohne jegliche Beanstandung – eine Verbesserung um mehr als ein Prozent. Dies geht aus der neuesten Prüfstatistik der Stuttgarter...

  • Buchholz
  • 01.10.18
Wirtschaft

Mehr Internet im Auto

ah. Landkreis. Die Telekom bietet ab sofort einen neuen Service an: Mit "CarConnect" erhalten Kunden der Telekom mehr Internet im Fahrzeug. Der Telekom-Kunde kann sein Auto zum persönlichen Hotspot machen. Und das mit 10 GB Highspeed-Volumen für bis zu fünf Geräte gleichzeitig. "CarConnect liefert Informationen vom Auto direkt auf Ihr Smartphone oder Tablet mittels CarConnect App und baut automatisch einen WLAN-Hotspot auf. Einfach den CarConnect Adapter in Ihr Auto stecken (OBD II...

  • Buchholz
  • 23.11.17
Panorama
Schlüsselübergabe (v. li.): der stellvertretende Ortsbrandmeister Arne Broda, Samtgemeinde-Chef Ralf Handelsmann, Gerätewart Henry Dankers, Ortsbrandmeister Matthias Höft, Mirco Krull (Fahrzeugfirma Schlingmann), Vize-Kreisbrandmeister Henning Klensang und Gemeindebrandmeister Sven Dammann
2 Bilder

Zwei neue Feuerwehrflitzer in Helmste

Freude über Löschgruppenfahrzeug und Mannschaftsbus tp. Helmste. Doppelten Grund zur Freude hatten kürzlich die Ehrenamtlichen der Feuerwehr Helmste: Die Retter feierten die Inbetriebnahme von zwei neuen Einsatzfahrzeugen. Ein Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug ersetzt den Vorgänger, ein Löschgruppenfahrzeug aus dem Jahr 1991. Der ca. 210.000 Euro teure Lkw verfügt über einen Löschwassertank mit 1.200 Litern Fassungsvermögen, einen Lichtmast mit vier LED-Strahlern sowie hydraulisches...

  • Fredenbeck
  • 19.07.17
Service
Auf das Fahrzeug mit barrierefreiem Einstieg müssen die Fahrgäste von Günther Reichert einige Tage verzichten

Bürger-Bus muss in die Werkstatt

Ersatzfahrzeug im Einsatz / Rabatt für neue Mitglieder tp. Oldendorf. Der Werkstatt-Aufenthalt des Fahrzeuges des Vereins Bürger-Bus Osteland in der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten steht bevor. Aus diesem Grund fährt vom Montag bis Donnerstag, 10. bis 13. April, ein Ersatzfahrzeug. In diesem Zeitraum können keine Rollstühle oder Fahrräder transportiert werden. Für alle, die den Bürger-Bus unterstützen möchten, gibt es bis Mittwoch, 31. Mai, eine besondere Frühlingsaktion: Alle...

  • Oldendorf-Himmelpforten
  • 07.04.17
Wirtschaft
4 Bilder

Das Autohaus Eberstein und Sponsoren stellen Vereinen einen Siebensitzer kostenlos zur Verfügung

Ab sofort können Vereine und karikative Einrichtungen für Fahrten im Rahmen ihrer sozialer Projekte im Autohaus Eberstein in Buxtehude kostenlos einen Caddy Maxi ausleihen. Das Fahrzeug verfügt über sieben Sitze, wobei die hintere Bank ausgebaut und die Rücklehnen der mittleren Sitze umgelegt werden können, so dass der Caddy auch hervorragend als Transportfahrzeug genutzt werden kann. Ins Leben gerufen wurde das Projekt von kommunalen Netzwerk Regenbogen, ermöglicht wurde es von der Firma...

  • Buxtehude
  • 15.12.15
Panorama
Rainer Bohmbach (li.) überreicht die Autoschlüssel

Neuer Wagen für die DLRG

jd. Harsefeld. Kreis gibt Geld dazu: Ortsgruppe fährt jetzt Ford Transit. Wenn sie Menschenleben retten, haben sie üblicherweise ein Boot im Einsatz: Doch auch die Helfer der DLRG sind ab und an mal zu Lande unterwegs, sodass sie nicht nur einen schwimmenden, sondern auch einen rollenden Untersatz benötigen. Ein solches Gefährt konnten nun die Mitglieder der Harsefelder Ortsgruppe in Empfang nehmen. Der Vize-Bezirksleiter Rainer Bohmbach übergab den DLRGlern aus dem Geestflecken jetzt einen...

  • Harsefeld
  • 08.07.14
Panorama
Freuen sich über das neue Fahrzeug (v. li.): Ex-Gemeindebrandmeister Walter Becker, Vize-Ortsbrandmeister Frank Holten, Gemeindebrandmeister Sven Nemitz und Maschinist Ralf Jenderny (im Fahrzeug)
3 Bilder

Wenn’s brennt, kommt „Onkel Walter“

Neues Löschfahrzeug für die Feuerwehr Freiburg tp. Freiburg. Die Mitglieder der Feuerwehr Freiburg freuen sich über einen neuen Flitzer: Das 15,5 Tonnen schwere und 270.000 Euro teure MAN-Einsatzfahrzeug wurde kürzlich feierlich in Betrieb genommen. Das sogenannte Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF) ist mit einer Seilwinde ausgestattet und hat eine Pumpenleistung von 2.000 Litern pro Minute. Das Fahrzeug hat einen 1.600-Liter-Löschwassertank an Bord und bietet Platz für neun Feuerwehrleute....

  • Nordkehdingen
  • 02.07.14
Service

Wenn die Batterie streikt...

Frost und Kälte belasten den Stromhaushalt im Auto extrem. Heckscheiben-, Stand- und Sitzheizung verbrauchen zusätzlich zu all den anderen „Stromfressern“ oft mehr Energie, als die Lichtmaschine liefern kann. Zumal im Kurzstreckenbetrieb. Hinzu kommt: Schon bei Temperaturen um minus 10 Grad können die Stromspeicher nur noch etwas mehr als die Hälfte ihrer normalen Kapazität bereitstellen. So schafft‘s am Ende der Akku besonders häufig bei Kälte nicht mehr, den Motor zu starten. Wenn der...

  • 28.01.14
Blaulicht
Alle Bilder: Feuerwehr
4 Bilder

Tödlicher Verkehrsunfall

thl. Stelle. Ein Todesopfer hat ein schwerer Verkehrsunfall am frühen Samstagmorgen in Stelle gefordert. Dabei verstarb der Fahrer eines PKW VW Lupo, nachdem er mit seinem Wagen auf der K 22 zwischen Kieselshöh und Stelle nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen Baum geprallt war. Um 5.15 Uhr wurden die Feuerwehr Stelle sowie der Rüstwagen der Feuerwehr Maschen, ein Rettungswagen und der Notarzt des DRK durch die Winsener Rettungsleitstelle zu diesem Unfall alarmiert, die...

  • Stelle
  • 16.03.13
Wirtschaft

PLUSS spendet E-Mobil für die Elbe-Werkstätten

Über diesen Besuch freuten sich die Beschäftigten der Elbe-Werkstätten in Harburg ganz besonders: Andrea Matthiessen, Geschäftsführerin von PLUSS Personal Leasing und System Service in Buxtehude, und Andre Schmeichel, Leiter der Harburger PLUSS-Niederlassung, überreichten der Behinderten-Werkstatt ein Elektromobil. Das Fahrzeug im Wert von 2.000 Euro wird den Beschäftigten als Fortbewegungsmittel auf dem Gelände der Werkstätten und außerhalb in Zukunft eine wertvolle Hilfe sein....

  • Buxtehude
  • 14.03.13